Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Ducks - Eine Familienchronik
#1
Das Buch "Die Ducks - Eine Familienchronik" wird vorraussichtlich im September erscheinen. Das Format wird wahrscheinlich wie das von "Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden" und "Onkel Dagobert - Aus dem Leben eines Fantastilliadärs" sein. Ich schätze, der Band wird viel Redaktionellles enthalten, sowie Comics von Barks und Rosa. Auserdem wird ein herrausnehmbarer Stammbaum enthalten sein, wie ich vermute, von Volker Reiche.

Also ich werde mir auch diesen Band vorraussichtlich zulegen. Er wird sicher eine gute Ergänzung zu "Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden" und zu dem (noch nicht erschienenen Band) "Onkel Dagobert - Aus dem Leben eines Fantastilliadärs" sein.
<a href="http://www.wieistmeineip.de/cometo/?de"><img src="http://www.wieistmeineip.de/ip-adresse/?size=468x60" border="0" width="468" height="60" alt="IP" /></a>
0 Orden
Zitieren
#2
Soweit ich mich erinnern kann, sollte in diesem Band doch eine neue italienische Saga abgedruckt werden oder zumindest andere (vielleicht auch alte) italienische Stories?
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#3
Ähm... Woher hast du diese Info? Ich zitiere:
Zitat:Nach dem sensationellen Erfolg der Onkel Dagobert-Biografie "Sein Leben, seine Milliarden" widmet sich dieses an einen Ziegelstein gemahnende Buch dem inneren Zirkel der Duck-Sippschaft. Auf annähernd 400 Seiten werden das Leben und Wirken solch illustrer Figuren wie Donald Duck, dessen Neffen Tick Trick und Track, seiner Dauergeliebten Daisy, seines ärgsten Rivalen Gustav Gans, seiner Oma Dorette und selbstverständlich seines Gläubigers und Onkels Dagobert Duck unter die Lupe genommen. Die Ducks - Eine Familienchronik ist ein Werk für Groß und Klein und jeden dazwischen, der Gefallen an tollen Geschichten aus Entenhausen findet.
Quelle: ehapa-comic-collecton.de
<a href="http://www.wieistmeineip.de/cometo/?de"><img src="http://www.wieistmeineip.de/ip-adresse/?size=468x60" border="0" width="468" height="60" alt="IP" /></a>
0 Orden
Zitieren
#4
Ich weiß es nicht mehr - war wahrscheinlich im ECC-Forum oder so.
Aus diesem Text geht aber auch nichts deutlich über Autoren und Zeichner hervor.

Edit: Hier hätten wir schon mal was: http://comicforum.de/showpost.php?p=2930...tcount=175 (ganz unten)
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#5
Anfangs hatte ich ja Zweifel an dem Band, aber mittlerweile hat er mich überzeugt. Der Band enthält einen herausnehmbaren Stammbaum der Ducks und zwar von Don Rosa.

Die Geschichtenauswahl gefällt mir auch: Carl Barks, Tony Strobl, Vicar, Marco Rota, Kari Korhonen u.v.m. Also die Crème de la Crème der Comiczeichner. Das einzige was jetzt noch floppen kann ist die Aufmachung, von der ich aber Gutes erwarte. Ich werde mir den Band 100%-ig kaufen.
0 Orden
Zitieren
#6
(13.09.2010, 17:26)BootsmannBottervogel schrieb: Anfangs hatte ich ja Zweifel an dem Band, aber mittlerweile hat er mich überzeugt. Der Band enthält einen herausnehmbaren Stammbaum der Ducks und zwar von Don Rosa.

Den hab ich schon irgendwann einmal im Micky Maus Magazin bekommen, würde mich (falls es dir nur um den Stammbaum geht) auf die Jagd nach diesem machen anstatt mir für 30 Euro diesen Band zu kaufen.

Der Inhalt spricht mich sehr an, das heißt ich werde DDeFC bei Gelegenheit erwerben Fröhlich.
0 Orden
Zitieren
#7
Ich hatte den Stammbaum aus dem MMM sogar, aber auf unerklärliche Weise ist er verschwunden.

Ist der Stammbaum eig. genau so groß wie im MMM?

Außerdem kaufe ich mir den Band nicht nur wegen dem Stammbaum, sonder auch wegen der mMn genialen Geschichtenauswahl.
0 Orden
Zitieren
#8
Also mich spricht die Geschichten Auswahl auch sehr an! Gut

Dazu noch der Stammbamm und jede Menge Redaktionelles...der Band ist gekauft.

Aber damit lass ch mir noch etwas Zeit, ich hab SLSM bei dr hälfte vor einem halben Jhar abgebrochen, und "Aus dem Leben eines Fastillardärs" fehlen mir auch noch 200 Seiten...Augenrollen Zwinkern
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#9
(14.09.2010, 15:46)hahai schrieb: ich hab SLSM bei dr hälfte vor einem halben Jhar abgebrochen

Schockiert Gefällts dir etwa nicht mehr?
0 Orden
Zitieren
#10
(14.09.2010, 15:57)uncle scrooge schrieb:
(14.09.2010, 15:46)hahai schrieb: ich hab SLSM bei dr hälfte vor einem halben Jhar abgebrochen
Schockiert Gefällts dir etwa nicht mehr?

*Hüstel* Augenrollen

Klar, aber als ich es dann mal weggelegt hatte, hab ich irgenwie ein Monat lang nicht mehr dran gedacht, als ich es dann wiederfand hatte ich wie etwas davon schon vergessen, und da hatte ich auch nicht mehr soviel lust, iweder alles nachzulesen. Und dann kam halt der Sommer wo ich allgemein nicht soviel lese. Hab mir aber fest vorgenommen, in den dunkleren Tagen wieder damit anzufangen und dann zügig durchzukriegen. Zwinkern

Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#11
Also bei mir ist es genau andersrum:
Mir fehlt das Geld um meine Lesesucht zu stillen.
Zum Glück gibts ja die Stadtbibliothek! Greenie
Was den Band angeht, so ist dieser immer noch sehr schön.
Zwar gefällt mir das Cover nicht mehr so, die Geschichtenauswahlaber ist prächtig, (wobei ich die Rosas schon kenne) und auch der Stammbaum ist klasse.
Ich muss das spontan entscheiden, im Moment liegt viel an und es sind schließlich 30€.
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#12
Also, hahai!

Naja, abgesehen von dem hässlich gewordenen Layout hört sich der Band hier doch ganz gut an - schade, dass man auch hier nicht reingucken kann.
Rosas Stammbaum kann ich übrigens auswendig. Zwinkern

Zulegen werd ich mir den Band wahrscheinlich nicht.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#13
So, der Band ist heute Morgen bei mir eingetrudelt. Es sollte vorweg gesagt werden: Ich hab ihn noch nicht gelesen, der erste Eindruck jedoch hinterlässt bei mir Vorfreude. Zwinkern

@BB: Größer (ausklappbar) und viel schöner gestaltet als der aus dem MM-M! Zwinkern
Diethelm ist ein liebenswürdiger Quatschkopf!

0 Orden
Zitieren
#14
Ich hab den Band bereits gelesen. Wirklich eine sehr schöne Geschichtenauswahl, bis auf ein oder zwei Fehlgriffe. Die redaktionellen Beiträge sind auch ok, könnte schlimmer sein, aber auch noch besser. aber guter Durchschnitt! Zwinkern

Aber auf jeden Fall ein lohnenswerter Band.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#15
Könnte jemand mal auch hier den Inhalt posten?

Schon mal im Voraus danke.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#16
(13.09.2010, 19:39)julius McDuck schrieb: Der Inhalt spricht mich sehr an, das heißt ich werde DDeFC bei Gelegenheit erwerben Fröhlich.

Zwinkern Bitteschön.
0 Orden
Zitieren
#17
http://coa.inducks.org/issue.php?c=de/DDEF+1
0 Orden
Zitieren
#18
Zitat:Vor wenigen Tagen ist der neue Einzelband „Die Ducks – Eine Familienchronik“ erschienen.
Genau wie der im Juni erschienene Band „Onkel Dagobert – Aus dem Leben eines Fantastilliardärs“ (http://news.fieselschweif.de/2010/07/08/...tilliardr/) kostet der Band 29,95 € und ist mit 408 Seiten auch ähnlich dick. Damit weist dieser [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#19
So. DAS Buch hole ich mir selbstverständlich....NICHT.

Erinnert mich irgendwie zu sehr an die Enthologien.

Außerdem sind mal wieder kaum (oder keine, weiß ich grad nicht so genau) Deutsche Erstveröffentlichungen enthalten.

Außerdem kenne ich die Story "Familientreffen" bereits aus einem Donald Duck-Heftchen, und ich kaufe mir eigentlich ungern Bücher, wenn ich weiß, dass Geschichten enhalten sind, die ich bereits kenne...

Außerdem sind die Geschichten (bis auf einige Ausnahmen) meiner Meinung nach Recht bzw. zu kurz.
Achhallama!
0 Orden
Zitieren
#20
Entschuldige mal, aber erstens sind deine Argumente (jedenfalls für mich) nicht wirklich nachvollziehbar, doch vor allem zum zweiten empfinde ich es als sehr störend, dass du nach jedem Satz einen Absatz machst - zusammen mit deiner extrem knalligen Signatur stört das die Übersicht und den Lesefluss doch sehr. Abgesehen davon könntest du bei deinen Satzanfängen mal etwas variieren ("Außerdem...").
Bitte empfinde das jetzt nicht als Beleidigung, es soll dich nur ein wenig zu Verbesserungen in deinen Beiträgen anregen.

Zum Thema nochmal: Ich war ein wenig hin- und hergerissen, als ich jetzt mal den Inhalt gesehen hab, aber denke, so dringend brauch' ich's nicht.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Goofy - Eine komische Historie Wolfgang Wasserhuhn 28 26.637 27.03.2010, 21:49
Letzter Beitrag: Fieselbot
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen