Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB Spezial 115 - Dr. Duck
#1
Mit Band 115 schließt sich der Jahrgang 2023 des LTB Spezial ab. Das 14.Jahr wo jetzt schon das LTB Spezial alle 2 Monate erscheint. Seit Band 38 und nun folgt auch die Enten Edition nach mit 2 Monatigen Erscheinen. Diese Ausgabe hat wie immer 512 Seiten und diesmal 20 Storys davon sind 6 Erstveröffentlichungen was ein sehr schlechter Schnitt sind und nur 4 Maus Storys dabei, was den Band für mich nochmals schlechter macht.

"Im Falterfieber" - Es geht los mit Phantomias der 2004 bei Sergio Tulipano und Sandro Dossi durch einen Stich nicht mehr verständlich sprechen kann. Die 22 Seiten bieten nicht wirklich Besonderes - Note 3-.
"Der Tierversteher" - Bei Osvaldo Pavese und Adriana Christina wird Donald im Jahr 1967 zum Tierversteher der allen Tieren weiterhilft. Die 16 Seiten sind ein kleiner Spaß wert - Note 3+.
"Auf dem Sprung" - Dagobert wird durch einen Schlag von einem australischen Bumerang zum Känguru im Jahr 1978 bei Guido Martina und Luciano Bottaro und Enzo Marciante. Es ist schräg aber spaßig die 34 Seiten zu lesen - Note 2-.
"Ein schwerer Fall von Randalitis" - Daniel Düsentrieb braucht bei Carmello Gozo und Anna Marabell im Jahr 1997 die Unterstützung der Ducks um wieder gesund zu werden, als es gilt eine seltene Mücke in einem Dschungel zu finden auf 30 Seiten.
"Glückspilz im Pech" - Diese Story ist für mich absolut deplatziert. Bruno Sarda und Guiseppe Della Santa von 2004 leisten zwar auf den 24 Seiten aber leider eine glatte 5.
"Die Lüge niest" - In dieser Story von Alessandro Bencivenni, Maximino Tortajada Aguilar, Francsisco Figueras, Marga Querol Manzano, Maria Jose Sanchez Nunez aus dem Jahr 1984 stoßen die Neffen auf einen Außerirdischen der wieder nach Hause will und dafür Geld braucht. Dagobert stellt ihn ein weil er jede Lüge mit einem Niesen erkennt auf den 26 Seiten - Note 2.
"Der Schamane mit den tausend Augen" - Herrliche Donni Story aus 2000 von Diego Fasano und Alessandro Barbucci wo Donni sich mit dem Tierarzt anlegt auf 13 Seiten - Note 1-.
"Ungesunder Ausstellungsbesuch" - Gamma und Goofy auf 1 Seiter aus 2011 von Monica Manzoni und Maria Luisa Uggetti versagt - Note 4.
"Preis der Sparsamkeit" -  Stefania Lepera und Roberto Vian bringen Donald auf eine Idee wie er Dagoberts Geiz umgeht im Jahr 2005 auf 24 Seiten - Note 2.
"Voller Tallerkoller" - Dagobert leidet darunter dass ihm das Geld magisch verfolgt bei Renato Siri und Luciano Bottaro im Jahr 1984. Die Lösung findet man in den 28 Seiten mit einem sehr schlechten Ende - Note 3-.
"Fortschritt durch Faulheit" - Dagobert will Donalds Faulheit benutzen um einen Konkurrenten loszuwerden im Jahr 1996 bei Tito Faraci und Danilo Barozzi in 30 Seiten - Note 2.
"Traumkämpfer" - Das Schwarze Phantom will Micky diesmal im Traum zum Verbrecher machen im Jahr 2000 bei Mark & Laura Shaw sowie Maximino Tortajada Agulair auf 36 Seiten - Note 2.
"Schock und Gegenschock" - Hier hilft Primus Dagobert nach einem gesundheitlichen Kollaps seiner Entscheidungsfähigkeit mit den Panzerknackern und Gundel ihm aufzuhelfen im Jahr 1979 bei Bruno Concina und Sandro Del Conte auf 32 Seiten.
"Lieber faul als gestresst" -  Bei Carlo Genitna und Salvatore Deiana hat die Familie genug von Donalds Faulheit und dank eines Arztes wird er zum Arbeitstier im Jahr 2002 auf 25 Seiten - Note 2-.
"Meteoriten-Schauer" - Diese Story von 1970 ist wie Die Lüge niest wo es erneut um Lügen geht. Wobei hier bei Michaele Gazzari und Giorgio Bordini um einen Meteoriten geht der mit dem Lügen zu tun hat auf 27 Seiten - Note 4-.
"Gauner auf Gesundheitsfarm" - Nette Gagstory mit Goofys Tante Agathe aus dem Jahr 1982 die mit Goofy Kater Karlo besiegt bei Ed Nofziger und den  Jaime Diaz Studios auf 14 Seiten - Note 2.
"Kur in den Wolken" - Diesmal kann Dagobert nicht mehr gehen und er wird bei Rodolfo Cimino und Alessia Martusciello im Jahr 1998 auf eine Wolkenkur geschickt mit leider schlimmen Folgen auf 32 Seiten - Note 2.
"Fernsehstress" - Maxi Smart hilft Goofy im Jahr 1995 über seine Fernsehsucht hinwegzukommen bei Luca Boschi und Lucio Michielli und Romano Scarpa - Die 22 Seiten sind leider nicht ganz gelungen deswegen eine 2-.
"Modellbau auf Rezept" - In dieser Story verschreibt ein Arzt Donald mit Modellbau zu beginnen um seine Wut abzureagieren im Jahr 1992 bei Girogio Pezzin und Franco Valussi - Wie leider so oft endet es im Choas nach den 34 Seiten und einem ironischen Ende - Note 2+
"Die Schnupfenschlacht" - Die beste Story im gesamten Band kommt von John Blaire Moore und Massimo Fecchi die Dagobert und Donald im Kampf um den Schnupfen im Jahr 2002 antreten und einen erbitterten Kampf führen der großartig zu lesen ist  auf den 38 Seiten - Note 1.
Somit ein Band der keine Kaufempfehlung verdient und leider im unteren Durchschnitt angesiedelt ist für mich.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LTB Spezial 101 - Duck'n Roll MaxReichle 2004 4 2.460 28.07.2021, 17:18
Letzter Beitrag: Entenfan
  LTB Spezial 30 - Duck Ent Amun 313er 4 6.135 17.01.2009, 15:07
Letzter Beitrag: WiDDY
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen