Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 3.22 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Donald Duck und Co.
#21
Ich muss auch sagen, dass mir Donald Duck und co sehr gut gefällt. Bei einem Preis von 2,70 Euro geht sich das leicht einmal im Monat zusätzlich zum Großeinkauf aus. Mir haben die Storys ganz gut gefallen und die Zeichner (bzw. Zeichnungen) sind auch nicht schlecht. Zusätzlich werde ich ebenfalls die alten Hundertseiter aufstöbern, da man die auf Comicbörsen zum Teil zu 50c pro Stück bekommt.
Fazit: Gelungener Anfang, hoffentlich geht es so weiter Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#22
aha, bei dir auch 2,70? musst wohl österreicher sien Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#23
Das Heft finde auch ich toll. Für einen guten Preis bekommt man altbekannte Comic-Qualität zu einem seit Einstellung der alten Serie gleichgebliebenen Preis, das waren damals DM 4,50. Und das wären 2,25 € - mit 2,50 € ist das also ganz okay. Klar, es sind Nachdrucke - aber besser als doppelt so teuer und Erstveröffentlichungen. Was mich an dem Heft aber stört, ist, dass die Abo-Werbung für das LTB drin klebt. Ich halte es für weitaus sinniger, das Heft selber im Abo anzubieten und somit auch die Werbung zu verändern. Ansonsten freut es mich, dass keinerlei Werbung von außerhalb des Ehapa Verlages drin ist. Die Eigenwerbung ist okay, das gab es immer. Nur Fremdwerbungen, auch wenn es sie im DD schon gab, so finde ich, passen nicht.
0 Orden
Zitieren
#24
So, verspätet noch meine Meinung.
Der Preis ist viel zu hoch.
Das Cover ist ganz in Ordnung, etwas bunt.
Die erste Story ist eigentlich ganz nett, besonders dieser Dingo Dito hat mir gefallen. (Greenie)
Cavazzano-Maus - super.
Und die letzte Story ist mittelmäßig. Ein dämlicher Zufall ist aber, dass genau diese Story auch in Donald Duck 515, dem einzigen Donald-Duck-Hundertseiter, den ich besitze auch abgedruckt wurde.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#25
Wann kommt eigentlich der nächste Band? Weiß das jemand? FInde die 100 Seiter spitze und find sie auch nicht zu teuer. Die Geschichten sind genau richtig von der Länge her. Freu mich aufs nächste!
0 Orden
Zitieren
#26
@ducklover: Laut dem Veröffentlichungsplan am 14.7.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#27
(07.07.2010, 21:56)Dagobert Duck schrieb: @ducklover: Laut dem Veröffentlichungsplan am 14.7.

Danke, woher hast du das, wenn ich fragen darf?
0 Orden
Zitieren
#28
(08.07.2010, 10:29)ducklover schrieb:
(07.07.2010, 21:56)Dagobert Duck schrieb: @ducklover: Laut dem Veröffentlichungsplan am 14.7.

Danke, woher hast du das, wenn ich fragen darf?

Von hier.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#29
Ich habe ehrlichgesagt gemischte Gefühle über diese Reihe. Einerseits sieht es interessant aus (zumindest vor dem Kauf), anderseits ist es auch echt teuer (bei uns wahrscheinlich um die 4€) im vergleich zum LTB (6,20€), besonders im Vergleich zum Topolino, welches (nach einer weiteren Preiserhöhung von 0,10€) mittlerweile 2,30€ kostet, 160 Seiten hat und etwa 90-120 Seiten davon neuerschienener Comic sind (nicht nur olle Nachdrucke) und ich muss auch erstmal gucken, ob es die Reihe hier überhaupt im Kiosk zu kaufen gibt (wovon ich mal eher ausgehe). Wie Diethelm schon erwähnt hatte, wäre es hier billiger ein alte hundertseiter zu kaufen, die bei uns im Kiosk im gebrauchtem, aber akzeptablem Zustand etwa 1,20€ kostet (was ja mMn auch schon teuer ist). davon könnte ich mir also 3-4 Ausgaben kaufen, zum Preis von einem Donald & Co..

Der erste Band sieht zumindest für mich eher uninteressant aus, sogar ich, als absolut-totaler Cavazzano Fan und auch ein kleiner Sisti Fan würde nicht 4€ für einen Cavazzano Ausgeben.

Fazit: Ich werde mir den Band im Kiosk erst mal ansehen, dann wahrscheinlich mal als "Probe" kaufen, später hier schreiben, wie es mir gefallen hat (wahrscheinlich soähnlich wie Faraci Fan) und dann gucke ich mal weiter.

MfG, Sascha
0 Orden
Zitieren
#30
Zitat:Nach dem es im letzten Monat die Rückkehr des 100-Seiters gab, gilt es für Ehapa nun bei der zweiten Ausgabe, die Leser bei der Stange zu halten und weiter dazu zu verleiten, die 2,50 € auf den Ladentisch zu legen. Im Internet ist den Reaktionen zu "Donald Duck & Co." zu entnehmen, dass die Fans durchaus verschiedener Meinung sind: Die Einen veurteilen [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#31
In meinem Comic-LAden gibt es sehr viele alte Donald Duck 100 Seitener für 1,00Euro.Und auch so habe ich mir keine Lust die neuen zu holen.Band 1 habe ich zum Test mal geholt,aber da kannte ich schon eine Geschichte!TraurigDie restlichen Geschichten gingen.Die mit Micky war super.Aber wie gesagt,hole ich mir die nicht mehr.Wenn ich sie mir weiter holen würde,könnte das pasieren:
Das ich in dem alten 100 Seitener eine Geschichte habe,die in Ltb-Spezial nachgedruckt wurde,und nochmal in den neuen 100-Seitener.Und das will ich net!
[Bild: sig.png]

ACHTUNG:Ich bin leicht reizbar!Greenie
0 Orden
Zitieren
#32
Ich hab mir auch das zweite Heft gekauft. Aber die GEschichten taugen mir überhaupt nicht persönlich. Das beste ist wohl, dass der ABO-Karton fürs LTB nicht mehr in der Mitte drin ist. Ich werds wohl nicht mehr sammeln. Nur bei absolut grenzgenialen Geschichten hin und wieder kaufen. Meine Meinung!

lg
gerry
0 Orden
Zitieren
#33
Meine Meinung:
2,50 € sind klar zu viel für die paar Comicseiten- die eh nur eine Neuauflage sind.
Daher werde ich mir auch sicher keine dieser Reihen kaufen.
Außerdem bin ich eh kein Fan dieser Scarpa-Zeichnungen, von daher wär's erst recht nichts für mich.
0 Orden
Zitieren
#34
(27.07.2010, 17:30)Pfennigfuchser schrieb: Außerdem bin ich eh kein Fan dieser Scarpa-Zeichnungen

Ähm, wo gab es denn da einen Scarpa? Hä?
0 Orden
Zitieren
#35
Die neuen Donald Duck Co Heftchen sind eine gute Alternative für die jungen Comic-Liebhaber(die es in diesem ja nicht so viel gibt)die Geschichten aus den alten DD-100 Seitener(die es im Normalgeschäft nicht mehr zu holen gibt)zu lesen.Ich bin nicht einer dieser Jungen.Deswegen habe ich mir zum testen nur Band 1 geholt.Und da kannte ich schon eine Geschichte!Es könnte bei mir mal auch passieren,dass ich eine Geschichte in den alten Hundertseitener habe,in den neuen,und in den Spezial oder Enten-Editionen!Und das wäre blööööd!
[Bild: sig.png]

ACHTUNG:Ich bin leicht reizbar!Greenie
0 Orden
Zitieren
#36
(05.08.2010, 11:26)Lavaking schrieb: Übrigens: Wie wärs mit einer Forum zu der Reihe, da dieses Heft ja wie das LTB und TGDDSH monatlich erscheint und stattdessen ein Sammelthread für das Micky Maus Magazin (da in dem Micky Maus Magazin-Forum eigentlich fast nur der Sammelthread benutzt wird)Fröhlich

Brauchts glaub ich nicht, da es auch nicht so eine wichtige Serie ist. Da reichen die Threads hier im Unterforum.
0 Orden
Zitieren
#37
Der zweite Band ist ebenso nett wie der erste.

Werde die Reihe jetzt wahrscheinlich sammeln, soviel Geld hab ich auch immer übrig und ich hab irgendwie was gegen SP und EE...
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#38
Zitat:In den ersten beiden Ausgaben des "Donald Duck & Co." hatten einige Fans moniert, dass Ehapa jeweils einen Comic in den Band gesteckt hat, der bereits erst vor einiger Zeit in Nebenreihen des LTB nachgedruckt wurden. In Band 3 hat man das nun geändert... und zwar indem man gleich zwei Geschichten drittverwertet! So war die Startgeschichte "Ein [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#39
Zu den Covers: Die Idee ist immer ganz nett, Zeichnungen gehn auch so, aber die Farbgestaltung ist einfach grausam.
Wirklich zu schade.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#40
(12.08.2010, 02:19)Fieselbot schrieb:
Zitat:In den ersten beiden Ausgaben des "Donald Duck & Co." hatten einige Fans moniert, dass Ehapa jeweils einen Comic in den Band gesteckt hat, der bereits erst vor einiger Zeit in Nebenreihen des LTB nachgedruckt wurden. In Band 3 hat man das nun geändert... und zwar indem man gleich zwei Geschichten drittverwertet! So war die Startgeschichte "Ein [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!

Die Geschichte heißt, wie du ja schon im Text gesagt hast, "Wen die Muse küsst" und nicht "Unter fremden Willen"! Zwinkern

Edit von 313er: Danke für die Berichtigung. Zwinkern

Edit von Donalmick: Los, 313er, du schaffst es. Alle guten Dinge sind drei! Es heißt "Wen" und nicht "Wenn"! Verkomm mir hier ja nicht zu nem Doofhelm! Greenie

Edit by CKOne: Ist berichtigt... Zwinkern
Diethelm ist ein liebenswürdiger Quatschkopf!

0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Donald Duck Comics Sonderedition barksfan97 12 5.386 22.07.2013, 19:31
Letzter Beitrag: uncle scrooge
  Donald Duck Jumbo Comics Dagobert Duck 2 1.587 03.11.2012, 18:28
Letzter Beitrag: Dagobert Duck
  Donald Duck Sonntags-Seiten Bombie 6 3.378 31.05.2009, 14:41
Letzter Beitrag: uncle scrooge
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen