Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TGDDSH 392 – Winterliches …
#1
[Bild: ddsh_392.png]

Inhalt:

Kalt erwischt, warm empfangen (D 2010-062)
Der passende Mantel (Deutsche Erstveröffentlichung)(D 2017-066)
Eine bewegte Nacht (D2011-149)
Eskimoparka (Deutsche Erstveröffentlichung) (H 99152)
Aus alten Zeiten (Deutsche Erstveröffentlichung) (W DG 49-04)
Entenhausener Geschichte(n), Folge 286
Leserforum
Der Fluch der Frostriesin (D 2011-038)
Unverfrorenes Glück (Deutsche Erstveröffentlichung) ( D 2016-181)
Zwei Herren in der Wildnis (Deutsche Erstveröffentlichung) (H 2012-194)
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#2
Vorhin aus dem Briefkasten geholt und mal kurz reingeblättert - als ich die Vorschau auf Heft 393 gesehen hab, hat mich fast der Schlag getroffen. Nerv  Gulien und Ferioli, soweit ok. Aber Maximino? Und Bernado - schon wieder? Kotz  Bei den "Tollsten Geschichten"? Wird da jetzt ernsthaft alles abgedruckt, was man so findet? Die Titelseite des nächsten Heftes mit den Namen darauf liest sich wie ein schlechter Witz...
1 Orden
Zitieren
#3
Bernado und Maximino sind mir auch direkt aufgefallen. Die Geschichten können ja nur wegen den guten Skripten ausgewählt worden sein Frech
1 Orden
Zitieren
#4
Zwei Hefte hintereinander ohne Strobl. Wer soll das aushalten?

P.S.: Muss es nicht Inukparka heißen?
All life we work, but work is a bore -- if life's for living what's living for?
0 Orden
Zitieren
#5
Aber witzig, dass man in dieser Ausgabe mal Geschichten beider Van Horns abdruckt und in den Entenhausener Geschichten auch Bezug darauf nimmt. Ist das nicht sogar die erste Story von Noel Van Horn im DDSH?
0 Orden
Zitieren
#6
@FAB Ja, hat Donald Duck 34 auch schon irgendwo geschrieben. Es wird wohl nicht seine letzte bleiben :)

Insgesamt ein wieder deutlich besseres Heft als die letzten paar.
"Der Akt der Hilfe von Kraftausdrücken, um andere Fluch zu verfolgenden Straftaten in Deutschland, die in steilen Geldbußen führen können. Nur Spiegeln einer Person während der Fahrt kann zu einer Geldstrafe zwischen 600 € und 4.000 € führen."
0 Orden
Zitieren
#7
Hat mir auch wieder besser gefallen, auch ohne längere Geschichte. Der Schwerpunkt auf die Van Horn/Van Hörner Frech fand ich gut. Auch wenn ich Noel bisher nicht ganz so gut wie seinen Vater oder andere aktuelle Egmont Künstler wie Korhonen oder Midthun finde.
0 Orden
Zitieren
#8
Bei Noel wundere ich mich v.a. immer, wie seine Entenhausener eigentlich schlafen können, bei dem Riesenmond und den vielen Sternen!
"Der Akt der Hilfe von Kraftausdrücken, um andere Fluch zu verfolgenden Straftaten in Deutschland, die in steilen Geldbußen führen können. Nur Spiegeln einer Person während der Fahrt kann zu einer Geldstrafe zwischen 600 € und 4.000 € führen."
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen