Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 10 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Barks] Entenhausen-Edition
Entenhausen-Edition 41 (02.12.2016) gefällt mir auch wieder ausgesprochen gut (so wie man es von Barks eben gewohnt ist).
Am besten haben mir "Eine Geschichte zum Totlachen" und "Jagd auf Truthähne" gefallen. Die anderen Geschichten sind mir jetzt nicht großartig in Erinnerung geblieben, jedoch waren auch diese recht amüsant. 
 
Bewertung:
Fundevogel - Note 2
Eine Geschichte zum Totlachen - Note 1
Der Ballonfahrer - Note 2
Jagd auf Truthähne - Note 1
Der Geheimnisvolle Professor - Note 3
Gesamt: Note 1,8

Mich würd jetzt mal interessieren... Wer von Euch sammelt diese Reihe (noch)?  Fröhlich Frech
0 Orden
Zitieren
Ich sammle die Reihe noch und werde das auch tun, bis das letzte Album erscheinen wird.
0 Orden
Zitieren
Auch ich sammle diese Reihe und werde sie bis zum letzten Album sammeln. Es gibt hier im Forum sicher noch mehr die diese Bände sammeln.
Ich würde sogar die Don Rosa Bände kaufen, doch leider sind die nicht mehr erhältlich, mit Ausnahme von den meist überteuerten auf Ebay oder Amazon.
0 Orden
Zitieren
Ich finde die Reihe super! Mir fehlen nur ein paar Ausgaben.

Donald-Phantomias
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
Entenhausen-Edition 44 (02.06.2017)
Diese Ausgabe gefällt mir so sehr, wie alle anderen Entenhausen-Editionen auch. Die Geschichten "Durch den Fleichwolf gedreht" und "Das Bootrennen" sind für mich die Highlights in dieser Ausgabe. Warum sie für mich so besonders sind, werde ich im laufe dieses Beitrags erläutern.

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach nichts besonderes. Note 2,5

Das Bootsrennen:

Das ist das erste Comic in dem Klaas Klever, Dagoberts Konkruent, zum ersten mal auftritt. Leider ist es auch das letzte mal, dass Barks diese Figur, in einem Comic, verwendet hat.
In dieser Comic-Geschichte streiten sich Duck und Klever darüber, welcher Treibstoff besser ist. Duckolin oder Erpol? Um dies herauszufinden, wird ein Rennen veranstaltet. Durch puren Zufall wird Donald der Steuermann von Dagoberts Boot, mit dem Treibstoff Duckolin. Das führt zu komplikationen. Note 1,7

Sturm am Kap Quack
Donald und seine Neffen, Tick, Trick und Track, sind zu einem Leuchtturm gegangen. Der gilt als Unbrauchbar, da alle Schiffe in der heutigen Zeit ein Radargerät haben, mit dem sie die Klippen auch ohne Leuchturm sehen können.
Ein Geschäftsmann will diesen Leuchtturm kaufen, um eigenen interessen nach zu gehen. Wird es ihm gelingen? Der Leuchtturm könnte nämlich noch gebraucht werden, meinen manche. Note 2,2

Filmfreuden
Ein Comic, der uns lehrt, sich nicht über andere witzig zu machen. Donald tyrannisiert seine Neffen, indem er sie in peinlichen Situationen filmt. Zum Beispiel als sie, beim Schlittschuhlaufen, im Eis einbrechen. Doch das schlägt im laufe der Geschichte auf ihn zurück, als dann die Neffen an die Kamera kommen.
Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu.“ Note 2,4

Durch den Fleischwolf gedreht
Wieder einmal eine Geschichte, in der Gundel Gaukeley vor ihrem Angriff auf Dagoberts Zehner, einen Brief an ihn verschickt. Damit will sie zeigen, dass sie sich, bei ihrer Aktion, sehr selbstsicher ist. Dies tat sie auch schon bei der Geschichte, "Die Irrfahrten des Dagobert Duck".
Am Ende der Geschichte, als der Zehner in den Fleischwolf fällt und dann auch noch zerkleinert wird, denkt man kurz, dass nun beide nie mehr an den Zehner kommen und das der Zehner jetzt für immer verloren ist. Doch das ist nicht so. Der echte Zehner ist nämlich in Sicherheit. Note 1,3

Die Kunst des Bogenschießens
Donald, als Meister im Bogenschießen, geht auf eine Expedition mit einem Professor, nach Afrika. Dort soll er einen besonderen Rhinozeros fangen und zwar mit einem Beteubungspfeil. Zum Glück sind Tick, Trick und Track mit von der Partie. Note 2,7

Endnote: 2,1
Endnote mit Cover: 2.13

Entenhausen-Edition 45 erscheint am 4. August.

[Bild: entenhausen-edition_44_l.png]
0 Orden
Zitieren
In der Ausgabe davor waren erstmals Werbeseiten vorhanden - so etwas ist vorher noch nie aufgetaucht und für mich ein Novum für teure Comic-Alben wie die Entenhausen-Edition. In der aktuellen Ausgabe war dann zum Glück keine Werbung mehr - war vielleicht doch nur eine Ausnahme Zwinkern
0 Orden
Zitieren
(12.06.2017, 19:01)FAB schrieb: In der Ausgabe davor waren erstmals Werbeseiten vorhanden - so etwas ist vorher noch nie aufgetaucht und für mich ein Novum für teure Comic-Alben wie die Entenhausen-Edition. In der aktuellen Ausgabe war dann zum Glück keine Werbung mehr - war vielleicht doch nur eine Ausnahme Zwinkern
In der Entenhausen-Edition 43 gab es zwei Seiten Werbung, weil ein Comic auch um zwei Seiten kürzer war.
0 Orden
Zitieren
Ah okay, das hätte man aber sicher auch irgendwie anders kompensieren können.
0 Orden
Zitieren
Das habe ich mir auch gedacht. Besser wären zwei Barks-Einseiter gewesen.
0 Orden
Zitieren
Wütend Wütend Wütend Jetzt auch die Entenhausen-Edition! Preiserhöhung auf 6,90 €!!! Wütend Dieses Jahr ist das Jahr der Erhöhungen! Wütend Seufz
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
(28.07.2017, 14:44)Donald-Phantomias schrieb: Wütend  Wütend   Wütend  Jetzt auch die Entenhausen-Edition! Preiserhöhung auf 6,90 €!!!  Wütend  Dieses Jahr ist das Jahr der Erhöhungen!  Wütend  Seufz
Ich rufe zum Boykott auf! Wütend 
Jetzt reicht es.
0 Orden
Zitieren
Warum reicht es ? Es gibt hin und wieder leider mal Preiserhöhungen.
ZwinkernViel Glück
0 Orden
Zitieren
Ironie
0 Orden
Zitieren
Warum vorsicht ikrone ?
ZwinkernViel Glück
0 Orden
Zitieren
Halllo hier der Inhalt von Entenhausener-Edtion 45:
Fährmann ahoi!

Kampf um Goldmedaillen

Lohnende Ferien

Der Intelligenztest

Der große Zerstörer
ZwinkernViel Glück
0 Orden
Zitieren
Hab noch mal ne Frage an die Barks-Kenner hier:
In Ausgabe 42 der EE war die Geschichte "Die Geheimwaffe" enthalten, aus welcher man ja ursprünglich wohl eine Seite entfernt hat, weshalb diese auch in diesem Heft mit nur neun Seiten vorlag. Ist die entfernte Seite eigentlich in irgendeiner Form einsehbar oder vollends verschollen? Vielleicht weiß das ja jemand der die Barks Collection hat?
0 Orden
Zitieren
(19.08.2017, 18:40)FAB schrieb: Hab noch mal ne Frage an die Barks-Kenner hier:
In Ausgabe 42 der EE war die Geschichte "Die Geheimwaffe" enthalten, aus welcher man ja ursprünglich wohl eine Seite entfernt hat, weshalb diese auch in diesem Heft mit nur neun Seiten vorlag. Ist die entfernte Seite eigentlich in irgendeiner Form einsehbar oder vollends verschollen? Vielleicht weiß das ja jemand der die Barks Collection hat?
Die Seite hat hier einen eigenen Induckseintrag. Daraus kann man schon mal schließen, dass in der Carl Barks Collection 22 ein einseitiger Artikel zu dieser Seite vorhanden ist. Ausserdem gibt es den Kommentar „not known to exist“, also nein, die Seite ist nicht einsehbar und ja, sie ist vollends verschollen.
0 Orden
Zitieren
Okay danke Zwinkern
0 Orden
Zitieren
Leider ist auch von "Zukunftsmusik" eine Seite verschollen, einem der besten Zehnseiter aus dieser Phase. Außerdem eine Seite von "Der fliegende Teppich" sowie jeweils zwei Seiten von "Der goldene Hammer von Walhalla" und "Grüner Salat" (alle Opfer von Werbung!). Es gibt auch zwei oder drei Zehnseiter, die komplett verloren sind, da sie damals von Western Comics abgelehnt wurden. Seufz
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [MM-M] Micky Maus Edition Nr. 6 - Fabelhaftes Entenhausen Bastbra Duck 9 1.350 13.03.2018, 19:45
Letzter Beitrag: Spectaculus
Zwinkern [MM-M] Die Ducks in Entenhausen Micky Maus Edition 3 Onkel Dabobert 2 3.552 09.07.2015, 14:23
Letzter Beitrag: Onkel Dabobert
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen