Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 4.13 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Partnerseite] Bertel-Express
Da einige Teilnehmer nicht den Namen angeben möchten und unter einem Pseudonym schreiben wollten, habe ich mich vor paar Tagen dazu entschlossen, dass man nur unter seinem Benutzernamen aus Internetforen mithilft.

Grüße
DD34 Zwinkern
0 Orden
Zitieren
Am Freitag den 27.04.2018 erscheint der erste Bertel-Express Band des Projekts "BE Neustart". Eine kleine Vorschau findet ihr hier:
http://entenhausen-fan.blogspot.de/2018/...ss-30.html
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
Das lange Warten hat ein Ende!
Nach mehreren Monaten (mehr oder weniger) mühsamer Arbeit darf ich euch heute verkünden, dass soeben die dreißigste Ausgabe des Bertel-Expresses erschienen ist!
Die erste Ausgabe unseres Neustartprojektes, die das traditionelle Konzept der Reihe beibehält, enthält viele spannende Artikel, Rezensionen und Comics, darunter zum Beispiel „Lucrum in arca“ von Sarah Jolley oder einige interessante Interviews mit Massimo Fecchi, Jano Rohleder und weiteren. Abgerundet wird das Ganze mit unserer neuen Artikelreihe „Vielseitig“, in der wir jedes Mal eine Geschichte vorstellen werden, die von gleich mehreren Personen für das Magazin bewertet wird.

Viel Spaß mit unserer ersten neuen Ausgabe wünscht
Eure NEUE Bertel-Express-Redaktion

https://issuu.com/bertel-express/docs/bertel-express-30

Die Ausgabe kann hier kostenlos heruntergeladen werden.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
1 Orden
Zitieren
Hab's mir gerade angesehen. Gefällt mir recht gut. Besonders die Comics von Sarah Jolley, sehr interessanter Stil.

Da hat sich der Neustart doch gelohnt. Gute Arbeit!
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
Gefällt mir auch sehr gut, schöne Comics und interessante Interviews.
@Jano: Ich würde mir eine Gesamtausgabe der Käptn Blaubär-Comics übrigens sofort kaufen Zwinkern
0 Orden
Zitieren
Oh, danke, dass du das Interview mit Jano erwähnst, da hatte sich nämlich ein großer Fehler eingeschlichen (eine Frage wurde durch eine Wiederholung von Rohleders Antwort ersetzt und ein Absatz war mitten im Satz). Daher habe ich das korrigiert und die Ausgabe erneut hochgeladen.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
Puh, eure Webseite ist noch nicht fertig, oder?  Balken "Lorem ipsum dolor..." Aber sieht echt gut aus!
<Hier könnte Ihr Text stehen! Jetzt offiziell werben und ganz sicher Millionen verdienen mit Teletext!>
Zitat by Bastbra Duck
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
Um ehrlich zu sein, wird die Webseite wahrscheinlich auch nie fertiggestellt werden. Balken
Der Haken ist nämlich, dass Dagolart die Seite verwaltete und jetzt jedoch wie vom Erdboden verschwunden ist, d. h. wir haben eigentlich gar keinen Zugriff mehr darauf, bis Dagolart wieder auftaucht.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
(27.04.2018, 12:45)FAB schrieb: @Jano: Ich würde mir eine Gesamtausgabe der Käptn Blaubär-Comics übrigens sofort kaufen Zwinkern

Das Interview ist schon anderthalb Jahre alt. Inzwischen würde meine Antwort ein bisschen anders lauten ... Greenie Engel
0 Orden
Zitieren
(27.04.2018, 06:10)Topolino schrieb: Das lange Warten hat ein Ende!
Nach mehreren Monaten (mehr oder weniger) mühsamer Arbeit darf ich euch heute verkünden, dass soeben die dreißigste Ausgabe des Bertel-Expresses erschienen ist!
Die erste Ausgabe unseres Neustartprojektes, die das traditionelle Konzept der Reihe beibehält, enthält viele spannende Artikel, Rezensionen und Comics, darunter zum Beispiel „Lucrum in arca“ von Sarah Jolley oder einige interessante Interviews mit Massimo Fecchi, Jano Rohleder und weiteren. Abgerundet wird das Ganze mit unserer neuen Artikelreihe „Vielseitig“, in der wir jedes Mal eine Geschichte vorstellen werden, die von gleich mehreren Personen für das Magazin bewertet wird.

Viel Spaß mit unserer ersten neuen Ausgabe wünscht
Eure NEUE Bertel-Express-Redaktion

https://issuu.com/bertel-express/docs/bertel-express-30

Die Ausgabe kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Ist schön geworden. Nur leider fehlt etwas.  Seufz
0 Orden
Zitieren
Was genau meinst du denn?
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
Wahrscheinlich meint er die Bilder, die er gezeichnet hat. Tja, wenn man so lange unangekündigt abwesend ist... Greenie

„Aber die Welt besteht aus Menschen, die nicht besonders viel Wert darauf legen, die Sichtweise anderer Menschen zu verstehen.“
– Nazhat Shameem Khan
0 Orden
Zitieren
Dass sie nicht in dieser Ausgabe sind, heißt allerdings noch lange nicht, dass sie niemals im BE veröffentlicht werden werden (war diese Bildung der Futur I Passiv korrekt?), denn wenn wir alles Material in Ausgabe 30 veröffentlicht hätten, wäre sie aus allen Nähten geplatzt. Zwinkern
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
(30.04.2018, 17:32)Topolino schrieb: Dass sie nicht in dieser Ausgabe sind, heißt allerdings noch lange nicht, dass sie niemals im BE veröffentlicht werden werden (war diese Bildung der Futur I Passiv korrekt?), denn wenn wir alles Material in Ausgabe 30 veröffentlicht hätten, wäre sie aus allen Nähten geplatzt. Zwinkern
Na dann...  Greenie
0 Orden
Zitieren
Du kannst auch ruhig mal wieder im BE-Forum vorbeischauen. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
Ich habe mir jetzt auch sehr viel Zeit (und einen kühlen "Hopfensmoothie") genommen, um die neue Ausgabe des Bertel Express' ausführlich und nahezu vollständig zu lesen.

Mein Kompliment an alle, die mitgewirkt haben! Besonders muss ich David Bühring hervorheben, der mit seinem gigantischen Wissen um Disney und alles andere überhaupt auftrumpfen kann. =) Heimliches Vorbild!

Am besten gefallen hat mir der Beitrag zu den Neuübersetzungen der Rosa-Comics (der mich darin bestätigt hat, dass Jano da sehr gute Arbeit geleistet hat und ich trotzalledem - zumindest teilweise - an "alten" Namen, Wortwitzen o.Ä. festhalten werde).
Aber auch die ausführliche Rezension zu "Das Geheimnis der Silberleuchter" ist ausgesprochen gelungen und lesenswert - wobei mir, der sich wirklich viel mit Karl dem Großen beschäftigt hat, immer noch nicht klar ist, welcher Schatz hinter der Geschichte stehen sollte.
Sehr aufschlussreich war auch der Beitrag zu dem DuckTales Reboot und den ersten Comics. Vielleicht kann man beim nächsten Mal auch auf die TV-Folgen eingehen?

Ein paar Tippfehler sind mir zwar begegnet, aber ich wiederhole trotzdem mein Lob an alle Beteiligten!  Gut 
Ich persönlich finde die Ausgabe allerdings zu lang. Aber da habt ihr den Stil der vorhergehenden Ausgaben ja beibehalten. ^^


P.S. Wenn ihr dennoch einmal ein paar leere Seiten zu viel habt, könnt ihr mich gern jederzeit kontaktieren. Zwinkern
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
(30.04.2018, 21:04)Entenfan schrieb: P.S. Wenn ihr dennoch einmal ein paar leere Seiten zu viel habt, könnt ihr mich gern jederzeit kontaktieren. Zwinkern

Danke, aber dürfte ich fragen, wieso? Also würdest du einen Artikel schreiben, oder was meinst du?

Aber vielen Dank für dein Lob, die Rechtschreibfehler, müssen wir entschuldigen. ;)
0 Orden
Zitieren
(01.05.2018, 09:11)Donald Duck34 schrieb: Danke, aber dürfte ich fragen, wieso? Also würdest du einen Artikel schreiben, oder was meinst du?

Ich wüsste nicht, wie es sonst gemeint sein könnte.
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
Danke für das Angebot! Du darfst dich gerne mal im BE-Forum umsehen (der größte Teil ist nicht-öffentlich): http://bertel-express.forumieren.com

Die Tippfehler sind natürlich schade; das nächste Mal werde ich mir die Artikel noch durchlesen, wenn ich die Ausgabe zusammenstelle. Frech
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
(01.05.2018, 10:27)Topolino schrieb: Die Tippfehler sind natürlich schade; das nächste Mal werde ich mir die Artikel noch durchlesen, wenn ich die Ausgabe zusammenstelle. Frech

Die meisten Tippfehler entdeckt man sowieso erst, wenn's schon zu spät ist. Zwinkern
Und sieh dir mal die alten Ausgaben an - da wurde anscheinend gar nicht korrekturgelesen...

„Aber die Welt besteht aus Menschen, die nicht besonders viel Wert darauf legen, die Sichtweise anderer Menschen zu verstehen.“
– Nazhat Shameem Khan
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen