Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Blog] Entenhausen-Fan
#1
Liebe andere Fieselschweiflinge,

meinen Blog http://www.entenhausen-fan.blogspot.com habe ich euch schon im Thread "Blogs rund um Entenhausen" vorgestellt. Allerdings habe ich gedacht, es lohnt sich auch noch ein eigenes Thema dazu zu eröffnen. Hier könnt ihr mir Kritik, Anregungen, etc. mitteilen.

Außerdem wollte ich euch noch mein neues Projekt vorstellen:

Einige Fans kennen die "Lesetipps" noch von der Seite http://www.lustige-taschenbuecher.de, die im April eingestellt wurde, was ich sehr bedauere. Deshalb möchte ich diese auf meinem Blog auch starten. Schreibt einfach alle eure Lieblingsstorys aus den LTBs (+Nebenreihen) hier in den Thread oder mir per PN! Und wer Lust hat kann dazu auch eine Rezi schreiben. Ich hoffe auf viele Teilnahmen.

LG euer
Donald-Phantomias
Zitieren
#2
(17.09.2017, 14:46)Donald-Phantomias schrieb: Liebe andere Fieselschweiflinge,

meinen Blog http://www.entenhausen-fan.blogspot.com habe ich euch schon im Thread "Blogs rund um Entenhausen" vorgestellt. Allerdings habe ich gedacht, es lohnt sich auch noch ein eigenes Thema dazu zu eröffnen. Hier könnt ihr mir Kritik, Anregungen, etc. mitteilen.

Außerdem wollte ich euch noch mein neues Projekt vorstellen:

Einige Fans kennen die "Lesetipps" noch von der Seite http://www.lustige-taschenbuecher.de, die im April eingestellt wurde, was ich sehr bedauere. Deshalb möchte ich diese auf meinem Blog auch starten. Schreibt einfach alle eure Lieblingsstorys aus den LTBs (+Nebenreihen) hier in den Thread oder mir per PN! Und wer Lust hat kann dazu auch eine Rezi schreiben. Ich hoffe auf viele Teilnahmen.

LG euer

Nicht, dass der Fieselschweif das auch machen würde und das somit ziemlich nachgemacht ist...  Augenrollen Alles doppelt, aber auch alles.
Zitieren
#3
Du weißt, dass ich das schon länger plane, denn ich wollte das in der Comicschau auch machen! Und da wolltest du es vorerst mal nicht einführen.
Donald-Phantomias
Zitieren
#4
(17.09.2017, 15:41)Donald-Phantomias schrieb: Du weißt, dass ich das schon länger plane, denn ich wollte das in der Comicschau auch machen! Und da wolltest du es vorerst mal nicht einführen.

Das war anders, bitteschön. Ich hatte das mit den "Besten Storys" schon: Goldener Comic. Aber du wolltest es nicht. Jetzt macht der Fieselschweif das so ähnlich, aber verdammt professionell und nun kommst du auf die Idee die Comucschau und den Fieselschweif nachzumachen. Das halte ICH für ziemlich nachgemacht. Sag es mir, wenn du das nicht so meinst...
Zitieren
#5
Bastbra, kannst du nicht endlich RUHE geben?! Ich glaub, dir steht es nicht an, jemanden zu befehlen, was er zu tun uns zu lassen hat. Ich habe es dir an anderer Stelle schon einmal gesagt: dein Verhalten übertritt mittlerweile Grenzen, die unter gar keinen Umständen zu akzeptieren sind! Was glaubst du eigentlich, wer du bist?

Edit von 313er: Ok. Ab sofort bitte nur noch über den Blog diskutieren. Alle anderen Diskussionen bitte ggf. irgendwo anders führen.
Zitieren
#6
Eigentlich ganz schön, finde ich. Mal ein anderes Design - wie das von deuteroducks Blog, auch wenn der mir etwas besser gefällt -, nicht das klassische von Blogger, aber das wirkt noch etwas "amateurmäßig", zum Beispiel frage ich mich, was das Meer im Hintergrund mit Disney zu tun hat...
Und warum ist der Titel "entenhausen-fan", also kleingeschrieben?
Aber ansonsten ganz schön.
Zitieren
#7
Das mit dem Meer ist ein Problem! Eigentlich wollte ich den Banner von ganz links nach rechts machen, dass funktionierte allerdings nicht!
Donald-Phantomias
Zitieren
#8
Ich habe mir gestern deinen neuen Blogeintrag durchgelesen und es gibt Sachen die mich an deinen Einträgen stört.
Von den paar Rechtschreibfehlern und Grammatikfehlern abgesehen (ich möchte nicht besserwisserisch klingen, aber falls es dich interessiert: "ins", "ans", "fürs" schreibt man ohne Apostroph und vor "wie" kommt kein Komma, wenn du vergleichst), stört mich am meisten, dass deine Meinungen nicht besonders gut begründet sind. Ich gaube aber nicht, dass du der einzige bist, allgemein kann meines Erachtens ein Größteil der jungen Forenmitglieder (zu denen ich ja eigentlich auch gehöre, bin ja erst 13...) nicht gut argumentieren, das gleiche Problem haben auch meine Klassenkameraden, Freunde außerhalb der Schule und sogar viele Erwachsene.
Deswegen ist ja eigentlich auch nicht korrekt von einem Zwölfjährigen zu erwarten, dass er gut argumentiert.
ABER: Dein Blog ist so schön aufgemacht, du gibst dir meistens richtig viel Mühe und schreibst eigentlich auch oft interessante Einträge. Deswegen finde ich schade, dass dieser wichtige Punkt (gute Argumentationen) - fehlt.

Also, um es noch einmal klarzustellen: Ich finde deinen Blog sehr gut und möchte dich nicht demotivieren, doch es würde mich sehr freuen, wenn du deine Meinungen besser begründen würdest. Zwinkern
Zitieren
#9
(21.10.2017, 16:58)Floyd Moneysac schrieb: Von den paar Rechtschreibfehlern und Grammatikfehlern abgesehen (ich möchte nicht besserwisserisch klingen, aber falls es dich interessiert: "ins", "ans", "fürs" schreibt man ohne Apostroph und vor "wie" kommt kein Komma, wenn du vergleichst)

*Seufz* Falls es Dich interessiert: fürs, ans, ins, aufs, durchs, hinters etc. Pp. sind allgemein übliche Verschmelzungen von Präposition und Artikel und werden zusammen und ohne Apostroph geschrieben. (Klingt besserwisserisch, nicht wahr?)

Ausgenommen sind nur eher unübliche Verschmelzungen. (Bsp.: Er sprang aus‘m Bett)

https://www.duden.de/rechtschreibung/fuers
Wer good smeert de good föhrt.
Zitieren
#10
(21.10.2017, 19:18)Mile schrieb:
(21.10.2017, 16:58)Floyd Moneysac schrieb: Von den paar Rechtschreibfehlern und Grammatikfehlern abgesehen (ich möchte nicht besserwisserisch klingen, aber falls es dich interessiert: "ins", "ans", "fürs" schreibt man ohne Apostroph und vor "wie" kommt kein Komma, wenn du vergleichst)

*Seufz* Falls es Dich interessiert: fürs, ans, ins, aufs, durchs, hinters etc. Pp. sind allgemein übliche Verschmelzungen von Präposition und Artikel und werden zusammen und ohne Apostroph geschrieben. (Klingt besserwisserisch, nicht wahr?)
Hat er was gegenteiliges gesagt?
Zitieren
#11
Nö. Ich wollte halt auch mal einen nervigen, Besserwisser-Beitrag schreiben. Scheint hier ja guter Stil zu sein ...
Wer good smeert de good föhrt.
Zitieren
#12
@Floyd: Ich versuche schon lange meine Meinung mehr einzubauen, aber wenn es immer noch zu wenig ist, arbeite ich weiterhin daran. Das mit den Fehlern werde ich beobachten. Sollte aber nicht so häufig vorkommen! Allgemein danke für dein Lob, aber auch für die Kritik!
Donald-Phantomias
Zitieren
#13
(21.10.2017, 19:57)Mile schrieb: Nö. Ich wollte halt auch mal einen nervigen, Besserwisser-Beitrag schreiben. Scheint hier ja guter Stil zu sein ...

Nach "nervigen" kommt kein Komma. Verrückt

Ich habe die Apostrophe nicht erwähnt weil ich mehr Ausmerksamkeit brauche und auch nicht weil ich klüger wirken möchte als Donald-Phantomias, sondern ich mutiere gerade nur zu einem Deutsch-Fanitiker, der eben bei jedem Katastroph ausrastet.

@Donald-Phantomias: Deine Meinung baust du gut ein, doch ich finde, du begründest sie zu wenig.
Zitieren
#14
(22.10.2017, 13:33)Floyd Moneysac schrieb: Ich habe die Apostrophe nicht erwähnt weil ich mehr Ausmerksamkeit brauche und auch nicht weil ich klüger wirken möchte als Donald-Phantomias, sondern ich mutiere gerade nur zu einem Deutsch-Fanitiker, der eben bei jedem Katastroph ausrastet.

Wenn du wirklich dem erlauchten Klub der Fanatiker beitreten möchtest:

"Ich habe die Apostrophe nicht erwähnt, weil ich mehr Aufmerksamkeit brauche, und auch nicht weil ich klüger wirken möchte als Donald-Phantomias, sondern ich mutiere gerade nur zu einem Deutsch-Fanatiker, der eben bei jedem Katastroph ausrastet."

Greenie Greenie Greenie

“Nothing is important, so people, realising that, should get on with their lives, go mad, take their clothes off, jump in the canal, jump into one of those supermarket trolleys, race around the supermarket and steal Mars bars and kiss kittens.” (Morrissey)
Zitieren
#15
(22.10.2017, 13:45)Primus schrieb:
(22.10.2017, 13:33)Floyd Moneysac schrieb: Ich habe die Apostrophe nicht erwähnt weil ich mehr Ausmerksamkeit brauche und auch nicht weil ich klüger wirken möchte als Donald-Phantomias, sondern ich mutiere gerade nur zu einem Deutsch-Fanitiker, der eben bei jedem Katastroph ausrastet.

Wenn du wirklich dem erlauchten Klub der Fanatiker beitreten möchtest:

"Ich habe die Apostrophe nicht erwähnt, weil ich mehr Aufmerksamkeit brauche, und auch nicht weil ich klüger wirken möchte als Donald-Phantomias, sondern ich mutiere gerade nur zu einem Deutsch-Fanatiker, der eben bei jedem Katastroph ausrastet."

Greenie  Greenie  Greenie

Balken Gilt die Ausrede, dass ich den Beitrag vorm Abschicken nicht noch einmal durchgelesen habe? Frech
Zitieren
#16
Nö. Ich lese mir immer jedes Wort direkt nach dem Tippen durch. Frech
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
Zitieren
#17
Nö. Ich lese mir nie was vor dem Abschicken durch. Frech

“Nothing is important, so people, realising that, should get on with their lives, go mad, take their clothes off, jump in the canal, jump into one of those supermarket trolleys, race around the supermarket and steal Mars bars and kiss kittens.” (Morrissey)
Zitieren
#18
(22.10.2017, 15:25)Primus schrieb: Nö. Ich lese mir nie was vor dem Abschicken durch.  Frech

Dann dass ich gerade erst die Hälfte des Komma-Kapitels im Duden durch habe? Frech (By the way: Letzte Woche habe ich meine Deutschlehrerin auf einen Kommafehler aufmerksam gemacht, dass vor Adverbialen Bestimmungen keine Kommata kommen, so weit war ich schon. Balken)
Beim Schreiben von Beiträgen im F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. achte ich meist nicht so sehr auf Rechtschreibung, Grammatik und Rhetorik, mir geht es eher darum, einen relativ interessanten Beitrag zu verfassen (i. d. mit guten Inhalten). Allerdings sollte ich sie trotzdem lieber vor dem Abschicken durchlesen; manchmal stoße ich auf ältere Beiträge, bei denen ich mitten im Satz aufgehört habe zu schreiben oder den Satzbau geändert habe. Balken Bei Blogeinträgen ist das anders, da versuche ich keine oder möglichst wenige Fehler zu machen (falls jemand welche findet - mir bite schicken).
Zitieren
#19
(22.10.2017, 16:04)Floyd Moneysac schrieb: (i. d. mit guten Inhalten).
In dem mit guten Inhalten? Oder meinst du Ihre Durchlauchtheit mit guten Inhalten Frech
"Das einzige, was ein guter Philosoph braucht, ist die Fähigkeit sich zu wundern." (Jostein Gaarder)
Zitieren
#20
(22.10.2017, 16:04)Floyd Moneysac schrieb: Dann dass ich gerade erst die Hälfte des Komma-Kapitels im Duden durch habe? Frech (By the way: Letzte Woche habe ich meine Deutschlehrerin auf einen Kommafehler aufmerksam gemacht, dass vor Adverbialen Bestimmungen keine Kommata kommen, so weit war ich schon. Balken)
Beim Schreiben von Beiträgen im F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. achte ich meist nicht so sehr auf Rechtschreibung, Grammatik und Rhetorik, mir geht es eher darum, einen relativ interessanten Beitrag zu verfassen (i. d. mit guten Inhalten). Allerdings sollte ich sie trotzdem lieber vor dem Abschicken durchlesen; manchmal stoße ich auf ältere Beiträge, bei denen ich mitten im Satz aufgehört habe zu schreiben oder den Satzbau geändert habe. Balken Bei Blogeinträgen ist das anders, da versuche ich keine oder möglichst wenige Fehler zu machen (falls jemand welche findet - mir bite schicken).

Ich habe das dumpfe Gefühl, dass du mich zu ernst nimmst...

“Nothing is important, so people, realising that, should get on with their lives, go mad, take their clothes off, jump in the canal, jump into one of those supermarket trolleys, race around the supermarket and steal Mars bars and kiss kittens.” (Morrissey)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Blog] Hinter den Kulissen Entenhausens Floyd Moneysac 31 2.380 26.05.2017, 16:10
Letzter Beitrag: Floyd Moneysac
  Disneycomics-Blog :) Das Phantom 4 10.697 28.02.2015, 20:39
Letzter Beitrag: FranzGans2911
  Lavakings Blog Lavaking 14 9.890 17.09.2008, 15:01
Letzter Beitrag: grischi
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen