Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Micky Maus COMICS
Mist! Jetzt magst auch du Murry!Seufz Wütend Aber Gottfredson magst du immer noch, oder?
0 Orden
Zitieren
Klaaaaaaaaar, Gotfredson ist Pflichtlektüre.
Warum geht es mir so dreckig?
0 Orden
Zitieren
Ob Murry oder nicht, zumindest sollte man auch längere Geschichten im MMC veröffentlichen. Ein oder zwei Geschichten mit mehr als 15 Seiten würden das Heft echt aufwerten.
0 Orden
Zitieren
Was hab ich euch gesagt die langen Murry Geschichten sind Klasse !

Bei den kurzen welche zur Zeit das Micky Maus Comics unsicher machen gebe ich euch recht die sind meist schlecht.
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
(17.03.2016, 19:31)Huwey schrieb: Klaaaaaaaaar, Gotfredson ist Pflichtlektüre.

Puh! bin erleichtert.
Aber ehrlich gesagt find ich die Handlung der langen Geschichten i.O. Was mich daran stört ist Mickys Spießer-Charakter und dass die Storys etwas simpel sind.
0 Orden
Zitieren
Also wenn die Storys simpel sind dann doch eher tendenziell in den kurzen GeschichtenGreenie
0 Orden
Zitieren
Das verstehe ich auch nicht. Ich lasse mich aber gerne von dem Gegenteil überzeugen, zeige doch mal ein Beispiel!
Warum geht es mir so dreckig?
0 Orden
Zitieren
Ich kenne eine Geschichte von Murry die relativ lang ist. Am Ende verfolgte Micky das Phantom mit einen Boot. Das Phantom fuhr
gegen das Ufer und Micky nahm ihn gefangen. Ende. Oder Micky fand eine Schatzkarte von einem Piraten der einen Schatz in der Karibik
versteckt haben soll. Micky fuhr zu einem Nachfahren des Piratens der in einer Villa wohnt die mal dem Piraten gehört hat. Im Garten
gibts einen See namens "Karibik". Es dauert bis Minnie rausgefunden hat dass der Schatz im See versteckt ist. Der Butler des Nachfahrens das Piratens fesselt alle, klaut den Schatz und versucht wegzulaufen. Micky öffnet alle Fesseln und ruft die Polizei. Hunter kommt, fängt den Dieb, Ende.
Verstehst du? Ich finde das nicht sehr kompliziert.

Ähh... Sollen wir das Gespräch vielleicht hier weiterführen?
http://forum.fieselschweif.de/thread-984.html
0 Orden
Zitieren
Eine interessante Ausgabe. Schiffe versenken war so naja und die Geschichte danach mit Gustav Gans war irgendwie seltsam. Kam dieser Cousin Gerry schon mal vor? Teppich mit Tücken war gut und da würde ich gerne lesen, was Donald aus dem letzten Bild macht. :D
Grünes Geld war eine typische Geizhalsgeschichte mit Dagobert. Kleine Ursache, große Wirkung war sehr konstruiert, aber eine gute Geschichte. Die Mickygeschichte fand ich seltsam und bei Kummer in der Kiste stört mich das Ende etwas. Verdeckte Ermittler war so naja und die Donaldgeschichten danach fand ich in Ordnung. Schönes Heft.
0 Orden
Zitieren
@ Murry-Diskussion: Dass Murry für Micky Maus so etwas wie Barks für die Ducks war, halte ich für Unsinn, da er keine seiner Geschichten selbst erfunden hat.

@ Topic: Das Heft finde ich auch schön. Ich glaube, Gerry kommt sonst nicht mehr vor, sonst wäre er wahrscheinlich auf Inducks als Charakter eingetragen. Am besten ist "kleine Ursache, große Wirkung", auch zeichnerisch. Kein Highlight, aber eine sehr gute Geschichte. Am schlechtesten ist "wahrscheinlich gefährlich", zeichnerisch "der Preis des Ruhmes". Sogar der Van Horn hat mir dieses Mal gefallen, und dass will schon was heißen.

@ Maus-Anteil in MMC: Ich finde 8 Seiten Micky einfach viel zu wenig. Schade. Ehapa verpasst die (vielleicht) einmalige Chance, hier mehr klassische Maus-Geschichten (also auch Gottfredson etc.) abzudrucken. Ich finde, 20 Seiten Micky sollten schon mindestens rein.
@ Floyd: Wenn du Murry nicht magst, lies das MMM. Dort spukt schon seit zwei Jahrzehnten der Kaschperl herum, und in diesem Schundblatt kann er auch gerne bleiben, aber bitte nicht im hochwertigen MMC-Heft, das ist für die "klassische" Maus reserviert.


Bedauerlich finde ich, dass die Anzahl der Geschichten schon seit längerer Zeit dauerhaft 10 beträgt, das nächste Heft wird keine Ausnahme bilden. Somit ist die durchschnittliche Länge einer Geschichte 9,3 Seiten, allerdings würden 5 Seiten längere Geschichten nicht schaden, also bitte die Geschichtenanzahl reduzieren, ebenso beim LTB.
Und ältere italienische Geschichten könnten zur Abwechslung auch mal im MMC-Heft kommen, aber das ist wirklich Jammern auf hohem Niveau.
Das MMC bleibt, besonders preislich, ein sehr gutes Heft.
0 Orden
Zitieren
(19.05.2016, 20:49)Topolino schrieb: @ Maus-Anteil in MMC: Ich finde 8 Seiten Micky einfach viel zu wenig. Schade. Ehapa verpasst die (vielleicht) einmalige Chance, hier mehr klassische Maus-Geschichten (also auch Gottfredson etc.) abzudrucken. Ich finde, 20 Seiten Micky sollten schon mindestens rein.
Bei Gotfredson bin ich nicht deiner Meinung, schließlich müssten die Strips ummontiert, und ich finde Gotfredson ist in einer Werksausgabe (die es ja auch für Barks und Rosa schon gab) viel besser aufgehoben!
Warum geht es mir so dreckig?
0 Orden
Zitieren
Habe mir gestern zum erstem mal das MMC geholt. Muss sagen hat mir sehr gut gefallen. Auch die Maus Geschichte war sehr gelungen. Denke werde mir die nächste Ausgabe auch holen
0 Orden
Zitieren
@ Huwey: Ja, allerdings glaube ich kaum, dass der Verlag soetwas veröffentlichen wird.
Und wenn doch, dann werden das die Gelegenheitskäufer sicher nicht kaufen.
Und ich fände es schön, wenn man Gottfredson-Geschichten in MMC lesen kann, da dann vielleicht auch die jüngeren Leser das Interesse an Micky Maus zurückgewinnen.
0 Orden
Zitieren
Am besten dafür geeignet wären vielleicht die Fortsetzung-Sundays? Die sind nicht sooo lang. Aber es gibt doch so was wie eine Werksausgabe von Gottfredson, oder?

Spießer-Lieber schrieb:@ Floyd: Wenn du Murry nicht magst, lies das MMM. Dort spukt schon seit zwei Jahrzehnten der Kaschperl herum, und in diesem Schundblatt kann er auch gerne bleiben, aber bitte nicht im hochwertigen MMC-Heft, das ist für die "klassische" Maus reserviert.
1. Drück dich bitte differenzierter aus.
2. Murrys Micky ist nicht klassisch, er ist das Ergebnis einer Vergewaltigungdes richtigen Mickys.
2. Leider kommt der "renaissanceierte" Micky nicht mehr im MM-M vor, die Comics sind dem wohl zu hochwertig. Frech
0 Orden
Zitieren
Es gibt das hier, allerdings auf Englisch.
0 Orden
Zitieren
FM meint die "Floyd Gotfredson Library" welche echt super ist, und ich mir bald bei bookdepository holen werde!
Warum geht es mir so dreckig?
0 Orden
Zitieren
Micky Maus Comics 31 – 8 tolle Comics



Vor kurzem hab ich das neue Micky Maus Comics gelesen. Nun schreibe ich hier meine Meinung dazu:



'Jagt nach dem Quirp': Na ja. :-/ Die Geschichte hätte fünf Seiten länger sein können. Mit 12 Seiten wirkt die Geschichte ziemlich kurz und auch nicht wie eine Abenteuergeschichte. Auch Rodriques zeichnet oft besser. Nette Unterhaltung.
'Die Gehilfin': Ziemlich lahme Story. (Die Begründung dafür erfährt man, wenn man die Geschichte gelesen hat. Balken) Und das Ende: cool, Gundel Gaukeley ist versteinert und somit umgekommen!
'Zwietracht macht stark': Die Story ist gut und aufregend. Aber Ferraris Zeichnungen sind mittelmäßig. Dafür gut koloriert.
'Steinharter Fluch': „Gähn!“ Ein Bisschen einfallslos.
„Der magentarote Einser': ich habe die Geschichte zwar noch nicht durchgelesen, aber sie scheint ziemlich der Carl Barks Geschichte 'Der rote Magenta' nachgemacht zu sein. Greenie Ich will mal sehen wie Murry die Geschichte gemacht hat. (Aber immer schaut er (und seine Autoren) von anderen Geschichten ab! (Oft von Carl Barks oder Floyd Gottfredson) Und dann werden die Geschichten auch meistens schlechter als ihre Vorbilder. Und schlecht gezeichnet auch noch! Schaut euch Minnie im Splashpanel an... Kotz
'Das Schwert des Helden': Was fürn schlechter Plot! Und das soll die Top-Story sein?!?! Dass ich nicht lache! Einfallsloser geht’s wirklich nimmer!
'Die Suche nach dem Halsband': 4-Seiter mit schlechtem Gag. Aber gut gezeichnet.
'Verdruss im Bus': Die beste Geschichte im Heft. Zwar nicht aufregend oder „für immer im Kopf bleibend“, aber ziemlich unterhaltsam und schnell zu lesen! Eine Sache habe ich aber auch hier zu meckern: doof,dass Donald Ducks 313er kaputt gefahren worden ist. Ansonsten: :gut
Der Comic-Spaß geht weiter!: Das nächste Heft sieht ganz gut aus. Ich denke mal, dass drei der '7 tollen Comics' von folgenden Zeichnern stammen:
Arild Midthun (Die Holgersson-Geschichte und Top-Story.),
Miguel Fernandez (Die Story mit der attraktiven Frau drauf.)
und Cesar Ferioli (die Geschichte mit dem altmodisch gekleidetem Donald Duck.).



Was mir noch aufgefallen ist: Über den Titeln steht doch immer der Name der Hauptfigur, ja? Und der war früher immer rot, jetzt aber auch manchmal blau oder grün. Wenn das im nächsten Heft wieder so ist werde ich ein Thema darüber eröffnen.
Floyd Moneysac.
0 Orden
Zitieren
Mm Comics ging so diesmal!

Nur der Murry war einfach toll genial super gut wie fast immer :)

Floyd hat wie immer kein Plan aber das ist okay jedem das seine!

Die Ducks waren fast alle langweilig aber das kann ja mal passieren kein Thema.

Und nochmal Paul Murry lebe hoch bitte mehr davon :)
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
Nur weil ich ne andere Meinung habe, soll ich keinen Plan haben? Oder meinst Du, dass es nicht stimmt, das hier?:

Zitat:(Aber immer schaut er (und seine Autoren) von anderen Geschichten ab! (Oft von Carl Barks oder Floyd Gottfredson) Und dann werden die Geschichten auch meistens schlechter als ihre Vorbilder.
Und auch wenn das nicht stimmen würde, heißt das nicht, dass ich nie von nix nen Plan habe.
0 Orden
Zitieren
Es gibt tatsächlich eine Geschichte aus einem Universum abseits der Mäuse und Enten? Wahnsinn. Können sie im MMC aber gerne beibehalten. Auch mal Ede Wolf z.B. wieder hervorholen.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  70 Jahre Micky Maus Mile 55 2.427 22.09.2021, 08:16
Letzter Beitrag: Mattes
  [MM-M] Verkaufszahlen Micky Maus Magazin Mile 180 109.714 23.01.2021, 14:27
Letzter Beitrag: McDuck
  Micky Maus Taschenbuch G.R.I.F.F.E.L. C. 31 20.232 08.10.2020, 21:51
Letzter Beitrag: Spectaculus
  90 Jahre Micky Maus Sammelkollektion (Panini) Mile 41 15.239 31.03.2019, 18:04
Letzter Beitrag: Spectaculus
  Micky Maus - Das Lifestyle Magazin Rid 9 4.908 10.11.2018, 22:23
Letzter Beitrag: Entenfan
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen