Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Blog] TGDDSH 328 - Comic-Kracher...
#1
Zitat:Erscheinungsdatum: 2. September 2014
Preis: 3,50 € (Ö: 3,90 € / CH: 7,00 SFR)
Comicseiten: 53

Wie bereits angekündigt präsentiert sich das TGDDSH mit der neuen Ausgabe 328 in einem etwas veränderten Gewand. Am Konzept der Reihe hat sich hingegen nichts geändert, allerdings gibt es diesmal einen mittlerweile selten gesehenen [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#2
Die aktuelle Ausgabe des DDSH ist nun endlich mal wieder ein echtes Top-Heft. Ich denke, das kann man objektiv so sagen, die Don Rosa-Story ist brillant und mit 32 Seiten endlich mal wieder eine wirklich lange Abenteuergeschichte. Zugegeben, natürlich kannte ich die Geschichte schon. Aber ich lese die immer wieder gerne, eine Fortsetzung, die mindestens genau so gut wie der erste Teil ist. Wobei ich mich gerade frage, warum die Geschichte nicht schon vor ein paar Monaten während der Fußball-WM veröffentlicht wurde, immerhin spielt die Geschichte ja in Rio.
Der Rest des Heftes gestaltet sich auch ganz gut, insbesondere, da die kurzen Gag-Comics von Barks und Taliaferro neben der langen Rosa-Geschichte das Heft auflockerten. Die "Taliaferro-Wochen" finden sich ja zum Glück immer öfter in den aktuellen Heften.
Guliens "Verkehrshindernis" war zwar vorhersehbar, hatte aber einige witzige Momente und "Das große Spiel" war eine typische Kurzgeschichte mit einem netten Gag und netten Zeichnungen. Lediglich die kurze Strobl-Geschichte fällt aus dem Rahmen, auf diesen Zeichner kann ich jetzt erst einmal ein paar Hefte verzichten...
Also ein insgesamt wirklich gutes Heft, dass neben dem tollen Inhalt auch mit einem der besten Covermotive der letzten Jahre glänzen kann.
Dennoch hoffe ich, in einer der nächsten Ausgaben auch einmal wieder eine mir unbekannte lange Geschichte lesen zu können, es gibt immerhin nicht nur Rosa...
0 Orden
Zitieren
#3
Die Story mit der Verkehrsleitstelle war super. Keine schlechte Idee mit einer Spur nur für Autos mit 313.

Der Einseiter war nicht gut, Doktor Hut ebenfalls nicht und die Strips gingen so. Die Rosageschichte hat mir gefallen. Fand klasse wie das aus der Falle gerettete Tier plötzlich wie Micky da stand. Greenie Und später rannte auch noch eine Micky Maus rum. Die Story an sich hatte was. Schöne Reise durch den Dschungel. Ich kannte die Geschichte noch nicht, aber das Lama war super.

Der nächste Einseiter war lahm und die Schlussgeschichte war irgendwie vorhersehbar.
0 Orden
Zitieren
#4
Gelungener Holländer über die Verkehrsleitstelle, tolle Rosa-Geschichte und mit Taliaferro-Strips und -Einseitern kann man nichts verkehrt machen - sehr gutes Heft, auch wenn man sich die Bradbury- und Murry-Geschichten hätte sparen können. Gut
0 Orden
Zitieren
#5
Sehe das auch so :) vor allem der lange Rosa hat mir sehr gut gefallen! Top Heft diesmal weiter so!
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Blog] TGDDSH 333 - Kühle Kracher Fieselbot 11 4.847 08.02.2015, 20:43
Letzter Beitrag: FranzGans2911
  TGDDSH 314 - Köstliche Comic-Kost Chronoswelle 5 2.209 18.07.2013, 19:07
Letzter Beitrag: Sir Damian McDuck
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen