Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB Galaxy 2
#1
Am 13.04.2018 erscheint das 2.LTB Galaxy .
Quelle: https://www.egmont-shop.de/lustiges-tasc...xy-02.html

Inhalt:

STAR TOP
Raum und Zeit (deutsche Erstveröffentlichung)

Q-Galaxy
Mission: Schwarze Horde (deutsche Erstveröffentlichung)
Mission: Sargasso (deutsche Erstveröffentlichung)
Mission: Klima-Kühe (deutsche Erstveröffentlichung)
Mission: Mega-Mutanten (deutsche Erstveröffentlichung)

GALAKTISCHE GESCHICHTEN
Gammas galaktische Gaumenfreuden (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 475)
Der reichste Mann des Universums (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 162)
Freiflug in den Orbit (deutsche Erstveröffentlichung)
Rückruf aus dem All (deutsche Erstveröffentlichung)
Forschungsreise zum Mond (deutsche Erstveröffentlichung)
ZwinkernViel Glück
0 Orden
Zitieren
#2
(28.02.2018, 13:49)MaxReichle 2004 schrieb: Am 13.04.2018 erscheint das 2.LTB Galaxy .
Quelle: https://www.egmont-shop.de/lustiges-tasc...xy-02.html

Inhalt:

STAR TOP
Raum und Zeit (deutsche Erstveröffentlichung)

Q-Galaxy
Mission: Schwarze Horde (deutsche Erstveröffentlichung)
Mission: Sargasso (deutsche Erstveröffentlichung)
Mission: Klima-Kühe (deutsche Erstveröffentlichung)
Mission: Mega-Mutanten (deutsche Erstveröffentlichung)

GALAKTISCHE GESCHICHTEN
Gammas galaktische Gaumenfreuden (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 475)
Der reichste Mann des Universums (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 162)
Freiflug in den Orbit (deutsche Erstveröffentlichung)
Rückruf aus dem All (deutsche Erstveröffentlichung)
Forschungsreise zum Mond (deutsche Erstveröffentlichung)
So, da schaffen es dann also die ersten drei (von insgesamt sieben) Q-Galaxy-Folgen nach Deutschland. Wie bei "Star Top" wundere ich mich darüber, dass der Titel nicht eingedeutscht wurde, der Q-Blog heißt auf Deutsch ja auch passender "TTT-Blog".

Da alle Rezensenten Q-Galaxy als sehr schlecht beschreiben, werde ich meine Erwartungen bewusst niedrig ansetzen.

Und toll auch wieder, dass der Mausanteil schon wieder mickrig ist. Und dann auch noch eine Geschichte der Shaws (wenngleich eine ihrer besseren). Irgendwie hatte ich mir mehr erhofft...
Wissenschaftliche Experimente, doch was nützen die der Ente?
0 Orden
Zitieren
#3
Q-Galaxy hätten sie auch TTT-Galaxy umnehen können.
ZwinkernViel Glück
1 Orden
Zitieren
#4
Jetzt genau Reinfolge :

Raum und Zeit
Story: Bruno Enna , Zeichnungen: Alessandro Perina
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Micky Maus , Rudi Ross , Minnie Maus , Kater Karlo , Schnauz , Gamma , Goofy und Klarabella Kuh
Code: I TL 3081-1
Originaltitel: Sospesi nel Tempo
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 02.12.2014
Seitenanzahl: 32
5
Die schwarze Horde
Story: Stefano Ambrosio , Zeichnungen: Paolo De Lorenzi
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Tick, Trick und Track
Code: I TL 2785-1
Originaltitel: Missione: Orda nera
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 14.04.2009
Seitenanzahl: 32
37
Sargasso
Story: Stefano Ambrosio , Zeichnungen: Lorenzo Pastrovicchio
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Tick, Trick und Track
Code: I TL 2786-1
Originaltitel: Missione: Sargassi spaziali
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 21.04.2009
Seitenanzahl: 32
69
Klima-Kühe
Story: Stefano Ambrosio , Zeichnungen: Ettore Gula
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Tick, Trick und Track
Code: I TL 2787-1
Originaltitel: Missione: Astromucche
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 28.04.2009
Seitenanzahl: 39
101
Mega-Mutanten
Story: Stefano Ambrosio , Zeichnungen: Lorenzo Pastrovicchio
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Tick, Trick und Track
Code: I TL 2788-1
Originaltitel: Missione: Battaglia su Ardesia
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 05.05.2009
Seitenanzahl: 43
140
Gammas Galaktische Gaumenfreuden
Story: Bruno Sarda , Zeichnungen: Tiberio Colantuoni
Genre: Einseiter
Charaktere: Goofy und Gamma
Code: I TL 2706-01
Originaltitel: Merende astrali
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 09.10.2007
Seitenanzahl: 1
183
Der reichste Mann des Universums
Story: Fabio Michelini , Zeichnungen: Marçal Abella Bresco
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Donald Duck , Dagobert Duck und Tick, Trick und Track
Code: I TL 1786-A
Originaltitel: Zio Paperone e il pianeta proibito
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 18.02.1990
Seitenanzahl: 61
184
Freiflug in den Orbit
Story: Carlo Chendi , Zeichnungen: Giovan Battista Carpi
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Dagobert Duck , Daniel Düsentrieb , Donald Duck und Tick, Trick und Track
Code: I TP 7-1
Originaltitel: Paperino e il pianeta Esalion
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 01.10.1983
Seitenanzahl: 32
245
Rückruf aus dem All
Story: Arthur Faria Jr. , Zeichnungen: Haroldo Guimaraes Neto
Genre: Superhelden
Charaktere: Daisy Duck , Daniel Düsentrieb , Oma Dorette Duck , Dagobert Duck und Phantomime
Code: B 910176
Originaltitel: ETs Humanos Demais
Ursprung: Brasilien
Erstveröffentlichung: 01.05.1992
Seitenanzahl: 10
277
Forschungsreise zum Mond
Story: Francesco Artibani , Zeichnungen: Paolo Mottura
Genre: Science-Fiction
Charaktere: Daniel Düsentrieb , Die Panzerknacker , Donald Duck , Klaas Klever , Dagobert Duck und Tick, Trick und Track
Code: I TL 3195-1
Originaltitel: Zio Paperone e le molecole in affitto
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 15.02.2017
Seitenanzahl: 30
287
ZwinkernViel Glück
0 Orden
Zitieren
#5
Danke für die vielen Infos, Max, du verbesserst dich! Im nächsten Schritt könntest du versuchen, Absätze zwischen den Geschichten zu machen und die Überschriften fett zu machen. Dann ist es übersichtlicher!
0 Orden
Zitieren
#6
Um mal in ein paar Sätzen meine Gedanken zu den beiden bisher erschienen Bänden der neuen LTB-Galaxy-Reihe skizzieren: Sie hauen mich jetzt nicht wirklich vom Hocker.

Star Top finde ich recht amüsant, mir fehlt aber noch ein wenig die Würze. Die Action, das gewisse Etwas. Mit Star Trek konnte ich schon immer etwas mehr anfangen als mit Star Wars und ich war 2014 auch ziemlich begeistert von dem, was ich an italienischem Material im Netz gefunden habe. Die vielen Figuren sind echt super angelegt, herrlich verrückt und mit ziemlich verrücktem Humor. Mal sehen, was da noch kommt!

Die Q-Galaxy-Reihe blieb noch viel mehr unter den Erwartungen. Die Drillinge wirken reichlich unsympathisch, besserwisserisch und draufgängerisch - und kriegen selbst gar nicht mal so viel gebacken mit ihrem Superheldenkram. Was das Ganze mit Umweltschutz zu tun hat, bleibt mir ein Rätsel und der Sci-Fi-Teil ist total absurd. Nebenbei: Hieß der Sohn des Bürgermeisters nicht im U.F.F. "Moppel" und nicht "Oliver"? Hat man das absichtlich geändert?

Werktags im Weltall ist fade, Dussel in Langeweilestimmung. Die aufgewärmten O.M.A.s von früher kann man sich jedoch ruhig mal wieder geben, warum nicht.

Wie schon "früher" gesagt: Ich verstehe nicht, wozu es die Reihe braucht.
»Manners. Maketh. Man.«
1 Orden
Zitieren
#7
Die Reihe hätte es gebraucht, wenn sie so ausgesehen hätte:

Band 1: Kampf der Galaxien (oder wahlweise auch El Dorado) + Füllmaterial

Band 2: Squadra recuperi spaziali + La saga di Rebo

Band 3: Cronache della frontiera

Band 4: Topokolossal + Füllmaterial

Band 5: Star Top + Füllmaterial

Band 6: Paperi galattici + Cronache dal Pianeta T


Laut Inducks ist Oliver eine eigene Figur, die erst 2007 im TTT-Blog eingeführt wurde (auf Deutsch in der EE erschienen). Gewisse Ähnlichkeiten zu Moppel sind natürlich nicht abzustreiten.
Wissenschaftliche Experimente, doch was nützen die der Ente?
0 Orden
Zitieren
#8
Ich bräuchte hier einen kleinen Ratschlag von jemandem, der den Band gelesen hat: Ich war vom Galaxy 1 sehr enttäuscht, mochte aber Star Top sehr. Aber für nur eine weitere Episode in Band 2 will ich keine 10 Euro ausgeben. Mir würde schon reichen, wenn Q-Galaxy kein totaler Reinfall ist. Ist der Band besser als der Erste und lohnt es sich, ihn zu kaufen?
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#9
(22.05.2018, 11:25)G.R.I.F.F.E.L. C. schrieb: Ich bräuchte hier einen kleinen Ratschlag von jemandem, der den Band gelesen hat: Ich war vom Galaxy 1 sehr enttäuscht, mochte aber Star Top sehr.  Aber für nur eine weitere Episode in Band 2 will ich keine 10 Euro ausgeben. Mir würde schon reichen, wenn Q-Galaxy kein totaler Reinfall ist. Ist der Band besser als der Erste und lohnt es sich, ihn zu kaufen?

Hey.
einen "totalen Reinfall" würde ich Q-Galaxy jetzt nicht unbedingt nennen, aber lesenswert ist die Reihe in meinen Augen nicht und um entsprechend deine Frage zu beantworten: 10 Euro ist der Band inklusive Star Top und inklusive Q-Galaxy nicht. Die Großneffen sind superkindisch und die Geschichten weder besonders abenteuerlich, witzig oder übermäßig kreativ.
Mit den restlichen alten Schinken (die man sicher schon irgendwo gelesen hat) holt man den Gelegenheitskäufer sicher nicht hinter der Ofenpizza hervor.

Meine Meinung, du wolltest ja einen kleinen Tipp.
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
#10
Danke, dann werde ich die 10 Euro anderweitig anlegen Zwinkern
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#11
Also, ich fand Band 2 besser als Band 1, einfach weil kaum noch Nachdrucke dabei waren (nur einer, und der ist wirklich gut). Q-Galaxy ist aber kein Meisterwerk, das stimmt.
Wissenschaftliche Experimente, doch was nützen die der Ente?
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LTB Galaxy 3 MaxReichle 2004 0 186 03.06.2018, 17:38
Letzter Beitrag: MaxReichle 2004
  LTB Galaxy 1 MaxReichle 2004 4 1.123 21.03.2018, 15:51
Letzter Beitrag: Mile
  [LTB] LTB Galaxy MaxReichle 2004 7 1.338 15.03.2018, 16:32
Letzter Beitrag: MaxReichle 2004
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen