Hallo, Gast!
Anmelden
Registrieren



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Blog] TGDDSH 302 - Genuss pur...
05.07.2012, 14:43
Beitrag #1
TGDDSH 302 - Genuss pur...

Zitat:Erscheinungsdatum: 3. Juli 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Dass Tony Strobl und Vicar zu den produktivsten Disney-Zeichnern überhaupt gehörten, zeigt sich auch darin, dass sie nun zum zweiten Mal in Folge im TGDDSH vertreten sind. Mit "Böse Bären" und "Der Eisenbahnmagnet" erscheinen von beiden [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2012, 21:28
Beitrag #2
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Noch keine Meinungen? Dann mal kurz meinen komprimierten Sermon: Die Rota-Geschichte ist das klare Highlight des Heftes. Eine bemerkenswerte Geschichte von den McGreals - wie ich finde, eine der besten die ich von ihnen gelesen hab. Das liegt es aber auch daran, dass Rota es in fantastischer Art und Weise gelungen ist, Helferlein Leben einzuhauchen. Top! Gut

Demgegenüber fallen alle anderen Geschichten ab. Die Abschlussgeschichte von de Jonge war ganz nett und schön zu lesen, die Vicar-Geschichte am Anfang aber eher enttäuschend. "Der Eisenbahnmagnat" war in jedem Fall besser als erwartet, hatte zumindest Charme.

Das nächste Heft sieht nicht schlecht aus, eigentlich hatte ich aber mal wieder auf eine Branca-Geschichte gehofft. Zuletzt war er mit einem 4 Seiter in Heft 296 im Januar vertreten.

"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete der Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.07.2012, 18:33
Beitrag #3
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Bei der Rota-Geschichte stimm ich mit dir überein, aber den zweiten Platz bekommt Vicar, weil die Geschichte das Märchen mit den drei Bären so clever überträgt (auch wenn das nach wenigen Seiten schon klar ist). De Jonge ist gut, wenn auch ethisch ein wenig fragwürdig, mit Strobl kann ich kaum was anfangen, ist nix mit Charme. Gulien ist auch noch nett, auch wenn die Zeichnungen vom Anfang seiner Karriere noch nicht so ausgereift sind (man vergleiche mit der Story aus der letzten Ausgabe).

Insgesamt ein ziemlich zufriedenstellendes Heft, so wie die letzte Ausgabe auch. In gleicher Weise sieht das nächste Heft aus (wieder Vicar!), wobei lediglich Maximino uninteressant klingt und die Druckqualität und Kolorierung in der Vorschau dieser Geschichte unschön aussieht. Von wem stammt eigentlich das Cover? Sieht nach Branca aus, in dem Fall vielleicht auch Gattino oder Bernado oder Mota.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 15:40
Beitrag #4
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Hallo (ich bin neu hier),
mir hat das Heft auch sehr gut gefallen.
Die Geschichten von Vicar und Trobl waren sehr nett, am besten gefiel mir auch Rotas Abenteuer.
Die Geschichte war einfach mal was ganz anderes.
Im Leserforum wurde ja geantwortet, dass von Rosa und Barks fast alles schon abgedruckt wurde.
Was denn eigentlich noch nicht?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 17:04
Beitrag #5
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

@Damian: Ja, es ist tatsächlich von Branca: http://coa.inducks.org/story.php?c=D+19442
Ich finde auch, es ist eines der schönsten Cover der letzten Zeit, auch wenn ich den grünen Hintergrund nicht ganz passend finde.


@FAB: Zuerst mal: Willkommen im Forum! Viel Spaß hier! Zwinkern
Zu deiner Frage: Von Barks ist so gut wie alles bereits im TGDD erschienen, es dürfte sich fast nur noch um kürzere Geschichten handeln. Aber den genauen Überblick habe ich hier nicht.
Was Rosa anbelangt, hat einer unserer User dafür mal eine Liste erstellt: http://forum.fieselschweif.de/thread-513.html

"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete der Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 19:00
Beitrag #6
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Danke für die schnelle Antwort.
Schön, dass von Don Rosa noch relativ viel Materiel vorhanden ist... Fröhlich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 19:14
Beitrag #7
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Von Barks fehlen noch diverse Einseiter, eine ganze Handvoll Düsentrieb-Vierseiter und ein paar weitere kurze Geschichten sowie etliche Fieselschweif-Skripts. Also hauptsächlich Zeugs, wo Donald nicht oder nur in einer Nebenrolle auftritt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 19:20
Beitrag #8
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Genau, am interessantesten sind wohl die FF-Scripts, natürlich in der von Jippes gezeichneten Version. Wundert mich, dass bisher einige davon im MM Comics abgedruckt worden sind anstatt im DDSH.

Und übrigens wurden letztens ja auch wieder ein paar Skripts ausgegraben und gezeichnet, also nicht die Fieselschweif-Dinger. Seit 2010 fünf Geschichten (Irgendwo hinterm Nirgendwo, Fang den Hund, Der Onkel der zum Essen kam) - aktuell sind noch ein Vierseiter und ein Einseiter hier unveröffentlicht. Bin mal gespannt, wieviel da sonst noch kommt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 09:53
Beitrag #9
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

(17.07.2012 19:00)FAB schrieb:  Danke für die schnelle Antwort.
Schön, dass von Don Rosa noch relativ viel Materiel vorhanden ist... Fröhlich
Die FEHLENDEN GESCHICHTEN VON SLSM erden aber nicht im TGDDSH erscheinen, dafür kann man sich aber diesen: http://www.amazon.de/Disneys-Onkel-Dagob...914&sr=8-1 schönen Band kaufen.Dort sind alle Geschichten von SLSM drin.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 11:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2012 11:49 von FAB.)
Beitrag #10
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Ja, diesen wirklich schicken Band habe ich bereits und bin daher auch froh, dass die Geschichten daraus erstmal nicht abgedruckt werden.

Ich weiß, dass gehört hier nicht rein, aber ich habe irgentwo gelesen, dass Barks auch zahlreiche Donald Duck- Einseiter gezeichnet hat. Wo findet man diese? (In der Entenhausen- Edition oder in den neuen Doanld Duck von Barks Büchern wohl ehr nicht, oder?)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 14:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2012 14:06 von barksfan97.)
Beitrag #11
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

(18.07.2012 11:43)FAB schrieb:  Ich weiß, dass gehört hier nicht rein, aber ich habe irgentwo gelesen, dass Barks auch zahlreiche Donald Duck- Einseiter gezeichnet hat. Wo findet man diese? (In der Entenhausen- Edition oder in den neuen Doanld Duck von Barks Büchern wohl ehr nicht, oder?)

In dieser Ausgabe der "Barks Library Special" findest du alle Donald Duck-Einseiter von Barks. Zwinkern

EDIT: Das Album ist aber leider vergriffen.
Bei ebay solltest du fündig werden (kann aber teuer werden).

In der "Entenhausen-Edition" werden übrigens nur die Barks-Zehnseiter abgedruckt - also die komplette normale "Barks Library".

"Wirf lieber einen Blick auf unsere Zeugnisse. Das holt dich auf den Boden der Tatsachen."
"Eiwei! O Schmach, o Schand, o unbeschreiblich Barbarei! Das Auge schweift, es stockt erschrocken... macht ihr so weiter, bleibt ihr hocken."

Tick, Trick, Track / Donald Duck in:
"Reif für die Bühne" (William Van Horn / Peter Daibenzeiher)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2012, 14:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2012 14:20 von FAB.)
Beitrag #12
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Ah, danke!

Hmm, dann werde ich wohl (lange) warten müssen, bis diese Einseiter in den neuen Hardcoverbüchern erscheinen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2012, 10:14
Beitrag #13
RE: TGDDSH 302 - Genuss pur...

Hallo zusammen. Habe mich hier gerade angemeldet und will nun auch noch meinen Senf zu Heft 302 abgeben (obwohl heute bereits das neuste Heft erscheint).
Mich hat nur gerade die Rota/ McGreal-Geschichte vom Hocker gehauen. Ich stimme mit 313er überein: Etwas vom Besten, was ich von den McGreals bislang gelesen habe.
Vicars Geschichte will mir gar nicht gefallen; sie beginnt zwar ganz interessant. Dann wird nur noch geprügelt, bis alles kaputt ist, und damit endet die Sache. Böh - ist mir zu billig.
Der Strobl ging - es gibt aber Besseres von ihm. Die übrigen Geschichten fand ich von mittelmässig bis schlecht (Gullien!).
Gas Gute daran: es kann leicht wieder besser werden!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: