Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche nach einem Comic
(02.03.2020, 17:16)Mile schrieb: Hmm, die Story sagt mir nicht wirklich was in Zusammenhang mit Düsentrieb, erinnert mich aber ein wenig an den Plot bzw. die Pointe von "Der Schlangenbeschwörer".

https://inducks.org/story.php?c=W+OS++318-02

(02.03.2020, 18:23)Brisanzbremse schrieb: Könnte auch der Barks-Zehnseiter "Riskante Geschäfte" sein (z.B. TGDD 59), in dem Donald als Möchtegern-Geschäftsmann übers Meer schippert. Zwei Hefte später gab's noch "Das Autogramm" von Strobl, wo ebenfalls ein Elektronengehirn vorkommt, in dem tatsächlich ein Düsentrieb-ähnlicher Typ sitzt. Vielleicht hat die Erinnerung die beiden Geschichten vermischt.

Hm, das Strobl Ding klingt ganz gut. Danke euch, ich werde mal weiter recherchieren.
0 Orden
Zitieren
Es war in der Tat "Riskante Geschäfte". Danke!
0 Orden
Zitieren
Über das Kontakt-Formular hat uns folgende Anfrage erreicht. Gesucht wird eine LTB-Geschichte mit folgenden Kriterien:


Zitat:- Müsste nach dem LTB 119 erschienen sein...(alle Seiten bunt)
- Es geht um Micky und Goofy, sie beschatten jemanden, der sehr groß und unheimlich (kaum zu erkennen) ist..
- Sie steigen in ein Flugzeug, jmd. haut die Gangway weg, Goofy stürzt ab...


Kann da jemand von euch weiterhelfen?
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
Ganz eindeutig "Das Geheimnis von Psathoura" von Massimo De Vita. (LTB 136, nachgedruckt in Maus-Edition 1)

Inducks-Link https://inducks.org/story.php?c=I+TL+1378-AP
"Nur Spiegeln einer Person während der Fahrt kann zu einer Geldstrafe zwischen 600 € und 4.000 € führen."

Meine Rezensionen + Blogeinträge 
Mein englischsprachiger Blog
1 Orden
Zitieren
Hallo zusammen,
ich suche eine Geschichte und mir wurde das Forum hier empfohlen.
Da geht es um eine Wette zwischen Donald und Dagobert. Wenn Donald innerhalb einer bestimmten Zeit einen Taler zu einer Millionen macht überträgt Dagobert Ihm sein ganzes Vermögen. Donald wollte dazu eine Vase verkaufen, das klappt nicht, am Ende schafft er es doch die Million aufzutreiben, aber Dagobert berechnet Ihm für den geliehenen Taler mehr Zinsen als sein Vermögen wert ist. Mir ist irgendwann die Geschichte eingefallen und möchte die gerne wieder lesen, weiß aber nicht mehr aus welchem Band die war. Danke für Hilfe!

Edit by CKOne: Thema verschoben und zusammenfügt.
0 Orden
Zitieren
Aus der Datenbank: https://inducks.org/story.php?c=D+98458
1 Orden
Zitieren
Da habe ich wohl nach den falschen Begriffen gesucht oder ich weiß die Datenbank nicht zu benutzen.

Auf jeden Fall Danke für die Hilfe :)
0 Orden
Zitieren
Hallo Leute,

über unser Kontaktformular kam mal wieder eine Anfrage nach einem bestimmten Comic. Vielleicht kann ja von euch jemand weiterhelfen. Fröhlich

Kontaktformular schrieb:Guten Tag, ich suche überall jenes Heft, in dem Dagobert Duck mit Hilfe seiner Seifenflockenfabrik künstlichen Schnee produziert, damit die Neffen doch noch weisse Weihnachten erleben können. Ich kann jedoch Ich kann mich erinnern, diese Geschichte in den 50er Jahren auf Deutsch in Heftform gelesen zu haben. Das Thema ist in der heutigen Zeit sehr aktuell (Stichwort Schneekanonen) Können Sie mir eventuell mit einem Tipp weiterhelfen? Besten Dank im voraus!

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
Dürfte der hier sein:
https://inducks.org/story.php?c=W+CP++++5-01
0 Orden
Zitieren
Übers Kontaktformular hat jemand gefragt, "in welcher (eingedeutschten?) Story Donald Martin Heidegger zitiert bzw. nennt". Weiß da jemand was?
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
Moin,

ich hab schon vor einiger Zeit von einem bekannten mitbekommen, dass ich Fan der Woche in einem seiner Micky Maus Hefte war, er schätzt 2013. Ich habe leider wahrscheinlich genau diese Ausgabe verpasst und weißt nicht welche es ist. Der Bekannte hat es leider auch nicht mehr. Traurig

Welche Möglichkeiten bleiben mir bzw. ist es überhaupt noch möglich da ran zu kommen, ohne sämtliche Micky Maus Hefte zu kaufen?

vielleicht hilft euch mein Name: Yunus Beyaz

LG euer Yunus
0 Orden
Zitieren
Micky-Maus-Hefte von 2013 findest du auf eBay wahrscheinlich sogar öfter einzeln als im Jahrgang, das Heft würde man also denke ich schon noch bekommen, man müsste nur rausfinden, welches es war. Das ginge natürlich am besten durch jemanden, der viele Hefte von ungefähr 2013 besitzt. In den paar Micky-Maus-Heften aus diesem Zeitraum, die ich besitze (10-20, 12-18, 12-19, 13-05, 14-04, 14-05, 14-09, 14-24, 14-46, 14-50) bist du nicht drin.
0 Orden
Zitieren
Von 2013 hab ich noch die Ausgaben 1-20 (danach hab ich zu sammeln aufgehört), aber da bist du nirgendwo drin. Wenn ich jetzt am Wochenende ein bisschen Zeit habe, kann ich gern noch die Jahrgänge 2010-2012 durchforsten, die hab ich fast komplett. Wenns allerdings in einer späteren Ausgabe sein sollte, kann ich dir auch nicht helfen Grübel
0 Orden
Zitieren
(22.01.2021, 17:29)McDuck schrieb: Von 2013 hab ich noch die Ausgaben 1-20 (danach hab ich zu sammeln aufgehört), aber da bist du nirgendwo drin. Wenn ich jetzt am Wochenende ein bisschen Zeit habe, kann ich gern noch die Jahrgänge 2010-2012 durchforsten, die hab ich fast komplett. Wenns allerdings in einer späteren Ausgabe sein sollte, kann ich dir auch nicht helfen Grübel
Das wäre super nett  Gut
0 Orden
Zitieren
Wenn du 2011 und 2012 in Berlin gewohnt hast, hab ich dich gefunden, und zwar zweimal: Ausgabe 16/2011 und 5/2012. Wenn du die MMMs nicht findest, kann ich dir die Bilder zuschicken.
0 Orden
Zitieren
(23.01.2021, 14:17)McDuck schrieb: Wenn du 2011 und 2012 in Berlin gewohnt hast, hab ich dich gefunden, und zwar zweimal: Ausgabe 16/2011 und 5/2012. Wenn du die MMMs nicht findest, kann ich dir die Bilder zuschicken.

Wow,

hab sie gefunden, 1000 Dank, 

Liebe Grüße Yunus
0 Orden
Zitieren
Hallo suche eine Geschichte vermutlich Mitte der 70 im LTB erschienen in der Dagobert ein Fahrzeug in der Form eines Frosches verwendet.
0 Orden
Zitieren
Hallo Ronald,

das müsste die Geschichte "Die Wünschelflöte" sein, die in LTB 38 (1976) und im LTB Spezial 33 abgedruckt wurde.
1 Orden
Zitieren
Perfekt, genau die ist es vielen Dank :)
0 Orden
Zitieren
Ist das der Frosch, der in "Fahrendes Fiasko" noch mal aufgetaucht ist?

Ja, das ist er!
"Nur Spiegeln einer Person während der Fahrt kann zu einer Geldstrafe zwischen 600 € und 4.000 € führen."

Meine Rezensionen + Blogeinträge 
Mein englischsprachiger Blog
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ich suche zwei ganz spezielle Duck-Comics JohnMcClane1987 5 4.362 13.02.2013, 01:36
Letzter Beitrag: JohnMcClane1987
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen