Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daniel Düsentrieb und sein Helferlein
#1
Mir kommt es oft so vor, als wäre Daniel Düsentrieb sehr einsam. Damit es ihm nicht zu langweilig wird, hat er vielleicht auch sein Helferlein erschaffen. 
Aber vielleicht gibt es das Helferlein auch gar nicht und Daniel Düsentrieb stellt sich bloß vor, das es ihn gäbe?
Warum denkt ihr, dass der Erfinder oft mit den Ducks unterwegs ist?
Warum verschenkt Herr Düsentrieb oft Erfindungen und hilft auch mal anderen bei kleinen Problemen mit ihren Haushaltsgeräten?

Solche Fragen können hier gestellt werden. 
Viel Spaß beim Argumentieren! Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#2
Gibt es eigentlich einen Comic, in dem man sieht, wie Düsentrieb sein Helferlein erfindet?
Wenn nicht, wäre das doch eine gute Idee, oder was meint ihr dazu?  Zwinkern
Bertel-Express-Redaktionsforum

Liste aller Zeichner von ...
Egmont
Sanoma
0 Orden
Zitieren
#3
(04.05.2017, 14:05)Donald Duck34 schrieb: Gibt es eigentlich einen Comic, in dem man sieht, wie Düsentrieb sein Helferlein erfindet?

Na klar, mir sind sogar zwei bekannt:

Einer wurde von Don Rosa erschaffen, er heißt "Gyro's First Invention". Düsentrieb kommt aus Versehen mit dem Kopf an den Denkaparat, denn eine Lampe stößt gegen seinen Schädel. Dadurch wird die Lame lebendig und wird später zu Helferlein umgebaut. Eine weitere Geschichte, wie Düsentrieb Helferlein erfnd ist diese: "Genius at Work". Dort erschafft "Klein Düsentrieb" einen Helfer, der aber so groß ist, dass er alles kaputt macht - am Ende versucht er noch so einen Roboter zu bauen, der ein wenig kleiner ist ...
Zwinkern


0 Orden
Zitieren
#4
Ich habe gehört, dass das Helferlein aus einer kaputten Glühbirne von Donald entstand
Zitieren
#5
(04.05.2017, 14:17)Moneybin schrieb: Ich habe gehört, dass das Helferlein aus einer kaputten Glühbirne von Donald entstand
Da hast du leider Unrecht. Das Helferlein wurde aus einer Tischlampe von Donald hergestellt. Daniel Düsentrieb hat sie dann umgebaut, um... Nein, ich werde dir die Geschichte nicht erzählen. Sonst ist die Spannung weg.
0 Orden
Zitieren
#6
Meines Erachtens ist diese Annahme identisch und taucht so bei Don Rosa auf, wenn ich mich nicht irre. Da wurde auch erklärt, dass das Helferlein wegen der Düsentrieb'schen Intelligenzstrahlen so clever wurde, wie wir es heute erkennen. Es ist eine wichtige Figur, damit Daniel Düsentrieb nicht immer Selbstgespräche führt, die man dem Leser erst verkaufen muss. Wenn er sich mit Helferlein unterhält, kann man dem Dialog besser folgen; wobei Helferlein bekanntlich nur von Düsentrieb selbst verstanden wird ("Bzzz bzzzz!" Greenie )

Ich mag beide Figuren total und finde Düsentrieb unheimlich sympathisch. Er ist auch ein wichtiger Bestandteil des Duck-Universums und, so nehme ich an, der bedeutenste Bewohner Entenhausens, der kein Mitglied der Familie Duck ist. Er ist schließlich nicht einmal eine Ente! (Sondern?)
Daniel Düsentrieb ist der beste Freunde der Ducks, deswegen sieht man sie bestimmt so oft zusammen, insbesondere bei Feierlichkeiten etc. Da ist manchmal auch Helferlein von der Partie, also schließe ich aus, dass er sich dieses nur einbildet. Wie kommst ud da drauf?


Meiner Meinung nach ist Herr Düsentrieb einerseits sehr großzügig und spendabel, was seine Erfindungen angeht (die oft überhaupt nicht ausgereift sind...), andererseits hat er auch nicht BWL studiert und ist eine ökonomische Vollniete. Mit dem Hirnschmalz könnte er längst Millionär sein; aber nein, er hilft lieber kostenlos, anstatt seine Erfindungen wirtschaftlich zu vermarkten. Außerdem übernimmt das lieber Dagobert Duck, der sowas besser kann (und Daniel sogar daran beteiligt...)
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
#7
Ein Quiz zu Daniel Düsentrieb:
http://www.spektrum.de/quiz/welche-erfin...ken/620838
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen