Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lohnen sich die Collections
#1
Lohnt sich die Rosa/Barks Collection ?
Zitieren
#2
Die Carl Barks Collection auf jeden Fall. Die Don Rosa Collection enthält leider nicht die guten Daibenzeiher'schen Übersetzungen. Zudem wurde Spurobold aus unerfindlichen Gründen in General Pfiff oder Kniff oder so was Ähnliches umbenannt. Schade.
Maja Müller formerly known as Indiana Goof
Zitieren
#3
Für die Rosa Collection ist eine Übersetzung angefertigt worden, die so nahe wie möglich am Original und nach Rosas Wünschen umgesetzt wurde. Die Barks Collection bekommt man heutzutage nicht so einfach komplett zusammen.
Zitieren
#4
Die meisten Forenmitglieder haben zu diesem Thema bereits hier, hier und hier ihren Senf abgegeben. Man kann auch erst mal die Suchfunktion benutzen, bevor man einen weiteren unnötigen Thread eröffnet.

Die DRC bietet die einzige Möglichkeit, alle Rosa-Geschichten in der vom Künstler autorisierten Übersetzung zu bekommen.
Wer von euch kann schon behaupten, dass sein Benutzername zu der Kreation eines eigenen Benutzertitels geführt hat? Verrückt
Zitieren
#5
In der Stadtbibliothek in Köln hat jemand die komplette Barks-Collection in ungelesen gespendet. Ich war der erste der sie vor ein paar Tagen gelesen hat! Falls du also mal in Köln sein solltest...
"Das einzige, was ein guter Philosoph braucht, ist die Fähigkeit sich zu wundern." (Jostein Gaarder)
Zitieren
#6
Wenn sich eine Gelegenheit bietet dann lese ich sie dort auch...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen