Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Enthologien
#81
Es gibt auch schon Infos über die nächsten beiden Bände: Band Numer 10 wird "Huch!: Gänsehaut in Entenhausen" heißen und Band 11 "Hex! Hex!: Zauberhaftes Entenhausen". Titelbilder sind auf Amazon.de schon abgebildet.
Ach ja, und Numer 12 heißt: Enten im All: Donaldchens Mondfahrt
Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
(Japanische Weisheit)
0 Orden
Zitieren
#82
Band 10: "Huch! Gänsehaut in Entenhausen"
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#83
Der Band ist noch nicht im Inducks zu finden? Bin ich blöd?
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
#84
Ich habe den Band :"Huch-Gänsehaut in Entenhausen" jetzt durch und fande alle Geschichten gut.Aber nur eine Geschichte war recht gruselig."Der Schatz der Armada" war die einzige die Story wo ich ein bisschen "Angst" hatte.

Aber das ist das einzige, dass ich zu bemängeln habe, denn die Geschichten waren Top-nur ich finde, ein paar waren nicht gruselig und passten somit nicht zum Thema.

Aber ansonsten mag ich die Reihe sehr.
Die beste Geschichte alle Zeiten vom Bestern Zeichner der Welt I Tl 116 AP
0 Orden
Zitieren
#85
Zitat:Erscheinungsdatum: Mitte Januar 2012
Preis: 15,- € (Ö: 15,50 €)
Comicseiten: 458

Mit der 12. Ausgabe startet nun auch die Enthologien-Reihe von der Ehapa Comic-Collection in das Jahr 2012. Wie der Titel "Enten im All - Donaldchens Raumfahrt" bereits verrät, stammt dieses Buch offensichtlich nicht von dieser Welt - oder [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#86
Wer hat denn den Blogeintrag verbrochen? Frech Das Cover ist toll und allgemein sind die Cover der Enthologien nicht die schlechtesten...wenn auch oft unnötig kastriert im Vergleich zu den skandinavischen Versionen.
Was man aber noch hätte sagen sollen und wo der Hund begraben liegt: Band elf und zwölf der Reihe sind die ersten, die selbst produziert also zusammengestellt wurden (im Impressum steht dann "Originalausgabe"). Ich hatte mich auf diesen Band gefreut, weil das norwegische Temapocket mit dem selben Cover einen bei uns bisher unveröffentlichten Vierteiler enthielt.
0 Orden
Zitieren
#87
Ich finde das Cover gräuslich. Da kriegen selbst meine Hühneraugen Herpes!
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#88
Was ist denn so gräuslich an dem Cover. Es gibt schönere, aber wirklich hässlich war meiner Meinung nach, zum Beispiel das Hex Hex Cover. Wenn ich das sehe kriege ich - wiederlich.
Und so im allgemeinen bin ich Damians Meinung. Die bisherigen Cover der Enthologien waren doch größtenteils recht hübsch.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#89
Ich mag das abgedroschene Motiv mit Donald & Biene im Helm nicht. Gab's schon gefühlte 1.000 Mal und passt mMn überhaupt nicht zum Thema "All". Und die Zeichnung könnte auch besser sein, die Schriftart ist hässlich, der Titel Dumm-dreist etc.pp.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#90
(16.01.2012, 19:40)Mile schrieb: [...]der Titel Dumm-dreist etc.pp.[...]

Der Titel bezieht sich auf diesen Barks-Klassiker.

Allerdings gebe ich dir recht, er wirkt ziemlich abgedroschen und an den Haaren herbei gezogen.
Das Cover gab's ja vor nicht allzulanger Zeit mal beim MMM. Der Gag ist ausgesprochen flach, sehe ich genau so.
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
#91
Ich weiß auf welche Geschichte sich der Titel bezieht, daher ja dumm-dreist (abgekupfert). Zwinkern

Naja, Kauf ich mir ja sowieso nicht.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#92
(16.01.2012, 19:47)Entenfan schrieb: Der Titel bezieht sich auf diesen Barks-Klassiker.

Na ja, indirekt. Soll natürlich beides auf diesen ollen Schinken anspielen. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#93
@ Mile
Och, Anspielungen würde ich nicht unbedingt als abgekupfert bezeichnen. Klingt so negativ. Zwinkern

Und auf einem Cover muss kein großartiger Gag sein, solange es hübsch anzuschauen ist und alles harmonisch aussieht. Und ich mag die Zeichnung ganz gern, die Schrift fügt sich meiner Meinung nach auch ein.
Aber da ich mir den Band auch nicht kaufe, unnütze Diskussion.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#94
Ich hab keine einzige Enthologie und lebe immer noch. Frech Für mich ist das nichts mehr als ein LTB Spezial in Hardcover und teuer. Greenie
0 Orden
Zitieren
#95
(16.01.2012, 20:36)Milou schrieb: @ Mile
Och, Anspielungen würde ich nicht unbedingt als abgekupfert bezeichnen. Klingt so negativ. Zwinkern

Und auf einem Cover muss kein großartiger Gag sein, solange es hübsch anzuschauen ist und alles harmonisch aussieht. Und ich mag die Zeichnung ganz gern, die Schrift fügt sich meiner Meinung nach auch ein.

Dito.

us schrieb:Für mich ist das nichts mehr als ein LTB Spezial in Hardcover und teuer. Greenie

Und nochmal dito.
0 Orden
Zitieren
#96
Die Enthologien Band 15 & 16 werden komplett-Nachdrucke der LTB Spezial 9 & 37 werden.

War das bei den anderen Bänden auch schon so, das jeweils ein Spezial komplett als "Enthologie" veröffentlicht wurde?
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#97
(14.05.2012, 19:48)Mile schrieb: Die Enthologien Band 15 & 16 werden komplett-Nachdrucke der LTB Spezial 9 & 37 werden.

Woher hast du diese Information? Ich frage deshalb, weil ich ein wenig irritiert bin: Eigentlich unterscheiden sich doch die Enthologien-Bände vom LTB Spezial hinsichtlich der Seitenanzahl. Übrigens ist in Norwegen ein zum LTB Spezial Nr. 37 inhaltlich äquivalentes "Temapocket" erschienen. Dort wurde jedoch ein anderes Cover verwendet. Der ästhetische Unterschied ist frappierend.
Eine andere Sache: Könnte mir jemand, der den neuesten Enthologien-Band bereits sein Eigen nennen darf, sagen, ob dieser "zufälligerweise" dieselben Storys enthält wie "Temapocket # 2008-1"?
0 Orden
Zitieren
#98
Hier kannst Du die Verlagsvorschau sehen.

Vorschau Comic & Manga Herbst 2012.

   
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#99
Danke!
Dennoch kann ich mir nach wie vor keinen Reim darauf machen: In der Verlagsvorschau werden die Bände explizit als "über 400 Seiten starke Hardcover" beworben, während das LTB Spezial ja bekanntlich mehr als 500 Seiten umfasst. Abgesehen davon scheint der Verlag hier denselben Weg wie beim neuen LTB HC zu gehen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das LTB Spezial Nr. 9 inzwischen vergriffen ist, was man als zusätzlichen Kaufanreiz werten könnte.
0 Orden
Zitieren
Ich besitze 2 Enthologien,

Null Null Duck & Null Null Duck 2.

Ich finde den zweiten Band von Null Null Duck besser und würde mich über einen dritten Band freuen.

Donald-Phantomias
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen