Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Micky Maus Taschenbuch
#1
Produktbeschreibung aus dem Ehapa Shop:

Neue Geschichten und Comic-Klassiker!

 
Das brandneue Micky Maus Taschenbuch bietet dem Leser Comic-Spaß pur! Erleben Sie unveröffentlichte Geschichten und die Klassiker aus dem Micky Maus-Magazin in einem völlig neuen Gewand. Das Micky Maus Taschenbuch ist mit seinem handlichen Format der ideale Begleiter für den schnellen Comic-Spaß im Alltag. Das vierteljährlich erscheinende Taschenbuch verzichtet bewusst auf Extras, denn der Fokus soll ganz auf den Geschichten um die Bewohner Entenhausens liegen.
 
Freuen Sie sich in Ausgabe Nr. 1 des Micky Maus Taschenbuchs auf pures Lesevergnügen mit 15 lustigen Geschichten!
Link

Was haltet ihr davon? Ich sehe es als einen deutlichen Schritt in die richtige Richtung, wobei 15 Geschichten auf 144 Seiten natürlich mehr als dürftig sind.
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#2
Der Nebenreihen-"Müll" steigt weiter an!
Aber vielleicht sind ja auch gute Comics enthalten.
0 Orden
Zitieren
#3
Ich habe mir die erste Ausgabe heute gekauft und bin etwas zwiegespalten.
Positiv ist auf jeden Fall schon mal, dass der Großteil, nämlich 11 der insgesamt 16 Comics, deutsche Erstveröffentlichungen sind. Allerdings sind die Geschichten, wie G.R.I.F.F.E.L. C. schon angemerkt hat, leider sehr kurz (maximal 12 Seiten). Außerdem wurden ausschließlich Duck-Comics abgedruckt und das Taschenbuch-Format (identisch mit jenem des LTB Premium) ist mir persönlich etwas zu klein für Vierreiher.

Hier jedenfalls der Inhalt:

Zum Verwechseln ähnlich (Wanda Gattino) ND 
Die lila gepunktete Riesentageseule (Andrea Ferraris)
Wer braucht wen? (Rodriques) ND 
Strandgeschäfte (Ferioli)
Pyramidenöl (Jordi Alfonso)
Schwert der Rache (Miguel)
Zerstörerisches Glück (Jan Gulbransson)
Magische Nachbarn (Arild Midthun) ND 
Die Schallmauer (Noel Van Horn)
Wirtschaftskrise (Mau Heymans)
Computersucht (Carmen Pérez / Comicup Studio)         
Das Spiel des Jahres (Wanda Gattino) ND 
Alles auf Pump (Vicar)
Heimweh (Andrea Ferraris)
Drei Neffen drehen durch (Angel)
Passiert schon mal (Rodriques) ND

Band 2 ("Donald hebt ab!") erscheint am 25. November.
0 Orden
Zitieren
#4
Ich habe das Heft gestern im Bahnhofskiosk gesehen, konnte mich aber nicht zwischen dem MM Taschenbuch und MMC XXL entscheiden, habe letztendlich dann keins von beiden gekauft.

Nachdem ich die Entscheidung also einmal überschlafen hab, war es eine gute. Zumindest das MM Taschenbuch werde ich mir garantiert nicht zulegen und empfehle es auch eher nur "Komplett"sammlern oder Gelegenheitssammlern (oder natürlich Fans des MM-M und den vierreihigen Comics darin).

Einen besseren Ansatz für die, die gute Geschichten haben wollen, verfolgte die zwischen 1996 und 1999 im Ehapa Verlag erschienene Reihe "Big Fun Comics", die zwar fast komplett aus Nachdrucken bestand, dafür aber die längeren spannenden Fortsetzungsgeschichten aus den 80ern mit schönen Zeichnungen und meist interessanter Story enthielt.

Auf eBay findet ihr die über 400 Seiten starken Bände recht günstig.

Ich besitze Band drei und habe mir beim Durchblättern als erstes gedacht "Das ist aber mal eine sinnvolle (Neben-)Reihe!". Kommt auch nicht mehr oft vor.

Weitere Infos im INDUCKS: http://de.inducks.org/comicserien-de-bfc.htm
Und im INDUCKS: https://coa.inducks.org/publication.php?c=de/BFC
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"

- Bertrand Russell (1872-1970)

Inducks: Mindstorms2
0 Orden
Zitieren
#5
Ich habe mir auch mal den Inhalt des Taschenbuches angeschaut und leider sind nicht viele Geschichten für mich dabei.
Zum Glück kommt ja bald wieder das MMC, da erhoffe ich mir wieder ein paar gute Geschichten Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#6
(26.08.2016, 10:27)Mindstorms schrieb: Auf eBay findet ihr  die über 400 Seiten starken Bände recht günstig.

Wo? Die Bände 1, 3 und 4 lassen sich dort sehr schnell finden, aber Band 2, an dem ich wegen einer Ü30-seitigen H-Code-Story Interesse habe, ist dort gar nicht zu bekommen. Schade.

Zum MMT: So ein Mist. Unsinn. Kreativität auf niedrigstem Level. Unter aller Sau.
Wer braucht denn bitteschön solch eine Reihe? Wir haben doch schon MMC und -XXL, also warum erneut eine derartige Reihe? Und wie kommt denn der Titel zustande? Der ist ja wohl voll daneben! Wenn da "Micky Maus" steht, will man doch wohl auch Micky-Geschichten lesen? Aber nein, nicht eine Seite bleibt der Maus gewidmet. Als ich den Namen zum ersten Mal hörte, dachte ich erst an eine Art Donald Duck & Co mit 100% Maus-Comics. Doch ich wurde in allerhöchstem Maße enttäuscht. Nicht einmal ein langer Murry ist enthalten, nein, man darf sich auf keine lange Geschichte freuen! Durchschnittliche Seitenlänge unter 10! Aber das ist man ja schon von anderen Reihen gewohnt, das LTB steckt ja auch in einer derartigen Krise. Dazu kommt noch der hohe Preis: Im Vergleich zu Micky Maus Comics geht es eigentlich noch in Ordnung, allerdings sind Format und Papierqualität schwächer.

Das Heft hat mich also in keiner Weise angesprochen, Finger weg! Die Werbung für MMC 32 sah dagegen schon deutlich besser aus: nur 7 Geschichten inklusive gut aussehendem Midthun.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
#7
(27.08.2016, 17:02)Topolino schrieb:
(26.08.2016, 10:27)Mindstorms schrieb: Auf eBay findet ihr  die über 400 Seiten starken Bände recht günstig.

Wo? Die Bände 1, 3 und 4 lassen sich dort sehr schnell finden, aber Band 2, an dem ich wegen einer Ü30-seitigen H-Code-Story Interesse habe, ist dort gar nicht zu bekommen. Schade.

Zum MMT: So ein Mist. Unsinn. Kreativität auf niedrigstem Level. Unter aller Sau.
Wer braucht denn bitteschön solch eine Reihe? Wir haben doch schon MMC und -XXL, also warum erneut eine derartige Reihe? Und wie kommt denn der Titel zustande? Der ist ja wohl voll daneben! Wenn da "Micky Maus" steht, will man doch wohl auch Micky-Geschichten lesen? Aber nein, nicht eine Seite bleibt der Maus gewidmet. Als ich den Namen zum ersten Mal hörte, dachte ich erst an eine Art Donald Duck & Co mit 100% Maus-Comics. Doch ich wurde in allerhöchstem Maße enttäuscht. Nicht einmal ein langer Murry ist enthalten, nein, man darf sich auf keine lange Geschichte freuen! Durchschnittliche Seitenlänge unter 10! Aber das ist man ja schon von anderen Reihen gewohnt, das LTB steckt ja auch in einer derartigen Krise. Dazu kommt noch der hohe Preis: Im Vergleich zu Micky Maus Comics geht es eigentlich noch in Ordnung, allerdings sind Format und Papierqualität schwächer.

Das Heft hat mich also in keiner Weise angesprochen, Finger weg! Die Werbung für MMC 32 sah dagegen schon deutlich besser aus: nur 7 Geschichten inklusive gut aussehendem Midthun.


Ich gebe dir da Recht. Daher freue ich mich schon auf das MMC 32 mit Midthun und einen hoffentlich schönen Mausklassiker.
0 Orden
Zitieren
#8
Auch ich hatte das MMT für eine Art DD&Co mit Micky gehalten. Stattdessen: MM-M-Vierreiher im Taschenbuchformat. Wer kommt denn auf so eine Schnapsidee?

“Nothing is important, so people, realising that, should get on with their lives, go mad, take their clothes off, jump in the canal, jump into one of those supermarket trolleys, race around the supermarket and steal Mars bars and kiss kittens.” (Morrissey)
0 Orden
Zitieren
#9
(27.08.2016, 17:02)Topolino schrieb:
(26.08.2016, 10:27)Mindstorms schrieb: Auf eBay findet ihr  die über 400 Seiten starken Bände recht günstig.
Wo? Die Bände 1, 3 und 4 lassen sich dort sehr schnell finden, aber Band 2, an dem ich wegen einer Ü30-seitigen H-Code-Story Interesse habe, ist dort gar nicht zu bekommen. Schade.

Der Comicmarktplatz ist immer ein guter Tipp.
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"

- Bertrand Russell (1872-1970)

Inducks: Mindstorms2
0 Orden
Zitieren
#10
Ich finde das MMT gar nicht so übel. Was habt ihr?
Vicar und Heymans als Neuveröffentlichung- gleich mal eingesteckt.
Nices Teil für den Urlaub, wenn man noch Barks und Rosa einpackt...
0 Orden
Zitieren
#11
Gestern habe ich mir „Micky Maus Taschenbuch – Drei Neffen drehen durch (und weitere Top-Comics)“ gekauft. Gut finde ich, dass es über 10 deutsche Erstveröffentlichungen (11 Frech) gibt (dann stimmt aber nicht, was hinten aufm Buch steht: „[...]die besten Klassiker aus dem Micky Maus-Magazin!“), schlecht, dass es nur eine Über-12-Seiten-Geschichte (13 Seiten Frech) gibt.

„Aber die Welt besteht aus Menschen, die nicht besonders viel Wert darauf legen, die Sichtweise anderer Menschen zu verstehen.“
– Nazhat Shameem Khan
0 Orden
Zitieren
#12
Diese drei Bände kommen jetzt sicher:

1.Tick, Trick und Track (schon erscheinen)   "Drei Neffen drehen durch"
2. Donald (schon erschienen)   "Donald hebt ab"
3. Phantomias  (erscheint am 10. Februar)

Aber ehrlich gesagt finde ich das MM Taschenbuch irgendwie schwachsinnig...

Donald-Phantomias
Donald-Phantomias
0 Orden
Zitieren
#13
Hier der dritte Band vom Micky Maus Taschenbuch:

https://coa.inducks.org/issue.php?c=de/MMT+++3 .
Donald-Phantomias
0 Orden
Zitieren
#14
Micky Maus Taschenbuch 3 

Erstverkaufstag: 10.02.2017


Coverpreis: € 4,99 - Österreich € 5,50 - SFR 10,00


Cover: [Bild: micky_maus_taschenbuch_03_l.png]


Comicinhalt:


Seite 6 Phantomias - "Hüter der schlafenden Stadt" - D 90272 - (14 Seiten) 
Plot: Flemming Andersen
Skript: Susanne Staun
Zeichnung: José Colomer Fonts
Übersetzung: Michael Nagula
Deutsche Erstveröffentlichung in Mickyvision 1992 / 05



Seite 20 Dagobert Duck - "Wer sucht, der findet" - D 2013-150 - (10 Seiten)
Story + Zeichnung: Kari Korhonen
Übersetzung: Harry Nützel
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 25 Supergoof - "Wunderlicher Bewunderer" - F JM 05223 - (7 Seiten)
Story: François Corteggiani
Zeichnung: Rachid Nawa
Übersetzung: Manuela Kraxner
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 35 Klein-Düsentrieb - "Kampf gegen den Schulschläger" - D 2015-291 - (4 Seiten)
Story: Stefan Printz-Påhlson
Zeichnung: Francisco Rodriguez Peinado
Übersetzung: Tobias Setzer
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 41 Donald Duck - "Tortur der Dressur" - D 2013-001 - (6 Seiten)
Story: Janet Gilbert
Zeichnung: Miquel Pujol
Übersetzung: Manuela Kraxner
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 47 Mac Moneysac - "Die Magie des Geldes" - D 2011-106 - (10 Seiten)
Story: Lars Jensen
Zeichnung: Andrea Ferraris
Übersetzung: Manuela Kraxner
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 57 Supergoof - "Böser Bube" - D 89132 - (7 Seiten)
Plot: John Antrobus
Skript: Jack Sutter
Bleistiftzeichnungen: Cèsar Ferioli Pelaez
Übersetzung: Manuela Kraxner
Deutsche Erstveröffentlichung in: Micky Maus 1990 / 39



Seite 64 Micky Maus - "Unsichtbare Besucher" - D 2015-051 - (8 Seiten)
Story: Gorm Transgaard
Zeichnung: Massimo Fecchi
Übersetzung: Susanne Walter
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 72 Panzerknacker - "Der vierte Mann" - D 2006-267 - (10 Seiten)
Story: Gorm Transgaard
Zeichnung: Santiago Barreira
Übersetzung: Michael Bregel
Deutsche Erstveröffentlichung in Micky Maus 2010 / 03



Seite 82 Oma Duck - "Versteckte Lösungen" - D/D 2010-001 - (8 Seiten)
Story + Zeichnung: Kari Korhonen
Übersetzung: Marc Moßbrugger
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 90 Dagobert Duck - "Der Kopfgeldjäger" - D 2007-417 - (12 Seiten)
Story: Gorm Transgaard
Zeichnung: Wanda Gattino
Übersetzung: Gerd Syllwasschy
Deutsche Erstveröffentlichung in Micky Maus 2011 / 42



Seite 98 Dicky, Dacky & Ducky - "Nachwuchsdetektive" - D 2013-037 - (6 Seiten)
Story: Lars Jensen
Zeichnung: Marco Rota
Übersetzung: Dr. Reinhard Schweizer
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 108 Donald Duck - "Superschnell" - D 2016-006 - (8 Seiten)
Story: Sune Troelstrup
Zeichnung: Andrea Ferraris
Übersetzung: Marc Moßbrugger
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 116 Donald Duck - "Fels der Entscheidung" - D 2013-131 - (10 Seiten)
Story: Terje Nordberg
Zeichnung: Arild Midthun
Übersetzung: Marc Moßbrugger
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 126 Oona - "Rast im Knast" - D 2008-297 - (6 Seiten)
Story: Per Hedman
Zeichnung: Wanda Gattino
Übersetzung: Marc Moßbrugger
Deutsche Erstveröffentlichung



Seite 132 Phantomias - "Schall und Rauch" - D 2005-062- (15 Seiten)
Story: Byron Erickson
Zeichnung: Mårdøn Smet
Übersetzung: Michael Bregel
Deutsche Erstveröffentlichung in Micky Maus 2007 / 09
"Wenn du etwas träumen kannst, dann kann es auch wahr werden!" Walt Disney
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
#15
Wenigstens mal Micky Maus und zwei längere Phantomias-Geschichten.
Zitieren
#16
Naja...die Phantomias-Geschichten brauch ich nicht! Ich mag diese Helden-Storys nicht.
"Wenn du etwas träumen kannst, dann kann es auch wahr werden!" Walt Disney
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
#17
Warum produziert man ein Micky Maus-Taschenbuch, das dann ohnehin keine Micky Maus-Geschichten enthält?
Was ist der Unterschied zwischen diesem Taschenbuch und den anderen Comicheften?
Meiner Meinung nach ist diese Reihe von vorn hin schon verloren gewesen. Aber die Comics sind ganz klar besser!Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#18
(29.04.2017, 20:13)Bertelhausener schrieb: Warum produziert man ein Micky Maus-Taschenbuch, das dann ohnehin keine Micky Maus-Geschichten enthält?

Gute Frage. Nächste Frage: Warum werden in diesem Taschenbuch dann auch noch 4-reihige Geschichten abgedruckt, die sich eigentlich nicht fürs TB-Format eignen?
0 Orden
Zitieren
#19
(29.04.2017, 21:53)Brisanzbremse schrieb:
(29.04.2017, 20:13)Bertelhausener schrieb: Warum produziert man ein Micky Maus-Taschenbuch, das dann ohnehin keine Micky Maus-Geschichten enthält?

Gute Frage. Nächste Frage: Warum werden in diesem Taschenbuch dann auch noch 4-reihige Geschichten abgedruckt, die sich eigentlich nicht fürs TB-Format eignen?
Vielleicht, weil es sich ja von dem anderen unterscheiden soll?
Selbst der Design ist ja anders. Das Heft ist dünner, andere Zeichner, andere Aufmachung!
(Meiner Meinung nach, ist das Heft trotzdem unnötig!)
0 Orden
Zitieren
#20
Hallo,
Am 5.Mai erscheint Band 4 vom Maus Taschenbuch.
Ich hoffe mal das es ein 5.Band gibt.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [MM-M] Micky Maus Edition Nr. 6 - Fabelhaftes Entenhausen Bastbra Duck 9 962 13.03.2018, 19:45
Letzter Beitrag: Spectaculus
  Micky Maus MEGA Maja Müller 7 1.084 09.09.2017, 17:29
Letzter Beitrag: deuteroduck
  [MM-M] Micky Maus Magazin 25/2017 MaxReichle 2004 3 1.338 03.07.2017, 17:03
Letzter Beitrag: Donald Duck34
  Micky Maus COMICS barksfan97 231 90.837 10.05.2017, 05:16
Letzter Beitrag: Topolino
  [MM-M] Micky Maus 19/20 MaxReichle 2004 2 1.268 06.05.2017, 09:51
Letzter Beitrag: MaxReichle 2004
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen