Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 4.13 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Partnerseite] Bertel-Express
#41
Ach Mist, hab es nicht gesehen.
0 Orden
Zitieren
#42
Für alle, die ein Problem mit dem Email-Empfang haben: www.mail.google.com - da habt ihr über 7 GB Platz, das reicht "dicke".

@ Bastian: Schick mir doch mal ein paar (Ausschnitte) deiner Comics, dann kann ich ja beurteilen, ob die gut (genug) sind. ;)
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#43
Warum nicht einfach Mozilla Thunderbird auf dem PC installieren und dann die Emails gleich auf den PC laden? Ist erstens viel einfacher und zweitens ist der Speicher des Postfaches auch nicht so schnell voll. Zwinkern

(Und schlussendlich ist es auch noch viel besser, als z.B. Outlook. Greenie)

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#44
Wenn dann Evolution-Linux :p
außerde gibt es bei der Anmeldung bei google ne Menge Extras wie Groups, Maps, Photoalbum u.a.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#45
Wird aber nur mit Linux funktionieren, oder? Grübel

Also, mir reicht das so wie ich das mache (Mail bei web.de, freenet und GMX -> mit Thunderbird downloaden) aus und finde es auch so am besten geeignet. Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#46
Auf Mac geht's auch - ob's bei Mikroschrott-Produkten funktioniert, weiß ich im Moment nicht.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#47
Die ganzen Google Programme funktionieren da.
Hab ich mir auch shcon zugelegt, hab mir aber erst mal ein Paar Infos aus der Computer Bild geholt. Greenie
Und @Dago: Linux ist Freeware, oder?? Wurde mir so gesagt...
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#48
Kann ich dir auch beantworten. Zwinkern Ja, Linux ist absolut kostenlos, genauso wie diverse andere Open Source-Betriebssysteme.

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#49
Sehr schön!
Dann wird man's ja irgenwo downloaden können, oder? *wissbegierig*
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#50
Ja, einfach mal mit Google danach suchen. Zwinkern

Übrigens wrd es wohl besser sein, gleich nach Ubuntu zu suchen. Das wäre dann das Linux-Komplettpaket.

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#51
Mal ne Frage: Vor dem Bertel-Expres habt ihr doch auch schon so etwas ähnliches gemacht. Wie heißt das, von wan bis von gab´s das, und wo kann man es lesen?
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#52
Es gab 32 Ausgaben eines E-Mail-Newsletters, der per E-Mail vertrieben wurde. Die Ausgaben 33 und 34, erstmals als PDF, gibt es hier.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#53
Wenn es 32. Ausgaben gab, warum zeigst du mir dann Ausgabe 33 und 34? Und sind die beiden nicht BE 1 und 2?
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#54
1-32 Newsletter (E-Mail)
33,34 (6-7 Seiten)
35 = 1
36 = 2
37 = 3, 38/4, 39/5, 40/6, 41/7, 42/8, 43/9, 44/10, 45/11 (8. Juni)
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#55
Warum kann man im Moment nicht auf die BE Seite? Dort steht nur:,,Wir arbeiten gerade an der Lösung eines Problems.´´ Welches Problem und wann kann man wieder auf die Seite? Wollte mir heute ein paar noch ungelesener Ausgaben Anschauen.Traurig
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#56
Also ich komm drauf!
0 Orden
Zitieren
#57
@hahai: Wenn du dich ein wenig auf meinem Blog umschaust, dann findest du auch dort alle Links zu den Downloads. Zwinkern
Den Link findest du in meiner Signatur.

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#58
Gut, jetzt geht es auch wieder.

EDIT@ Jetzt geht gar nichts mehr. Auch die Links von CKOne´s Bolog nicht. "Wir arbeiten daran, das Problem zu beheben." Auf die Startseite kommt man ja noch, aber man kann keine Ausgabe lesen. Und gerade heute wollte ich mir die noch ungelesenen Ausgaben anschauen.Traurig
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#59
Die neue Ausgabe des Bertel-Express' mit 30 Seiten gibt es ab jetzt in verschiedenen Versionen (Größe der Datei) und bei Issuu. Alles ist hier zusammengefaßt. Viel Spaß beim Lesen!
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#60
Hab ihn mir grad mal gedownloadet und hatte auch viel Spass! Ist auch eine recht dicke Ausgabe geworden.GutFröhlich
Ich hab mit der Zeit auch noch alle älteren Ausgaben gedownloadet, die sind alle fein säuberlich auf meinem PC geordnet.Zwinkern
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen