Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 10 Bewertung(en) - 4.1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer wird Duckionär?
#21
Richtig! Kommen wir augenblicklich zur nächsten Frage:

*100 Taler*
Wer erfand Entenhausen?
A - Carl Barks
B - Carl Marx
C - Carl Carls
D - Carl Zeiss
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#22
Uncle Carl, "Duckman", "der gute Zeichner", A. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#23
Sehr wohl.
An dieser Stelle weise ich den Herren besten Gewissens hin, daß es heute um 20.15 keine Simpsons auf Pro Sieben zu sehen gibt.

Und nun...

*200 Taler*
In welchem Jahr wurde der erste Micky-Maus-Trickfilm ausgetrahlt?
A - 1888
B - 1928
C - 1968
D - 2008
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#24
B - 1928.

Cool, die erste Disney-Frage ist schon weg. Balken
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#25
:D

* 300 Taler*
Wie hieß das erste LTB?
A - Der Schnellschalter
B - Der Superwalter
C - Der Kolumbusfalter
D - Der Duckreiter
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#26
C - Der Kolumbusfalter (und andere Abenteuer)
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#27
Vollkommen korrekt - und sogleich kommen wir zur ersten und für Sie einzigen Gewinnstufe:

** 500 Taler**
Zu was machte Dr. Erika Fuchs Halloween in Deutschland?
A - Fasching
B - Weihnachten
C - Ostern
D - Pfingsten
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#28
Das ist A - Fasching

Edit: Steht ja sogar im aktuellen TGDD, hat sich die Wolfgang-Fuchs-Lektüre also mal gelohnt. Greenie
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#29
Wieder richtig!

**1.000** Taler
Welcher Film ist das erste Walt-Disney-Meisterwerk?
A - Schneewitchen
B - Dumbo
C - Pinocchio
D - Bambi
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#30
Ok, ich muss überlegen...

Schneewittchen war auf jeden Fall 50er oder früher, das weiß ich wegen Scarpa - könnte also gut sein, dass es das erste Meisterwerk war...

Pinocchio glaub ich irgendwie nicht... keine Ahnung warum. Dumbo würde ich auch ausschließen, Bambi wäre schon denkbar...

Trotzdem glaube ich mal A - Schneewittchen
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#31
Richtig:

Zur Info:
Schneewitchen - 1937
Pinocchio - 1940
Dumbo - 1941
Bambi - 1942

Kommen wir aber zur nächsten Frage:
**2.000** Taler
Wie viel Euro ist die erste Micky Maus (1951) in Zustand 1 (sehr gut) wert?
A - 750
B - 1000
C - 2500
D - 10000
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#32
Also, ich bin mir sehr, sehr unsicher...

Ich weiß nur, dass 10000 für Z1 eindeutig zu viel sind... 2500 wahrscheinlich auch... mein Bauchgefühl sagt 1000...

Da ich alles oder nichts will, tippe ich einfach mal auf B - 1000 *schwitz*
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#33
Wollen Sie die Antwort wirklich nehmen? Gucken Sie am besten noch einmal in die Shoutbox.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#34
Upps, hatte 'ne 0 vergessen. Greenie

Nee, okay, dann schwenke ich um auf D: 10000.
Hätte ich aber wirklich nicht gedacht, hätte mir das höchstens für den allerbesten Zustand 0 vorgestellt (wobei den es bei einem 50-jährigen vielleicht auch schon gar nicht mehr geben kann).

Aber das Gebiet ist wirklich nicht meine Stärke...
Ich bitte um etwas mit Zeichnern! Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#35
Richtig ;) - Wir begeben uns langsam in die Richtung ;)

Hier nochmal erwähnt: Das zweite Heft kostet 1000 €, allerdings nicht das erste ;)

**4.000** Taler
Wer gründete die D.O.N.A.L.D.?
A - Jürgen Wollina
B - Hans von Storch
C - Andreas Platthaus
D - Norbert Hethke
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#36
Auch wenn ich kein Donaldist bin und mir vorstellen kann, dass da viele stolpern würden, bin ich mir hier ganz sicher:

Wollina ist derjenige, der den Stadplan gemacht hat, Platthaus ist der FAZ-Schreiberling, Hethke ist halt Hethke und Hans von Storch ist der Gründer der DONALD.

B also. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#37
RICHTIG =)

Und jetzt kommen wir mal zu einer Zeichnerfrage:

**8.000** Taler
Welcher berühmte Disney-Zeichner starb einen Tag nach Dr. Erika Fuchs?
A - Luciano Bottaro
B - Romano Scarpa
C - Carl Barks
D - Daniel Branca
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#38
Erika Fuchs verstarb am 22. April 2005.

Bottaro 2006, Barks 2000, Branca zwar auch 2005, allerdings schon früher.
Bleibt nur noch B, der Maestro übrig.

Bitte mehr von der Sorte. Mhhh
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#39
Ich fürchte, jetzt wird es doch recht schwierig, aber es ist eine Comic-Frage:

***16.000*** Taler
Wie hieß das erste US-amerikanische Comic-Heft, welches knapp 10 Jahre bestand?
A - Mickey Mouse Annual
B - Walt Disneys Comics and Stories
C - Donald Duck Adventures
D - Mickey Mouse Magazine
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#40
A hab ich noch nie gehört, scheint aber ein Jubiläumsheft zu sein, C war glaub ich eher später und B läuft heute noch...

Alles spricht also für D... zumal die deutsche MM wahrscheinlich von dem amerikanischen Heft abgeleitet wurde, das wahrscheinlich von Mitte 40er bis Mitte 50er bestand....

Ich bin mir denoch nicht ganz sicher, denke aber, dass es D, das Micky Mouse Magazine ist.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen