Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gaukeley - Das Buch der Verdammnis
#1
Wie angekündigt geht es mit Gaukeley - Das Buch der Verdammnis hier weiter. Der 92 Seiten Band zum Preis von 15,50 € zeigt eine alternative Gundel Gaukeley im Alter von 14 Jahren die in einer futuristischen Welt lebt, wo alles mit Magie betrieben wird. Sie hat eine Tante Gloria die eine Großmeisterin der Hexenkunst ist und zum Zirkel der Mächtigsten und Einflussreichsten gehört. Gundel soll ihr nachfolgen und hat entsprechenden Druck in der Schule immer die beste von allen zu sein. Ihr guter und loyaler Freund Theo ist stets an Ihrer Seite. Als die Gala ansteht und damit die Zaubervorführung blickt alles auf Gundel Gaukeley. Dem Druck ihrer Tante ausgeliefert ist Gundel bereit das Buch der Verdammnis zu benutzen und den Korax Zauber und verwandelt vor aller Augen Theo in einen Raben. Doch es ist verboten Korax zu benutzen weil er unumkehr bar ist. Gundel sowie ihre Tante Gloria müssen sich für diese Tat verantworten. Gundel wird in der Schule geächtet und verachtet für ihre Tat. Sie tut sich mit Außenseitern der Schule zusammen um die drei Schlüssel von dem mächtigsten verstorbenen Magier Merridin in die Hände zu bekommen und das Buch zu öffnen, in dem der Umkehrzauber liegt für Korax. Doch als sie das Buch öffnen kehrt der schreckliche alte mächtige Magier zurück und sorgt dafür dass alle Magie aus der Welt verschwindet und verwandelt Theo wieder in einen Menschen zurück. Nur dank der Hilfe von Gloria kann Gundel den finsteren Magier stoppen und ihn wieder verbannen. Am Ende muss Gundel mit dem Raben Theo ihre Heimat verlassen und sie verspricht Theo dass sie einen Zauber finden wird ihn zurück zu verwandeln. 

Für echte Fans von Gundel Gaukelely ist dieser Band sicherlich eine Bereicherung. Die Zeichnungen und Story haben einen guten Stil, und er macht sich gut in einer Sammlung - Eine Kaufempfehlung gibt für Gaukeley Fans.
0 Orden
Zitieren
#2
Es ist klar, dass es wahrscheinlich keine Fortsetzung zu dieser Geschichte geben, aber wenn, brächte es eine ganz neue Dynamik in den Kleinkrieg zwischen Gundel und Dagobert. Man stelle sich vor, ihre Nachforschungen in aller Welt ergäben, dass einem Amulett aus Dagoberts Zehner die Macht inne wohnte, Korax zu brechen und Dagobert würde sich diesem Ziel entgegenstellen. Da die Story in einem alternativen Universum (Gott, wie oft wurde dieser Begriff in den letzten Jahren eigentlich verwendet?!) angesiedelt ist, könnte Dagobert hier zum Schurken avancieren, der eigene Pläne mit der Macht seines ersten Zehners verfolgt, quasi als Kontrastprogramm zur rosa'schen Auslegung.

Naja, Träumen kostet ja nichts...
0 Orden
Zitieren
#3
Ja das hätte eine enorme Kraft zumindest für eine Trilogie wo Gundel am Ende obsiegt und Dagoberts Sucht nach noch mehr Geld ein katastrophales Ende nimmt.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das Schlaue Buch - Die Geheimnisse des Fähnlein Fieselschweif Doofy Duck 0 2.597 18.09.2016, 11:32
Letzter Beitrag: Doofy Duck
  Heimliche Helden 3 - Gundel Gaukeley Lavaking 5 5.692 25.05.2008, 16:30
Letzter Beitrag: uncle scrooge
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen