Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was habt ihr zuletzt gesehen?
#21
Da ich, ehrlich gesagt, der Meinung war für Kinofilme gab's einen eigenen Thread, aber keinen passenderen, wie diesen gefunden habe, eben hierher:

Spoiler:
Wehe, jetzt kommt jemand auf die Idee extra deswegen einen Extra-Thread zu eröffnen. Der hier reicht auch... Greenie


Ich hatte heute die große Ehre mit der Schule (d.h. fast die komplette Oberstufe [11. und 12. Klasse]) ins Kino nach Jena zu fahren. Dort durften wir die Neuverfilmung von Thomas Manns Roman "Buddenbrooks" angucken - wer unbedingt das Bedürfnis hat, den Film selber zu gucken, muss sich aber noch bis Weihnachten gedulden, wenn der erst in die Kinos kommt. Unsere Schule hat lediglich ein Angebot bekommen, diesen Film bereits vor allen anderen anzusehen (wobei die "Uraufführung" bereits gestern in Essen war).

In dem Film (kann nicht sagen, wie nah der am Buch war, da ich dieses nicht gelesen habe - und dies eigentlich auch nicht vorhabe Greenie) geht es um die reiche Kaufmanns- und Konsuln-Familie Buddenbrock und die Ständeprobleme, die es eben früher (in dem Falle im 19. Jahrhundert) gab. So wurde die Tochter des Kaufmannes insgesamt zwei mal an reiche Leute verheiratet, jedoch war der Erste nur ein Betrüger und war während der Revolution plötzlich pleite gegangen; der Zweite war irgendein adliger Bayer, der jedoch nur Bayrisch konnte, kein Deutsch (heißt, man konnte den nicht verstehen Greenie), hatte die allerdings betrogen. So musste die eigentlich ihr leben lang alleine weiterleben. Irgendwann ist dann ihr Vater (an Altersschwäche) gestorben und ihr Bruder hat das Geschäft übernommen. Der ist dann irgendwann zum Senator in Lübeck erwählt wurden und ist nach und nach zu einem mehr oder weniger herzlosen Kaufmann gewurden. Das hatte natürlich auch Stress mit der Familie zur Folge - vor allem mit seinem kranken Bruder, der für ihn das Leben viel zu locker nahm und "den Ruf der Familie zunichte machte". Irgendwann ist dann also noch die Mutter gestorben, kurz darauf der "neue" Chef der Familie (weil ihm ein Zahn gezogen wurde... Greenie) und noch mal kurz darauf dessen Sohn (weil dieser ins Wasser fiel und plötzlich an Typhus erkrankte). Zur Folge hatte das dann, dass die konkurrierende Kaufmanns-Familie in den Senat kam und (wenn ich's richtig verstanden habe) die Besitztümer der Buddenbrooks übernahm...
Mehr war's nicht.
Klingt nicht unbedingt spannend, war es teilweise auch nicht. Insgesamt würde ich aber weder sagen, dass der Film schlecht wäre, noch, dass er gut wäre. War also mittelmäßig. Vor allem fande ich, dass das Ganze mit über zwei Stunden recht lange war. Zudem fand ich auch irgendwie störend, dass man nicht wirklich merkte, dass plötzlich wieder ein paar Jahre ins Land gezogen sind - von einer Sekunde auf die andere - ohne Vorankündigung oder Hinweis "x Jahre/Monate später...". Man merkte es dann immer erst daran, dass die Schauspieler wieder etwas älter aussahen...
Also, noch mal werd ich mir den Film wohl nicht ansehen (sollte nichts dazwischen kommen). Würde auch nur bedingt eine Empfehlung aussprechen - muss man eigentlich nicht gesehen haben, ist aber auch kein Schaden, wenn man ihn doch gesehen hat.

Aber naja. So hat man wenigstens mal einen weiteren Schultag rumgebracht (auch, wenn wir trotzdem 1. und 2. Stunde noch Unterricht hatten...). Greenie

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#22
Ich hab eben den ersten Teil von "Zwei Weihnachtsmänner" auf Sat1 gesehen. Hat mir sehr gut gefallen bisher, was mich bei Pastewka und Herbst aber nicht überrascht hat. Gut
Hat das sonst noch wer gesehen?

Mal sehen, ob ich Charly und die Schokoladenfabrik am Samstag anguck...

Im Kino hab ich zuletzte Tintenherz gesehen - hat mir ziemlich gut gefallen, weshalb ich jetzt auch angefangen habe, das Buch zu lesen.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#23
(18.12.2008, 22:29)313er schrieb: Ich hab eben den ersten Teil von "Zwei Weihnachtsmänner" auf Sat1 gesehen. Hat mir sehr gut gefallen bisher, was mich bei Pastewka und Herbst aber nicht überrascht hat. Gut
Hat das sonst noch wer gesehen?

Ja, ich! War extrem lustig!!! Gut Freu mich schon auf Teil 2!

Charlie und die Schokoladenfabrik hab ich mal auf Englisch im Urlaub gesehen, ich fand den aber irgendwie zu konfus!? Mal schauen, ob ich mir den auf Deutsch auch mal antun werde.
0 Orden
Zitieren
#24
(18.12.2008, 22:49)uncle scrooge schrieb:
(18.12.2008, 22:29)313er schrieb: Ich hab eben den ersten Teil von "Zwei Weihnachtsmänner" auf Sat1 gesehen. Hat mir sehr gut gefallen bisher, was mich bei Pastewka und Herbst aber nicht überrascht hat. Gut
Hat das sonst noch wer gesehen?

Ja, ich! War extrem lustig!!! Gut Freu mich schon auf Teil 2!

Ich ebenfalls! Sehr lustig. Vor allem im Traum:

Er kommt nach 2 Jahren mit Bart nach Hause. Und was sieht er? Hilma hat seine Frau geheiratet. "Aber warum gerade ihn?" "Er hat einfach..." Hilma: ...eine positive Lebenseinstellung!"
Freu mich auch schon auf heut Abend.

Charlie und die Schockoladenfabrik hab ich auf DVD. Nicht schlecht!
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#25
Werd heute abend wieder Into The Wild sehen, einen der besten Filme, die es gibt.
Und morgen und übermorgen kommt dann der beste Film - "Die Gefährten", und zwar als Special Extended Edition mit einer dreiviertel Stunde zusätzlichem Material - damit ist der Film 218 anstatt 160 Minuten lang, deswegen auch in zwei Teilen, ist sowieso auf zwei DVDs verteilt. und dazu kommt dann noch das ganze stundenlange Bonusmaterial....Gut
0 Orden
Zitieren
#26
Heute mache ich mich mal ran an Persepolis. Comic hab ich schon gelesen (allerdings nur Teil 1), bin jetzt auf den Film gespannt.
0 Orden
Zitieren
#27
Ich habe zuletzt "(M)eine schöne Bescherung" und "Blendene Weihnachten" gesehen! Zwei Weihnachts-Komödien! Der Brüller! Ich hab richtig einen Lachkrampf bekommen! Kann ich nur empfehlen!
Diethelm ist ein liebenswürdiger Quatschkopf!

0 Orden
Zitieren
#28
Also ich hab ihn letzter Zeit viel gesehen:

Ice Age, Ice Age 2, Asterix und die Wikinger
0 Orden
Zitieren
#29
"Keinohrhasen", "Eine zauberhafte Nanny", "Simpsons", "Hande weg von Missisipi" (Ja, echt, aber nur so zum Teil, der nächste kommt heute. Greenie), "Ice Age 2", etc.... Fröhlich
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#30
In den letzten drei Tagen: "Tödliche Nähe", "Ice Age 2", "Eine zauberhafte Nanny".
0 Orden
Zitieren
#31
Heute Abend hab ich mir "The Transporter" und "Transporter - The Mission" angesehen. Beides sehr gute Filme. Gut
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#32
Ich hab gestern "Spartacus" gesehen, en sehr toller Film. Nur schade, dass erst vor einiger Zeit "Gladiator" im Fernsehen lief. Es sind nämlich einige ähnlichkeiten aufgetaucht.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#33
Hab in den letzten Tagen Gladiator, Alexander, The Village (alle drei schon mal gesehen) aufgenommen, zudem auch noch Spartacus. Fröhlich
Uuuuuund ich hab gestern im Kino AUSTRALIA gesehen. Gut
0 Orden
Zitieren
#34
Zuletzt hab ich die ganzen ZDF Kracher geguckt Fröhlich
The Italian Job (der Film ist genial!), Mission Impossible, Batman Beginns und noch andere, weiß nicht mehr was ich mir alles bis 12 Uhr Abend reingezogen habe... Greenie
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#35
The Italian Job habe ich auch, die Handlung finde gut, doch sie könnte besser sein. Die Umsetzung ist aber wirklich klasse.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#36
Ich werde mir heute "Batman Begins" ansehen und nächstes Jahr dann irgendwann "Batman - The dark Knight" heute gekauft. Fröhlich
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#37
Gerade gesehen: "Inside Man". War sehr spannend! Gut
0 Orden
Zitieren
#38
Dem stimme ich zu! Klasse Film, sehr gut gemacht.Gut
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#39
Gestern habe mich mir folgenden Film reingezogen:

1 1/2 Ritter

Muss ehrlich gestehen, das ich von dem Film enttäuscht bin. Es war mMn zu viel perverses und Gottschalk als König Gunther war auch nicht der Hammer. Aber so sind halt die Til Schweiger Filme. Witze waren zwar auch drin, aber überweigend waren es primitive Witze, bei denen ich nicht lachen musste.
Der einzig gute war eigentlich Ritter Lanze und Erdal (der wiederum ein wenig pervers war). Sprich die Hauptpersonen. Beim schwarzen Ritter bin ich mir gar nicht so sicher - wer ist denn nun der schwarze Ritter?
Lange Rede, kurzer Sinn: 1 1/2 Ritter hat mMn nicht zum Jahresabschlussfilm gepasst, da hättte ich lieber nochmal Madagascar 2 gesehen.
0 Orden
Zitieren
#40
Ich habe gestern noch einmal "The Dark Knight" und "Die Welle" gesehen (mein Vater wollte die sich auch mal anschauen).
"The Dark Knight" war natürlich (wie auch schon die ersten beiden Male Greenie) wirklich genial, eine glatte 1.
"Die Welle" war auch sehr spannend und gut gemacht, wobei ich einige Stellen eher langweilig finde, z.B. interessieren solche Nebenhandlungen wie das Theaterstück der Schüler kaum, wenn im Hintergrund so etwas spannendes wie die Entstehung einer Diktatur steht. Trotzdem eine 2+ bis 1-. Gut
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was habt ihr für Hobbys? Duckynator 18 5.502 25.12.2016, 02:48
Letzter Beitrag: Adrian the Cool
  Was habt ihr euch zuletzt geschenkt? Zeichner 4 1.918 06.05.2014, 06:14
Letzter Beitrag: segge
  Was habt ihr heute gespielt? grischi 357 85.993 12.02.2013, 20:56
Letzter Beitrag: fxilefm
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen