Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Spezial] TGDDSH Spezial 15 - Comics von Romano Scarpa
#1
Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial 15
Comics von Romano Scarpa
100 Seiten mit Umschlag
Coverpreis: € 5,50
Erstverkaufstag: 20.04.2010


Inhalt:
  • Onkel Dagobert - "Die goldenen Vögel" - I DAO 5-1 - (16 Seiten)
    Originaltitel: "Zio Paperone e gli uccelli dorati"
    Zeichnungen: Romano Scarpa, Luca Boschi
    Tusche: Sandro Del Conte
    Story: Romano Scarpa, Luca Boschi
    Übersetzung: Joachim Stahl
    Deutsche Erstveröffentlichung



  • Onkel Dagobert - "Söldner des Sultans" - I AT 120-A - (20 Seiten)
    Originaltitel: "Soldato di ventura"
    Zeichnungen: Romano Scarpa
    Tusche: Giorgio Cavazzano
    Story: Rodolfo Cimino
    Übersetzung: Peter Daibenzeiher
    Deutsche Erstveröffentlichung



  • Onkel Dagobert - "Filmreife Vorstellung" - S 77053 - (13 Seiten)
    Originaltitel: "Gone with the Winned"
    Zeichnungen: Romano Scarpa
    Tusche: Sandro Del Conte
    Story: Romano Scarpa
    Übersetzung: Julia Heller
    Erstveröffentlichung: Micky Maus 26/2001



  • Erinnerungen an Romano Scarpa. Von Diego Ceresa. (4 Seiten)



  • Onkel Dagobert - "Geheime Wohltaten" - I AT 21-A - (25 Seiten)
    Originaltitel: "Paperino e la "Fondazione de' Paperoni""
    Zeichnungen: Romano Scarpa
    Tusche:
    Story: Romano Scarpa
    Übersetzung:
    Erstveröffentlichung: Micky Maus präsentiert 11



  • Onkel Dagobert - "Nichts zu lachen auf Ahuahua" - D 2000-188 - (16 Seiten)
    Originaltitel: "Funny Carrots"
    Zeichnungen: Romano Scarpa
    Tusche: Lucio Michieli
    Story: Romano Scarpa
    Übersetzung: Peter Daibenzeiher
    Erstveröffentlichung: Micky Maus 37/2001
0 Orden
Zitieren
#2
Hi Brisi!

Weißt du, wieso das bei der ersten Geschichte so komisch ist mit den Autoren & Zeichnern? Wieso sind das so viele, und half page missing?

Ich hoffe, dass die Geschichten mit der jeweils neusten Farbgebung abgedruckt werden. Es gibt ja zu allen eine Neukollorierung (außer zu der neusten, die sowieso neu ist)
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#3
Das ist wohl eine Geschichte, die man im Nachlass von Scarpa gefunden hat. Die untere Hälfte der ersten Seite lag wohl nur als Scribble vor und wurde amateurhaft ins Reine gezeichnet. Die Sprechblasen waren wohl auch ohne Text, der deshalb ganz neu geschrieben werden musste. Irgendwie sowas.
0 Orden
Zitieren
#4
Ahja, danke für die Info. Klingt ja ziemlich wirr... bin gespannt, wie das geworden ist.
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#5
Hmm, klingt gut.
2 dt. Erstveröffentlichungen und de Rest ist mir auch noch unbekannt.
Leider nun teurer aber ich freue mich trotzdem, denn in 2 Tagen ist es ja schon soweit...
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#6
Schade, ich hatte auf einen Nachdruck von "Das grösste Geschenk" gehofft, da ich diese Geschichte noch nicht besitze und ihr immer davon schwärmt. Naja, der Band wird trotzdem gekauft. Schön, dass wir in letzter Zeit mal wieder vermehrt in den Genuss von Scarpa-Vierreihern kommen! Gut
0 Orden
Zitieren
#7
Zitat:Schade, ich hatte auf einen Nachdruck von "Das grösste Geschenk" gehofft, da ich diese Geschichte noch nicht besitze und ihr immer davon schwärmt.
Weihnachtsgeschichten machen sich nunmal nicht so gut im April, außerdem wurde die Geschichte ja erst neulich abgedruckt... ganz davon abgesehen, dass es eine Maus-Geschichte ist. Zwinkern

Zitat:Die untere Hälfte der ersten Seite lag wohl nur als Scribble vor und wurde amateurhaft ins Reine gezeichnet.
Das hab ich mit dem Blick auf den Inducks-Scan auch gedacht. Wieso überlasst das Boschi nicht einem richtigen Zeichner? Ansonsten freu ich mich aber, dass er diese verschollenen Scarpa-Geschichten ausgräbt und restauriert...

Ebenso freu ich mich auf "Geheime Wohltaten", die anderen drei kenn ich schon. Auffällig ist ja vor allem, dass Gitta in drei der Geschichten vorkommt. Macht mir aber rein gar nichts, da sie ja sonst nur sehr selten ins TGDD kommt...

@Brisanzbremse: Kannst du auch schon sagen, wer die beiden EVs übersetzt hat?
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#8
Mir fehlt leider nur eine Geschichte, nämlich die erste. Die zweite dt. EV hab ich schon in Uncle Scrooge 373... Grübel Aber den Band hol ich mir trotzdem, ich mag die Serie einfach. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#9
Die ausgegrabene Geschichte hat erstaunlicherweise Joachim Stahl übersetzt, die andere neue Daibenzeiher.
0 Orden
Zitieren
#10
Zitat:Ein halbes Jahr ist mittlerweile schon wieder vergangen, als das letzte Spezial der Reihe "Tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft" seinen Weg in die Comicläden fand. So ist es also wieder an der Zeit für die nächste Ausgabe. Beziffert ist diese mit einer "15" und enthält, analog zu den beiden "Hall of Fame"-Bänden mit den Nummern 3 und [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#11
So Lob ich mir das! Die Redaktion kann also doch, wenn sie nur will. Eines der TGDD Spezials, auf die ich mich am meisten freue. Gut
0 Orden
Zitieren
#12
warum sehen die enten bei söldner des sultans völlig anders aus? vor allem tick, trick, track!
0 Orden
Zitieren
#13
Das war schlichtweg ein früherer Scarpa.
Kein Zeichner zeichnet immer gleich...
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#14
(25.04.2010, 09:29)Duckmän schrieb: Das war schlichtweg ein früherer Scarpa.
Kein Zeichner zeichnet immer gleich...

gefällt mir eh besser der alte stil.

aber was ich gar nicht gut finde, dass in einem DONALD DUCK spezial dagobert duck absolut im vordergrund steht, in einigen geschichten spielt donald überhaupt keine rolle. darauf könnte die redaktion bei der auswahl der geschichten schon acht geben...

und was ich noch schlechter finde, mein SPEZIAL geht aus dem leim, ich werde es morgen umtauschen müssen...
0 Orden
Zitieren
#15
Habe noch keine einzige der Geschichten und Freue mich deshalb ganz besonders! Hoffentlich dürfen wir uns auch weiterhin über TGDDSP-Ausgaben mit Italienern freuen, der Rota- und Bottaro-Band war ja schonmal ein Anfang. Gut
Und wieder ein Text von Diego Ceresa, der aus ebengenanntem Bottaro-Band hat mir auch schon sehr gut gefallen.

Übrigens war vorgestern Scarpas fünfter Todestag.
0 Orden
Zitieren
#16
Besitzt jemand von euch MM präsentiert mit der EV von "Geheime Wohltaten"? Wurde da auch schon dieses nervige "Düsi" verwendet (werde ich mich nie dran gewöhnen) oder ist der Text für das Spezial teilweise "modernisiert" worden?
0 Orden
Zitieren
#17
(25.04.2010, 10:57)Brisanzbremse schrieb: Besitzt jemand von euch MM präsentiert mit der EV von "Geheime Wohltaten"? Wurde da auch schon dieses nervige "Düsi" verwendet (werde ich mich nie dran gewöhnen) oder ist der Text für das Spezial teilweise "modernisiert" worden?

Nein, im "Micky Maus präsentiert"-Band wird Düsentrieb respektvoll als 'Herr Ingenieur' angesprochen. "Düsi" ist in der Tat eine einfallslose Verniedlichungsform, die gerade bei dieser Figur so überhaupt nicht passt.
0 Orden
Zitieren
#18
Danke. Sowas ärgert mich.
0 Orden
Zitieren
#19
Hm, mir gefällt das "Düsi". Ich finde es sehr passend, dass die Herren der Panzerknacker AG den Herrn Ingeniör so herablassend, respektlos titulieren. Sind halt böse Buben, diese Panzerknacker! Zwinkern
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#20
ist euch schon mal aufgefallen, dass da mindestens 3 schwere schlampigkeitsfehler in den texten sind, wo buchstaben ausgelassen wurden? wie gibts so was? können die sich keinen lektor leisten?

und ich finds auch eine frechheit, dass mein heft 15 und 13 beide aus dem leim gehen, da wurde einfach gespart, und jetzt gehen die seiten raus. leider ist das bei allen exemplaren bei meinem zeitschriftengeschäft so. ich durfte es zwar ohne rechnung umtauschen, aber auch jetzt ists das gleiche.

genauso schlampig wird das DDSH geheftet, immer wieder reißen entweder der umschlag oder die innersten seiten heraus.

hat jemand ähnliche erfahrungen? oder ist euch das eh alles egal?
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  TGDDSH Spezial 27 - Comics Made in Germany Donald Duck34 0 629 19.12.2017, 15:11
Letzter Beitrag: Donald Duck34
  TGDDSH Spezial 26 - Comics von Al Taliaferro MaxReichle 2004 21 3.615 10.09.2017, 13:19
Letzter Beitrag: Maja Müller
  [Spezial] TGDDSH Spezial 25 - Comics von Arild Midthun Donald Duck34 10 1.562 30.04.2017, 21:45
Letzter Beitrag: Bertelhausener
  TGDDSH Spezial 24 - Galaktische Geschichten Rid 6 2.062 24.10.2016, 18:50
Letzter Beitrag: Herr Duck
  [Spezial] TGDDSH Spezial 23 - Comics von Daan Jippes Huwey 32 11.361 24.04.2016, 11:18
Letzter Beitrag: Mindstorms
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen