Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Typischer Sammler
#1
Cool 
Wie sieht für euch ein typischer Disney-Comic-Sammler aus?

Wie verhalten sie sich? Was tragen sie für Kleidung?  Und so weiter...

Natürlich ist dieser Thread nicht ernst gemeint, denn es gibt keinen typischen Sammler, aber es macht immer Spaß, ein wenig mit Klischees zu spielen  Zwinkern !

Aber vielleicht trifft eine Beschreibung ja auf jemanden von euch wirklich zu...
»Weh mir! Weh mir Armem! Welch schrecklich Unheil dräuet mir! Verloren bin ich, ganz verloren!«

(Aus "Der Selbtschuss)  Zwinkern
1 Orden
Zitieren
#2
Mir fallen gerade keine Klischees für Comicsammler ein. Kannst Du helfen?
»Heut morgen ist mir die Zunge in den Rührfix gekommen, gestern Abend ist mir das Seifenpulver in die Rühreier gefallen und vorgestern ... na ja!«
0 Orden
Zitieren
#3
Glaubt man diversen Fernsehkrimis, hat der typische Comicsammler seine Junggesellenwohnung nicht nur mit Comics, sondern auch mit allerlei Figuren und Schnickschnack vollgestopft, ist im sozialen Umgang, sagen wir mal herausgefordert und steht zumindest permanent im Verdacht, mit Kindern nicht nur die Leidenschaft für Comics zu teilen. ?
0 Orden
Zitieren
#4
(17.12.2019, 14:07)Horaz schrieb: Glaubt man diversen Fernsehkrimis, hat der typische Comicsammler seine Junggesellenwohnung nicht nur mit Comics, sondern auch mit allerlei Figuren und Schnickschnack vollgestopft, ist im sozialen Umgang, sagen wir mal herausgefordert und steht zumindest permanent im Verdacht, mit Kindern nicht nur die Leidenschaft für Comics zu teilen. ?

Fällt dir auch ein konkretes Beispiel ein? Hört sich eher nach "Schwiegertochter gesucht" an...

Jedenfalls beim Tatort kann ich mich nicht an einen Comicsammler erinnern.
0 Orden
Zitieren
#5
(30.06.2019, 11:29)Barks01 schrieb: Wie sieht für euch ein typischer Disney-Comic-Sammler aus?

Wie verhalten sie sich? Was tragen sie für Kleidung?  Und so weiter...

Natürlich ist dieser Thread nicht ernst gemeint, denn es gibt keinen typischen Sammler, aber es macht immer Spaß, ein wenig mit Klischees zu spielen  Zwinkern !

Aber vielleicht trifft eine Beschreibung ja auf jemanden von euch wirklich zu...
Ein typischer  Disney Comic Sammler ist für mich Don Rosa. 

Die sehen alle so aus.
"Sir Roast McDuck! Died from overeating after robbing the kings pantry!"
0 Orden
Zitieren
#6
(17.12.2019, 19:28)Entenfan schrieb:
(17.12.2019, 14:07)Horaz schrieb: Glaubt man diversen Fernsehkrimis, hat der typische Comicsammler seine Junggesellenwohnung nicht nur mit Comics, sondern auch mit allerlei Figuren und Schnickschnack vollgestopft, ist im sozialen Umgang, sagen wir mal herausgefordert und steht zumindest permanent im Verdacht, mit Kindern nicht nur die Leidenschaft für Comics zu teilen. ?

Fällt dir auch ein konkretes Beispiel ein? Hört sich eher nach "Schwiegertochter gesucht" an...

Jedenfalls beim Tatort kann ich mich nicht an einen Comicsammler erinnern.

Gab mal so einen Verdächtigen in der österreichischen Serie CopStories.
0 Orden
Zitieren
#7
Die CopStories spielen ja fast dort, wo ich wohne. Knapp daneben ist natürlich auch vorbei Fröhlich
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen