Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eurovision Song Contest
#1
Heute abend: Eurovision Song Contest. Man rechnet mit 125 Millionen Zuschauern.

Ehemals "Grand Prix", aber heute muß es ja Englisch sein.

Seltsamerweise nehmen Länder teil die definitiv nicht zu Europa gehören.

Aber wie auch immer, für die BRD singt die 19-jährige Lena Mayer Landrudt (oder so ähnlich) den Song "Satellite". Nicht mein Fall, besonders ihr Getanze. Aber naja. Ich schaus mir jedenfalls an.
0 Orden
Zitieren
#2
Nunja, das Lied ist eigentlich ganz gut.

Was deine Meinung über ihr Gehopse auf der Bühne soll, stimme ich dir voll und ganz zu.

Also ich werd mir das Spektakel heute abend auch ansehen.
Läuft im Ersten, oder?
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
#3
Unnötiger Thread. Kann man auch im Chatroom diskutieren...
0 Orden
Zitieren
#4
Ja, im Ersten.

Es gibt ja auch einen Simpson-Thread, und diese Musikveranstaltung wird 125 Mio. Zuschauer haben! Das ist mE einen Thread wert.
0 Orden
Zitieren
#5
Also was ihr Getanze betrifft: Ich finds gut - macht es doch besser!
Sie ist wenigstens natürlich und überzeugt mit Stimme und nicht mit möglichst viel freier Haut und verführerischer Tanzerei, oder gar mit Strippen, wie wir es letztes Jahr hatten! Wäre euch das etwa lieber?

Und mal ganz ehrlich: Tanzt zu dem Lied mal besser!

Außerdem schreibt man sie Lena Meyer Landrut, jetzt aber bloß noch Lena eigentlich.

Und noch was zu: "es muss ja immer Englisch sein": Englisch ist nunmal die Hauptsprache, die eigentlich jeder spricht.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#6
Ich habe nie behauptet es besser zu können aber ich repräsentiere ja auch nicht unser Land beim ESC.

Zitat:und nicht mit möglichst viel freier Haut und verführerischer Tanzerei, oder gar mit Strippen, wie wir es letztes Jahr hatten! Wäre euch das etwa lieber?

Ganz ehrlich? JA! Aber da würde sie bei ihrer Hauptzielgruppe (= emanzipierte Stundentinnen) unten durch sein.

Zitat:Außerdem schreibt man sie Lena Meyer Landrut, jetzt aber bloß noch Lena eigentlich.

Aha. Mag ja sein daß sie als "Lena" auftritt ändert aber nichts daran daß sie Meyer Landrut heißt.

Zitat:Und noch was zu: "es muss ja immer Englisch sein": Englisch ist nunmal die Hauptsprache, die eigentlich jeder spricht.

"Grand Prix" klingt aber viel edler. Meine Meinung.
0 Orden
Zitieren
#7
(29.05.2010, 12:22)Derschwaflkop schrieb: Ganz ehrlich? JA! Aber da würde sie bei ihrer Hauptzielgruppe (= emanzipierte Stundentinnen) unten durch sein.
Nerv Ich bin keine emanzipierte Studentinnen. Außerdem würde ich sagen, dass Emanzipation nicht unbedingt was mit dem nicht-aufzeigen freier Haut zutun hat.

Zitat:Aha. Mag ja sein daß sie als "Lena" auftritt ändert aber nichts daran daß sie Meyer Landrut heißt.
Das war ja auch bloß ne Anmerkung.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#8
(29.05.2010, 12:25)Kid schrieb:
(29.05.2010, 12:22)Derschwaflkop schrieb: Ganz ehrlich? JA! Aber da würde sie bei ihrer Hauptzielgruppe (= emanzipierte Stundentinnen) unten durch sein.
Nerv Ich bin keine emanzipierte Studentinnen. Außerdem würde ich sagen, dass Emanzipation nicht unbedingt was mit dem nicht-aufzeigen freier Haut zutun hat.

Doch! Diese ganzen Feministinnen kommen doch gleich mit "Unterdrückung durch Männer" oder "Sexismus" wenn eine Frau etwas mehr Haut zeigt. Aber das gehört jetzt nicht hierher.
0 Orden
Zitieren
#9
Unterdrückung durch Männer wenn eine Frau mehr Haut zeigt??

Also bevor es die Emanzipation gab, da durften die Frauen doch gar nix machen und mussten sich (genau wie die Männer) an ein strenges Rollenbild halten - dann kam die Emanzipation und Frauen waren den Männern gleichgesetzt und durfen auch tun, was sie wollen. Da empfinde ich doch das Zeigen von freier Haut eher als Emanzipation, als wie das nichtzeigen von freier Haut. Früher durften die Frauen schließlich doch eher selten freie Haut zeigen, oder??

Aber du hast recht, das gehört jetzt nicht hierher.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#10
@Schwafel: Letztes Jahr hat ja Deutschland versucht, ein grottenschlechtes Lied durch viel Show und ne Stripperin beim ESC zu punkten. Das hat ja ganz offensichtlich nicht funktioniert. Deshalb hat Stefan Raab ja das Konzept entwickelt ähnlich wie damals mit Max Mutzke gar keine Show zu veranstalten, sondern wirklich die Musik in den Mittelpunkt zu rücken. Damals hatte es ja ganz gut funktioniert. Wie es dieses Jahr aussieht, werden wir ja heute Nacht sehen...

Ansonsten glaub ich aber mal nicht, dass Lena wirklich unter die Top 10 kommen sollte, wie es ja von vielen "vorhergesehen" wird. Es werden schon seit Jahren die Punkte nur noch zwischen wenigen Ländern hin- und hergeschoben. Das wird auch dieses Jahr nicht anders sein...

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#11
Die BRD hat keine Chance da die skandinavischen Länder, die Balkan-Länder und die GUS-Länder zusammenhalten und sich gegenseitig Punkte geben.
0 Orden
Zitieren
#12
(29.05.2010, 12:53)Derschwaflkop schrieb: Die BRD hat keine Chance da die skandinavischen Länder, die Balkan-Länder und die GUS-Länder zusammenhalten und sich gegenseitig Punkte geben.

That's exactly what I think. Um es mal nach meiner Englischlehrerin zu sagen. Außerdem find eich unseren Beitrag ziemlich schlecht, aber wenn es dem Rest Europas gefälltBalken
[Bild: bannerklein.jpg]

0 Orden
Zitieren
#13
Das einzig sehenswerte wär ja das hier gewesen -

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/bvDBiqRbVa0&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/bvDBiqRbVa0&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>

- aber die sind ja schon im Halbfinale rausgeflogen. Trotzdem witzig. GreenieGreenie
Man erinnere sich an "We are the winners of Eurovision" vor vier Jahren. Die kamen auch aus Litauen. Greenie
0 Orden
Zitieren
#14
Jetzt muss ich trotzdem mal ein riesengroßes: HAHA! An alle "Deutschland wird nie überhaupt unter die Top Ten kommen." - Sager loslassen! Frech Greenie

Ich hab den Song zum ersten mal gehört und dachte, damit haben wir echt Chancen!

Platz Eins für Satellite! Party Party Fröhlich

Love ouh Love!
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#15
IT'S UNBELIEVABLE! FANTASTIC! I CAN'T BELIEVE IT!

Das ist unfassbar! Das ich das noch erleben darf. Ich hab während der Punktevergabe nen Herzkaspar gekriegt, so spannend war das. Ich glaube es nicht! Sowas erlebt man nur einmal im Leben. Meine Eltern haben Nicole's Sieg auch erst in meinem Alter erlebt. Mir fehlen die Worte! Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich kann heute nicht mehr einschlafen. Mein Gott... Schockiert Party
Diethelm ist ein liebenswürdiger Quatschkopf!

0 Orden
Zitieren
#16
Yeah! Party


Als ich das heut morgen gelesen hab, bin ich fast umgekippt, so sehr hat es mich überwältigt. Ich habs schon irgendwie geahnt, aber wirklich geglaubt habe ich es vorher nicht. Aber auch wenn Lena zu nem anderen Land gehört hätte, fände ich das Lied immer noch viel besser als alle anderen. Dieses Lied sticht halt aus dem Einheitsbrei der Veranstaltung heraus!Gut
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#17
Juhuuuu!! Es ist unfassbar! Party
Germany: 12 points! Greenie


Ich muss mich Donaldmick nur anschließen: ich konnte die Nacht kein auge zu machen!
Neun mal bekam Lena die bestmögliche Punktzahl! Nämlich aus Finnland, Estland, Dänemark, Spanien, Lettland, der Schweiz, Norwegen, Schweden und der Slowakei.

An alle, die die Punktevergabe verpasst haben: der Däne, der die Punkte angesagt hat, hat gerufen:"And twelve points go tooooooooo..........GERMANY!!! We love you Lenna!" Und dabei hat er mit den Fingern ein Herz in die Kamera gemacht. Das war süß und fand ich ziemlich nett. (Davon mal abgesehen das er Lenna statt Lena gesagt hat... Nerv)

Allerdings war es klar, dass sich die Länder der ehmailgen Sowietunion gegenseitich die Punkte zuschieben. Die haben bestimmt nicht fair gehandelt. Wie anders konnte es sein, dass wir von der Ukraine (?) nur 3 Punkte bekommen!?

Puuh, das mus man erstmal verdauen.
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
#18
Oh Mann. Das ist jawohl unglaublich... ich hätte wieder mit einem der letzten Plätze gerechnet, aber Erster?

Dieses Mal war, soweit ich weiß, ja eine Jury dabei. Daran mag es gelegen haben, dass Russland etc. nicht weit vorne waren und Westeuropäische Länder eine Chance hatten (Belgien, Dänemark und ja auch Deutschland). Was ich frech fand waren die zwei Punkte von Griechenland. das nächste Mal sollen sie sich ihre 250 Milliarden von wem anderen hohlen!Nerv
[Bild: bannerklein.jpg]

0 Orden
Zitieren
#19
Habe von dieser "spannenden" Sendung nur den Anfang geguckt. Heute dann erfahren daß Lena gewonnen hat.

Naja, ich fand Andere besser. Aber mir ist das eh relativ egal.
0 Orden
Zitieren
#20
Fand ich wahnsinnig cool! Hätte es eigentlich auch nicht unbedingt gedacht. Bin mal gespannt, was Raab sagt. Greenie Party
Ich hab nur irgendwann am Schluss noch geschaut, die Dänen und Spanier hab ich noch singen gehört und dann noch den Rest vom Abend. War vermutlich eh viel spannender als der Singsang davor. Vom Wettbewerb am besten fand ich dann die Franzosen, die Türken und natürlich Lena.

Auch die ganze Organisation fand ich super, der Schluss war echt unterhaltsam mit dem Flashmob und allem. Gut
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Projekt] Song des Monats/Jahres Donald Duck34 571 69.871 31.03.2019, 18:01
Letzter Beitrag: Spectaculus
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen