Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 2.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Autor] Carl Robert Fallberg
#1
Zu Tony Strobl, dem "guten amerikanischen Zeichner", gibt's ja schon einen Thread, aber noch nicht zu dem grandiosen Autor Carl Fallberg, der 119 Geschichten schrieb, welche von Strobl umgesetzt wurden und dazu nach jede Menge andere Geschichten.

Geboren am 11. September 1915, Mitarbeit an den Disney-Meisterwerken 1935 - 1941, ab 1942 Non-Disney-Comics, ab 1953 Disney-Comics. Viele Geschichten mit Micky Maus, Bucky Bug und dem kleinen Wolf (den er auch selbst erfand), doch die Besten sind mMn die mit Donald und Dagobert. Neben Tony Strobl zeichneten auch Vicar, Jack Bradbury und Carlos Edgard Herrero seine Geschichten.

Später schrieb er Drehbücher für Filme und Serien.

Er starb mit 80 Jahren am 9. Mai 1996.

Ohne ihn wären die amerikanischen Comics heute nicht das, was sie sind. Natürlich kommen die Comics von Fallberg und Strobl nicht an die Barks-Klassiker heran, doch ohne sie hätte sich der Disney-Comic-Markt nie so entwickelt.

Wie findet ihr das Werk von Carl Fallberg?
0 Orden
Zitieren
#2
Ich muss gestehen, Carl Robert Fallberg sagt mir überhaupt nix. Hab mal inducks gefragt, und dann wurde das hier ausgespuckt. War ja ein sehr produktiver Mann dieser Carl Robert.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen