Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 10 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Barks] Entenhausen-Edition
Zitat:Erscheinungsdatum: 05. Oktober 2012
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

DIe neue Entenhausen- Edition 16 "Donald von Carl Barks" ist da!
Das Cover, übernommen von der damaligen Barks Library Ausgabe 16, zeigt Donald in verschiedensten Posen, ausgewählt aus der ersten enthaltenen Geschichte, dem überaus [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
Zitat:Erscheinungsdatum: 08. Februar 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Seit letztem Freitag findet sich die neue Entenhausen Edition am Kiosk. Die achtzehnte Ausgabe gestaltet sich recht abwechslungsreich. So bekommt es Donald nicht, wie in früheren Ausgaben, nur mit seinen drei Neffen zu tun, sondern [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
Immer wieder schön diese Barks Alben passen gut zu meinen übrigen Asterix & Lucky Luke Comics!
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
Zitat:Erscheinungsdatum: 07. Juni 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Mit dem siebten Juni ist die neue Entenhausen Edition "Donald von Carl Barks" 20 erhältlich, in der weiterhin die Zehnseiter der Barks Library Comics nachgedruckt werden. Die fünf Zehnseiter, die in der aktuellen Ausgabe enthalten sind, [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
Ich bin mit diesem Heft zum ersten Mal in den Genuss der Geschichte rund um die Emil Erpel- Statue gekommen.
Gibt es eigentlich eine weitere Geschichte (vielleicht von Rosa) mit dem Maharadscha aus Zasterbad?
0 Orden
Zitieren
(10.06.2013, 16:45)FAB schrieb: Gibt es eigentlich eine weitere Geschichte (vielleicht von Rosa) mit dem Maharadscha aus Zasterbad?

Barks hat die Figur unter anderem in "Verlorenes Mondgold" wiederverwendet. Eine detaillierte Übersicht über die Storys, in denen der Maharadscha aufgetreten ist, findest du an dieser Stelle.
Zu Don Rosa: In "Zurück ins Land der viereckigen Eier" hat er offenbar einen Cameo-Auftritt, an den ich mich gerade nicht erinnern kann. Allerdings habe ich den Comic schon lange nicht mehr gelesen. Darüber hinaus listet der I.N.D.U.C.K.S. eine von Vicar gezeichnete Geschichte sowie einen holländischen 8-Seiter.
0 Orden
Zitieren
Aha, danke!
Habe gerade noch einmal im DDSH 310 nachgeschaut und er ist tatsächlich zusammen mit anderen Bösewichten aus Barks- Geschichten zu sehen.
Edit: Der in "Verlorenes Mondgold" vorkommende Maharadscha heißt hier anders, könnte aber ursprünglich der selbe gewesen sein.
In "Das Wiesenfest" kommt auch ein ähnlicher Maharadscha vor...

Besitzt eigentlich irgendjemand hier den im Ehapa- Shop angebotenen Sammelordner zur EE?
Ich überlege ihn mir zuzulegen, will aber wissen, ob er einigermaßen hochwertig verarbeitet ist. 10€ sind nämlich schon `ne Menge...
0 Orden
Zitieren
(10.06.2013, 17:05)FAB schrieb: Besitzt eigentlich irgendjemand hier den im Ehapa- Shop angebotenen Sammelordner zur EE?
Ich überlege ihn mir zuzulegen, will aber wissen, ob er einigermaßen hochwertig verarbeitet ist. 10€ sind nämlich schon `ne Menge...

Überteuert ist der Schuber allemal, aber an der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Die Optik ist hochwertig, die äußerst dicke Pappe sorgt für Stabilität und das ganze sieht im Regal gut aus. Bisher ist bei mir noch keine Schwäche aufgetreten, so gesehen gibt es nichts zu meckern. Alles sauber geklebt und zusammengesetzt.
Da ja nur alle 2 Monate eine neue EE erscheint, dauert es immer bis zum Kauf nächsten Schubers, da kann man 10 Euro denke ich schonmal erübrigen. Die edle Aufbewahrung haben die Comics allemal verdient, letztlich musst du entscheiden ob du derartige Schuber schätzt. Wenn ja macht man mit dem zur EE keinen Fehler.
Wenn man Glück hat sieht man diese Schuber auch mal in größeren Bahnhofsbuchhandlungen, da kann man sich dann selbst ein Bild von machen. Die Verarbeitung ist übrigens identisch zu den gleich teuren Schubern zum LTB/ Lucky Luke/ Asterix. Falls die dir, warum auch immer zum Vergleich zur Verfügung stehen...


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
Danke für die ausführliche Antwort! Gut
Zur Aufbewahrung im Regal lohnt sich das Ding bei mir allemal, schick ist es auch und wenn der Order auch noch gut verarbeitet und stabil sein soll, dann denke ich, dass ich die 10€ investieren werde.
0 Orden
Zitieren
Inzwischen ist der Sammelordner angekommen und ich war wirklich positiv überrascht, da ich irgendwie immer die LTB- Boxen im Kopf hatte, die dagegen recht billig sind. Der Ordner ist wirklich sehr stabil und hochwertig und das Design ist äußerst gelungen, absolut schick. Danke nochmal für die passende Beschreibung, Milou!
Der Kauf hat sich gelohnt Gut
0 Orden
Zitieren
Zitat:Erscheinungsdatum: 09. August 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Nachdem wieder zwei Monate vergangen sind, ist nun heute Ausgabe 21 der Entenhausen- Edition "Donald von Carl Barks" erschienen, ein Nachdruck der Barks Library Comics 21. Die Geschichten aus dem Jahre 1952, alle in der klassischen [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
Ich uberlege mir auch gerade die Sammelbox zu besorgen.
Diese neue Serie finde ich toll!
Alle zwei Monate sind völlig in Ordnung!
Da kann man einfach mal beim Einkaufen das Heft/Buch mit in den
Korb legen, 6 Euro mehr oder weniger ....
0 Orden
Zitieren
Zitat:Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Wieder sind zwei Monate vergangen und so gibt es inzwischen die 22. Ausgabe der Entenhausen- Edition "Donald von Carl Barks" zu kaufen, die sich weiterhin als fast reiner Nachdruck der Barks Library Comics erweist. So besteht das [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
Hallo Leute,
ich bekenne mich ja auch als riesigen Fan der wunderbaren Texte Frau Dr. Erika Fuchs.
Deshalb bin ich jetzt gerade etwas sauer, dass mir dieser Stümperverlag in der aktuellen Entenhausen Edition in der Geschichte "Der Eilbrief" auf der Seite 7 (zweites, sowie drittes Panel) den Text der Sprechblasen vorenthält. Schon wieder ein Fehler.
Kann der Verlag eigentlich auch noch einmal ein Heft herausbringen, wo keine Fehler enthalten sind?
Nicht bedruckte Buchrücken, eine ungedruckte, sinnlose Seite, ein falsches Datum auf der Rückseite- ich habs satt!
Deshalb bitte ich mal jemanden hier, ob er so gütig wäre, mir den dort eigentlich enthaltenden Text zu geben.
Danke im Vorraus.
0 Orden
Zitieren
In meinem DDSH Nachdruck Heft 12 steht folgender Text in der Sprechblase :

1. Sprechblase

Hier! Vier Eilbriefe! Ich kann nichts dafür. Ich sag' immer ,Postboten sind auch Menschen ,aber das Publikum ist ja unbelehrbar .

2. Sprechblase

Keinen Hund würde man bei dem Wetter rausjagen. Aber ein Postbote wird nicht geschont.

Wie im Comic Forum zu lesen war gibt es noch eine ältere Übersetzung aus der Micky Maus von 1954, aber ich denke werkgetreuer, da ja hier die DDSH Version immer genommen wird ist dann die hier von 1968 / 2008.
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
Vielen Dank! Wenns nicht anders geht, werden die Panels dann halt mal handgelettert Zwinkern
0 Orden
Zitieren
Oder du legst dir einen kleinen Zettel rein :)
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
Zitat:Erscheinungsdatum: 6. Dezember 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Schon seit Freitag gibt es die neue Ausgabe der Entenhausen-Edition zu kaufen, in gewohntem Umfang und Inhalt. Nummer 23 (entsprechend Barks Library Comics 23) bietet somit wieder 5 Zehnseiter, diesmal allesamt aus dem Jahr 1953. [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
Wie hier ja schon festgestellt wurde, fehlt in der Geschichte "Der Eilbrief" in zwei Sprechblasen der Text. Heute habe ich eine Mail eines Lesers bekommen, der die vollständige Seite von Ehapa als PDF zugeschickt bekommen hat und sie freundlicherweise auch an mich weitergeschickt hat. Wer also die Seite als PDF haben will (auch wenn der vergessene Text hier ja von Onkel Dabobert korrekt wiedergegeben wurde), dem kann ich die Mail gerne weiterleiten. Vielleicht will die Seite ja jemand ausdrucken und die alte überkleben. Greenie
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
So die neue Ausgabe ist raus !

Diesmal ohne Fehler gottsei Dank :)

Auch ist die Serie jetzt 4 Jahre erhältlich da ja 6 pro Jahr kommen und das Ausgabe 24 ist Greenie
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [MM-M] Micky Maus Edition Nr. 6 - Fabelhaftes Entenhausen Bastbra Duck 9 1.231 13.03.2018, 19:45
Letzter Beitrag: Spectaculus
Zwinkern [MM-M] Die Ducks in Entenhausen Micky Maus Edition 3 Onkel Dabobert 2 3.520 09.07.2015, 14:23
Letzter Beitrag: Onkel Dabobert
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen