Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was habt ihr zuletzt gesehen?
#41
(31.12.2008, 12:10)Potti schrieb: "Die Welle" war auch sehr spannend und gut gemacht, wobei ich einige Stellen eher langweilig finde, z.B. interessieren solche Nebenhandlungen wie das Theaterstück der Schüler kaum, wenn im Hintergrund so etwas spannendes wie die Entstehung einer Diktatur steht. Trotzdem eine 2+ bis 1-. Gut

Meinst du die Neu verfilmung mit Jürgen Vogel? Die habe ich dieses Jahr im Kino gesehen. Der Film war ab 12, und ich bin eine Woche vorher 12 gewordenAugenrollen . Ich fand den Film auch sehr gut, aber ein paar Nebenhandlungen waren komisch, z. B. das der spätere Amokläufer den Lehrer beschützen will und vor seiner Haustür Wache hält. Erstaunt
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#42
Hab mir gestern Batman Begins angesehen und war so begeistert, dass ich es einfach nicht erwarten konnte den dunklen Ritter erneut zu bewundern. In einem Wort: einer der genialsten Filme die ich je gesehen habe.
Super.

Gibts ne Fortsetztung?
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#43
"Batman Begins" erzählt ja eigentlich nur die Vorgeschichte von Batman, also könnte man alle anderen Batman-Filme als Fortsetzung ansehen.
Aber eine Fortsetzung, die auch danach gedreht wurde, wäre wohl "The Dark Knight". Zwinkern
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#44
(31.12.2008, 15:25)hahai schrieb: Der Film war ab 12, und ich bin eine Woche vorher 12 gewordenAugenrollen

Hehehehe....als ob das ein Problem wäre...GreenieZwinkern
Meine Schwester (12) und eine Freundin von ihr (11) haben im Kino auch ohne Probleme den neuen Bond sehen können. Liegt aber auch möglicherweise daran, dass man es mit der Altersbegrenzung in diesem Kino nichts so ernst nimmt - The Dark Knight und Quantum of Solace liefen beide ab 12.
Wenn dann im Februar Defiance (von Edward Zwick, mit Daniel Craig) und irgendwann dieses Jahr The Spirit anlaufen, bin ich mal gespannt, ob sie die Altersbegrenzung dort dann vielleicht auch auf 14 oder sogar 12 runtersetzten - und sonst könnte ich es auch einfach ausprobieren....könnte mir nicht vorstellen, dass die dich dann einfach so rauswerfen. Fies
0 Orden
Zitieren
#45
In der Schweiz sieht das ja auch niemand so eng. In Deutschland, wo ab diesem Jahr sogar auf der Vorderseite der DVD-Cover riesige, hässliche FSK-Logos aus "Jugendschutz-Gründen" abgedruckt werden müssen, ist das was ganz anderes. Wenn da ein Kino nicht auf die Freigabe achtet, kann es richtig Ärger und Bußgelder hageln.
0 Orden
Zitieren
#46
Als ich The dark Knight gekauft hab, habe ich nach dem Kauf auf die Rückseite gesehen, dass der Film erst ab 16 ist und ich erst 14 (werd ja im Januar schon 15) bin.
Aber anscheinend hält man mich schon für 18 oder so, denn ich hätte schon beinahe Zigaretten bekommen und einen Schnaps würde man mir auch fast überall geben. Greenie
Ich wollte natürlich keine Zigaretten kaufen, ich bin bloß in Gedanken vor den Zigaretten gestanden, die Verkäuferin wollte gerade das Gitter hochlassen. Hab natürlich gesagt, dass ich nicht rauche. Greenie

Meine Schwester hingegen ist 30 und von ihr wollte man - als sie sich ein Lotterielos gekauft hat (zum 2. mal in ihrem Leben, weil der Jackpot grad so hoch ist) - den Ausweis sehen, ob sie schon 18 ist. Greenie

Das nächste mal kauf ich mir n Horrorfilm ab 18. mal sehen, ob ich den auch bekomme. Greenie
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#47
Gestern Abend "X-Men - Der letzte Widerstand" und danach "Poseidon", heute Morgen zum zweiten Mal "Rat Race". Gut
0 Orden
Zitieren
#48
So, gestern habe ich aus Langeweile Fluch der Karibik 2 geguckt, haben wir zu Weihnachten bekommen. War wieder ganz lustig.
0 Orden
Zitieren
#49
(02.01.2009, 13:05)uncle scrooge schrieb: "X-Men - Der letzte Widerstand"

Ich leider auch - laaaangweilig und viel zu wenig Story. Traurig
0 Orden
Zitieren
#50
(02.01.2009, 13:19)Sir Damian McDuck schrieb:
(02.01.2009, 13:05)uncle scrooge schrieb: "X-Men - Der letzte Widerstand"

Ich leider auch - laaaangweilig und viel zu wenig Story. Traurig

Naja, das war noch verhälltnismäßig gut. Meine Eltern haben am anderen Fernseher "Das Traumschiff" gesehen. Was hatte da wohl mehr Story? Greenie
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#51
(02.01.2009, 14:10)hahai schrieb: Naja, das war noch verhälltnismäßig gut. Meine Eltern haben am anderen Fernseher "Das Traumschiff" gesehen. Was hatte da wohl mehr Story? Greenie

So was kann man doch gar nicht vergleichen! ÜbelAugenrollen
0 Orden
Zitieren
#52
Was habt Ihr gegen das Traumschiff Kinder? Sicher nicht der Gipfel der Fernsehunterhaltung, aber immer noch besser als Rosamunde Pilcher oder das "Musikantenstadl"
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#53
(01.01.2009, 14:19)Jano schrieb: In der Schweiz sieht das ja auch niemand so eng. In Deutschland, wo ab diesem Jahr sogar auf der Vorderseite der DVD-Cover riesige, hässliche FSK-Logos aus "Jugendschutz-Gründen" abgedruckt werden müssen, ist das was ganz anderes.
Also das stimmt nicht ganz. In den meisten Fällen sind die DVD´s auch mit solchen FSK-Logos überklebt. Manchmal hab ich echt das Gefühl, dass einige Warenhäuser das selbst entscheiden können. Ich hab mir letztens ein Game gekauft das ab 7 Jahren ist (SBK 08) auf einem Schild stand: "Bei Spielen ab 12 und 18 wird an der Kasse einen Ausweis verlangt." An der Kasse fragte mich die Verkäuferin dann in welche Klasse ich (15) gehe. Aber bei den Kinos wird meist genau geschaut, manchmal lässt der Kinomensch ein-,zweijährchen egal sein.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#54
@Mile: Ja, das gehört zu den großen Rätseln unserer Zeit, dass es Leute gibt, die den "Musikantenstadl" schauen. Gleich wie Hansi Hinterseer etc.

Hab gerade "Topkapi" angeschaut.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#55
(02.01.2009, 18:00)Mile schrieb: Was habt Ihr gegen das Traumschiff Kinder? Sicher nicht der Gipfel der Fernsehunterhaltung, aber immer noch besser als Rosamunde Pilcher oder das "Musikantenstadl"

Wo er recht hat, hat er recht...Zwinkern

Ich hab gestern das 2. mal Harry Potter und der Feuerkelch gesehen. War ziemlich gut. Aber beim 5, 6 und 7. (mensch, was schau ich weit in die Zukunft) werde ich nicht ins Kino gehen, ich meine, als Leser, der schon weiß wie es ausgeht, ist jetzt nicht mehr überlebenswichtig.Greenie
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#56
An Sylvester wurde natürlich "Dinner for One" geguckt, während ich mir gestern abend "Léon der Profi" angesehen habe. Letzterer war wirklich klasse. Gut
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#57
Und für dein Alter noch gar nicht freigegeben. Balken Greenie
Aber wenn ich hier lese, dass 11-Jährige von ihren Eltern GTA zu Weihnachten bekommen, ist das ja noch sehr harmlos dagegen ...
0 Orden
Zitieren
#58
(03.01.2009, 11:24)Jano schrieb: Und für dein Alter noch gar nicht freigegeben. Balken Greenie
Das Thema hatten wir doch schon mal... ich schaue generell nicht auf die Altersbeschränkung, sondern nur auf die Bilder vom DVD-Cover (oder das DVD-Menü), da erkennt man immer ganz gut, welchen Film man sich ansehen sollte und von welchem man lieber die Finger lässt. Greenie
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#59
(03.01.2009, 11:47)Potti schrieb: ich schaue generell nicht auf die Altersbeschränkung, sondern nur auf die Bilder vom DVD-Cover (oder das DVD-Menü)

Ha! Dann weiß ich ja jetzt, warum uns Frau von der Leyen diese furchtbaren neuen FSK-Riesenlogos auf der Covervorderseite und die nicht überspringbaren Altersfreigabe-Trailer beim Einlegen der Discs eingebrockt hat. Balken

[Bild: dasschweigenderlmmer468hu4.jpg]
0 Orden
Zitieren
#60
Das Cover da sieht doch total schrecklich aus! O_O Greenie
Nein, natürlich schaue ich auch auf die Altersbeschränkung. Aber mal im Ernst:
Denkst du wirklich, dass es einen Unterschied macht, ob ich einen Film, in dem man sieht wie Leute umgebracht werden, jetzt gucke oder in neun Monaten (im September werde ich 16)? Ich finde, die Altersbeschränkung sollte nicht zu ernst genommen werden, schließlich weiß jeder gesunde Mensch (abgesehen von kleinen Kindern natürlich...), dass das alles nur gespielt ist und die kein Blut, sondern Ketchup bluten (Greenie).
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was habt ihr für Hobbys? Duckynator 18 5.060 25.12.2016, 02:48
Letzter Beitrag: Adrian the Cool
  Was habt ihr euch zuletzt geschenkt? Zeichner 4 1.834 06.05.2014, 06:14
Letzter Beitrag: segge
  Was habt ihr heute gespielt? grischi 357 82.521 12.02.2013, 20:56
Letzter Beitrag: fxilefm
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen