Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 3.22 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Donald Duck und Co.
#1
Auf der LTB-Homepage ist ein neuer Video-Podcast veröffentlicht worden, der sich um die neuen 100-Seiter dreht!
Die Hefte erscheinen monatlich (wissen wir ja bereits von den Erscheinungsdaten 2010 hier im ersten Beitrag), kosten 2,50 €, haben dasselbe Format wie das LTB und sind im "neuen Gewand", also wohl mit anderen Covern.
Kluger, orientierter, männlicher, pausenlos engagierter und treffend als Ehrenmitglied nominierter Typ
0 Orden
Zitieren
#2
Aber trotzdem scheinbar eher klassische Cover... mich freut das aber trotzdem total, weil ich dachte, es sind 4reiher. Jetzt werde ich erst recht reinschauen!
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#3
Ich habe jetzt daraus mal einen Thread gemacht, hat ja jetzt nichts mehr direkt mit dem LTB zu tun.

Ich hätte einen etwas niedrigeren Preis erwartet, ansonsten stand ja alles eigentlich schon vorher fest...

Wer wird die Reihe regelmäßig sammeln? Wer nur sporadisch bei guten Inhalten? Wen lässt die Reihe kalt? Ich werd mir die Reihe jedenfalls nicht kaufen, sondern lieber weiterhin alte 100-Seiter aufstöbern...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#4
Also ich werde diese Reihe nur sporadisch kaufen, wenn mir eine Geschichte oder das ganze Heft gut gefällt. Alte 100-Seiter bekommst du einfach billiger und diese finde ich auch nostalgischer, deshalb werde ich eher diese bestellen, als das ich auf die Neuauflage warte, bzw. für einen höheren Preis beschaffe.
Aber ich würde den Thread, in das LTB-Forum packen, da es ja mit zu der LTB Produktion und Redaktion gehört Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#5
Ich habe keine alten 100-Seiter, weshalb ich zumindest die ersten paar Bände mal kaufen werde - wie gesagt, das mit den 3Reihern überraschte mich etwas. Die Cover sehen zwar komisch aus, aber vielleicht haben sie sich ja im Inhalt Mühe gegeben.
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#6
In meinen Augen eine überflüssige Publikation. Die 100 Seiter wurden damals ja nicht ohne Grund eingestellt. Jetzt eine neue Reihe zu starten, die eh nur Nachdrucke enthält ist wohl eher ein Eingeständnis, das die Redaktion am Ende mit irem Latein ist.

Ich hätte es viel schöner (und mutiger) gefunden mal eine "Micky" Reihe heraus zu bringen oder meinetwegen auch ein Projekt wie die Disney Pockets, aber das wird wohl nix mehr in diesem Leben.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#7
Mile: Das kann einerseits was mit "Latein" zu tun haben, andererseits geht es aber immer auch umd en Absatz, und der ist bei Micky Maus nunmal nicht stabil. Sonst gäbe es sowas ja. Und was sind Disney Pokets?
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#8
Nur zur Info: Die alten 100 Seiter (in der Spitze 6 verschiedene Reihen!) wurden aus eben diesem Grund allesamt eingestampft. Jetzt eine neue Reihe mit altem Material in neue Höen führen zu wollen, halte ich für eine Schnapsidee *hicks*

Eine ordentlich gemachte Taschenbuch-Reihe mit Maus Geschichten und überschaubarer Auflage, könnte auch hier mal ein Erfolg werden. Aber es werden bei Ehapa ja gerne immer die gleichen ausgelatschten Pfade beschritten, wie man ja auch an der Entenhausen Edition sehen kann.

Ach ja, das snd Disney Pockets.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#9
So wie ich das verstanden habe, soll die Reihe keinen großen Profit bringen, sondern vor allem zum "Anfixen" von Neulesern dienen, die dann auf die teureren LTBs umsteigen sollen. Deshalb wird auch nur altes Material aufgewärmt, es fallen keine Übersetzungskosten an, und neu koloriert wird wohl eher auch nicht. Durchaus nachvollziehbarer Plan, der aber wahrscheinlich am viel zu hohen Preis scheitern wird.
0 Orden
Zitieren
#10
Ich werd mir das wahrscheinlich nicht immer, aber alle 2 Monate kaufen, also jedes zweite Heft (wegen des Preises, jeden Monat wäre mir zu teuer). Super Idee, klassische Stories in neuem Gewand!

Und eine Reihe nur mit Maus-Stories würde zu 100 % floppen.
0 Orden
Zitieren
#11
Das glaube ich nicht. Wozu gibt es schließlich uns Fans? Zwinkern
Außerdem würde pet so etwas nie im Traum wagen, da er genau so pessimistisch ist wie du.
Es müsste ja auch kein große Auflage sein...

Aber zum Thema: Ich überlege seit einigen Tagen, ob diese Serie nicht mal eine sein soll, die ich wirklich von Anfang an sammle. Allerdings wär's idiotisch, wenn die Stories da drin nur grottig wären, und das bei diesem Preis!
Aber den ersten Band kauf ich mir erstmal und dann sehn wir weiter.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#12
"Donald Duck & Co." wird sicherlich eine nette Reihe.
Sie hat nur unheimlich viel Negatives.
Zum einen besteht jede Ausgabe nur aus Nachdrucken.
Und zum Zweiten sind 2,50€ für 100 Seiten selbst im Verhältnis zum normalen LTB teuer.
Ansonsten gehe ich aber trotzdem von einer interressanten Reihe aus.
Mal schauen ob ich mir nicht doch die eine oder andere Ausgabe hole...
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#13
(16.04.2010, 20:57)FaraciFan schrieb: Das glaube ich nicht. Wozu gibt es schließlich uns Fans? Zwinkern
...Wir Fans machen aber sicher nur um die 10% aller Käufer aus, und eine Reihe, die nur ein Zehntel der normalen Auflagenzahl hätte, wäre sicherlich ziemlich teuer für den Verlag.
Kluger, orientierter, männlicher, pausenlos engagierter und treffend als Ehrenmitglied nominierter Typ
0 Orden
Zitieren
#14
Da ja die Serie nur Nachdrucke enthält werde ich sie mir nicht zulegen, dazu kommt ja noch der Preis. 1€ = 2 Chf. Was mir einfach zu teuer ist, pro Seite 50 Rp. Das LTB kommt auf gerundete 5 Rp. die Seite, hat aber zweieinhalb mal so viele Seiten wie die neuen Donald Duck & Co.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#15
Naja, der Preis ist relativ streitbar. Ich dachte eher an 2 Euro. Aber im Vergleich zu den alten Hundertseitern, den letzten Ausgaben, hat sich der Preis umgerechnet nur 40 Cent erhöht. Weil ja auch nur Nachdrucke drinne sind. Und wenn nicht allzuviel Werbung drin ist, naja, dann passt das schon. Ich hielte aber trotzdem mehr von Nachdrucken wie bei der BL. Alte Comics in gleicher Reigenfolge. Aber die Gevatter-Bär-Storys scheinen da der Haken zu sein.
0 Orden
Zitieren
#16
Ich weiss auch noch nicht, ob ich mir die Ausgaben kaufen werden - genauso wie bei der Entenhausen-Edition. Dagegen spricht ja: nur Nachdrucke, bei Barks bekomm ich die durch die Hardcover-Serien, bei Donald Duck & Co. gibts die in den LTB Nebenreihen, zumal lange nicht alle Storys gut sind. Aber schön sehen sie trotzdem aus....vielleicht irgendwann mal aus zweiter Hand.

@Mile
Ich wäre natürlich dafür, eine 100-Seiter-Serie mit italienischen EVs parallel zum LTB zu bringen. Halt einfach mit Inhalten, die für's LTB nicht geeignet sind: geblockte Storys, ältere Geschichten (nicht Klassiker....aber momentan sind die meisten Storys im LTB drei, vier Jahre alt), kurze interessante Geschichten (z.B. von Faccini).
0 Orden
Zitieren
#17
Werde mir wahrscheinlich diese Reihe nicht kaufen, erstens weil man sie wahrscheinlich günstiger im Antiquariat findet und zweitens aus dem Grund, dass ich nichts mehr vom LTB kaufe. (Abo hab ich halt noch.) Hatte neulich eine eigentlich relativ interessante EE in der Hand, aber nach einem Besinnen an die vielen anderen ungelesen LTBs bei mir Zuhause hab ich's wieder ins Regal zurückgelegt und gedacht: "Dafür bekomme ich einen viertelten BOD-Band."
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#18
Zitat:Schon mehr als zehn Jahre ist es her, als der Egmont Ehapa Verlag das letzte 100-seitige Taschenheft im Zeitschriftenhandel platzierte. Seit einigen Jahren plant nun derselbe Verlag eine Neuauflage dieser Reihen... Und nun ist es endlich geschafft. Am heutigen Tage erscheint die erste Ausgabe der neuen Reihe "Donald Duck & Co.". Monatlich sollen nun [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#19
Man muss zugeben, dass die Maus-Geschichte interessant aussieht. Allerdings wird durch die erste Geschichte wieder die Verwurstungs-Maschinerie bei Ehapa deutlich: Die Geschichte wurde erst in der 16. Enten Edition, also vor vier Jahren, nachgedruckt. Sowas ist für mich einfach nicht nachvollziehbar.
Die dritte Geschichte sieht auch nicht so interessant aus... naja, also ich bereue es nicht, dass ich die Reihe nicht sammeln werde, die Maus-Geschichte kann ich mir auch noch irgendwann über das entsprechende ODT kaufen.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#20
Mir gefällt die erste Ausgabe sehr gut. Vor allem die beiden Duck Geschichten sind gut, Micky Maus kann ich generell drauf verzichten.

Vom Preis her finde ich es auch in Ordnung, obwohls bei uns sogar 2,70 euro kostet. Aber vergleicht mal mit dem DDSH, kostet bei uns schon 3,30 euro. Ich lese an beidem etwa gleich lang und die Geschichten sind bei beiden sorgfältig ausgewählt. Mit dem LTB kann man das nicht vergleichen, da kommen ja nur neue italienische Geschichten, wo ich weder Zeichenstil noch Story gut finde. Außerdem lese ich lieber kürzere Geschichten mit rund 30 Seiten als 70 seitige wie im LTB. Dadurch dass es schmäler ist, liegt es besser in der Hand und ist kompakter, de Klebung hält auch besser. Aber ständig diese Kartonkarten wegen dem Abo reinzukleben, finde ich eine Frechheit, zerstört das Buch irgendwie.

Ich werds Donald und Co wieder kaufen.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Donald Duck Comics Sonderedition barksfan97 12 5.838 22.07.2013, 19:31
Letzter Beitrag: uncle scrooge
  Donald Duck Jumbo Comics Dagobert Duck 2 1.680 03.11.2012, 18:28
Letzter Beitrag: Dagobert Duck
  Donald Duck Sonntags-Seiten Bombie 6 3.546 31.05.2009, 14:41
Letzter Beitrag: uncle scrooge
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen