Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TGDDSH 364 - Hoch hinaus...
#21
(10.09.2017, 10:15)Huwey schrieb:
(10.09.2017, 10:06)Floyd Moneysac schrieb:
(09.09.2017, 15:13)Huwey schrieb:
(09.09.2017, 12:04)Onkel Dabobert schrieb: Ehapa sieht das auch, sonst würde man Paul Murry nicht immer soviel Platz einräumen. Für mich zählt er zu den ganz grossen Zeichnern seiner Zeit. Neben Vicar, Barks , Rosa einer der besten. Ist und bleibt so. Für mich ein Grund das MMC im Abo zu haben.
Wenn die Meinung des Ehapa-Verlag wichtig ist, dann befindest du dich doch eigentlich auf einer Linie mit Floyd. Balken
Auf was bezieht sich das? Mir ist der Ehapa-Verlag nicht wichtig.
Kaschperlmicky.

1. Wie schon oft gesagt, mag ich den Kurzhosenmicky auch nicht, wenn der sich kindisch benimmt.
2. Ehapa und der Kurzhosenmicky haben soweit ich weiß nichts mit einander zu tun, wenn dann Egmont.

Zitat:
Zitat:
Zitat:
Floyd Gottfredson [Anm. by FM: Ich heiße Floyd Moneysac!] schrieb:Wozu ist ein Forum da? Um zu diskutieren! Und ich wollte eigentlich eine recht interessante Diskussion anzetteln, aber leider bist du nicht auf meine Argumente eingegangen.
Das finde ich jetzt ehrlich gesagt etwas dreist von dir, schließlich sagst du doch beim Kaschperl (und im Politik-Thread) auch immer, du wolltest nicht darüber diskutieren. Und ebenso wie du mit dem Kaschperl hat Dabo halt Bezug zu Murry.
Von mir aus kann man gerne über den Kurzhosenmicky diskutieren, allerdings hatten wir diese Diskussion hier schon mindestens 10-mal, weshalb ich das eben für sinnlos halte. Diese Diskussion ist hingegen "neu", schließlich hatte ich noch nie mit Dabo darüber gesprochen, ob nun Gottfredson oder Murry der Meister der Mäuse ist.
Ihr habt euch doch auch schon unzählige Male über Murry gestritten. Und die Diskussion im Politik-Thread ist neu und wir haben sie noch nie geführt.

Darüber ja, aber nicht darüber, ob Murry der bedeutendste Maus-Zeichner war. Darauf wollte ich eigentlich hinaus.
Beim Politik-Thread gebe ich dir recht, ansonsten findet man abder wohl wenige Beispiele.

@FAB: Schöner Beitrag, ich kann alles gut nachvollziehen.
By the way: Die Murry-Geschichte im aktuellen "Micky Maus Comics" finde ich zwar eher lahm und die Zeichnungen etwas öde, aber ich habe bei Murry noch nie so viele Details gesehen!

„Aber die Welt besteht aus Menschen, die nicht besonders viel Wert darauf legen, die Sichtweise anderer Menschen zu verstehen.“
– Nazhat Shameem Khan
0 Orden
Zitieren
#22
(10.09.2017, 11:58)Floyd Moneysac schrieb: Darüber ja, aber nicht darüber, ob Murry der bedeutendste Maus-Zeichner war. Darauf wollte ich eigentlich hinaus.
Dabei gebe ich dir recht, es kam mir aber so vor, als würdet ihr einfach nur darüber diskutieren, ob Murry ein guter oder schlechter Zeichner ist.
Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
#23
Meine Meinung zum Heft in Kürze:
Insgesamt wieder eine schöne Ausgabe. Klares Highlight ist der Gulien am Schluss, ansonsten gibt es keinen Totalausfall und die abwechslungsreichen Geschichten wissen gut zu unterhalten. Zugegeben, der Murry ist von der Geschichte her ziemlich lahm. Der Autor ist zwar nicht angegeben, vielleicht spiegelt sich hier aber in dieser Harmlosigkeit und Einfachheit das Problem wieder, dass einige auch mit den Maus-Geschichten von Murry haben.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  TGDDSH 368 - Hoch hinaus... MaxReichle 2004 3 746 23.01.2018, 22:59
Letzter Beitrag: FAB
  TGDDSH 351 - Hoch hinaus ... Floyd Moneysac 8 2.501 17.08.2016, 15:51
Letzter Beitrag: 313er
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen