Hallo, Gast!
Registrieren


Umfrage: Wie gefällt dir der Comic des Monats allgemein?
Super! Immer interessant, unbedingt weiterführen!
Im Großen und Ganzen ein sehr gutes Projekt - mit nur wenigen Abstrichen
Einige Texte sind besser, andere schwächer. Im Grunde genommen aber ein schönes Projekt. Fröhlich
Es geht so. Will nicht sagen, dass sie langweilig sind, aber ich persönlich nicht so viel abgewinnen.
Die meisten Texte sind eher langweilig, nur manche sind ansatzweise interessant.
Alle Texte sind langweilig und fade, kann man einstellen.
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 4.14 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[M.O.U.S.E.] Die besten Maus-Comics
#1
Zitat:Kaum zu glauben, aber wahr: Die M.O.U.S.E. hat mal wieder was Neues fabriziert: Ab sofort wird - sofern die Schreiber verlässlicher als so mancher Admin sind - in jedem Monat ein toller Maus-Comic aus 80 Jahren rezensiert - aber eigentlich brauch ich dazu nichts zu sagen, Genaueres dazu gibt es auf dieser Seite:

http://mouse.fieselschweif.de/comic-des-monats/


Auf [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!

Edit: Ihr habt den Fieselbot gehört, wir bitten um viel Feedback dazu - sowohl zur Idee als auch zur Umsetzung und sowohl von MOUSE-Forschern als auch von Nicht-MOUSE-Mitgliedern... oder natürlich von Gästen. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#2
Gleich vorneweg: Mir gefällt diese Idee ausgezeichnet! Gut
Zum einen, weil dadurch in Erinnerung gerufen wird, dass während der mehr als 80jährigen Karriere von Micky eine Vielzahl hochspannender und teilweise sogar witziger Geschichten veröffentlicht worden sind, die Grund genug sind, die durchaus umstrittene Figur zu lieben. Zum anderen, weil sie zur erstmaligen oder erneuten Lektüre jener schönen Geschichten animiert.
Zur Rezension von "Micky Maus als Journalist": Der Text von 313er ist wie üblich sehr gut formuliert und inhaltlich pointiert. Besonders gut gefällt mir die Analyse der Figurenkonzeption. Spätestens die leidvolle Erfahrung des kindischen Egmont-Nagers hat deutlich gemacht, in welchem Maße entscheidend für die Qualität einer Geschichte es ist, welche Charakterzüge den verwendeten Figuren verliehen werden. 313er arbeitet gut heraus, wie Gottfredson Micky (risikobereit und clever), Goofy (komisch und heroisch zugleich) und Donald (relativ unprofiliert) in diesem Klassiker angelegt hat. Es sollte ja schließlich nicht vergessen werden, dass Figuren immer auch eine dramaturgische Funktion zukommt: Eine Geschichte etwa, in der alle Figuren maßlos albern agieren, ist öde, da der Kontrast fehlt. - Der Hinweis auf Cavazzanos Hommage ist auch gelungen. Es ist immer interessant zu sehen, wie sich Künstler im Laufe der Zeit aufeinander beziehen. "Wie in alten Zeiten" kann ich übrigens ebenso nur empfehlen. Gewohnt stilsicher und mit einem Augenzwinkern verdeutlicht Cavazzano hier, dass sich die Figuren über die Jahre hinweg trotz aller (vor allem optischer) Veränderungen treu geblieben sind.
Das neue (?) M.O.U.S.E.-Design gefällt mir übrigens ebenfalls ausgesprochen gut.
Mein Feedback klingt jetzt vielleicht nicht kritisch genug. Allerdings denke ich, es ist unnötig, auf Teufel komm raus an Dingen herumzumäkeln, wenn sie einem wirklich gefallen.
Fast bedauert man den Umstand, dass es "nur" einmal im Monat eine neue Rezension geben wird.Greenie
Abschließend noch zwei Fragen:
1. Ist das Projekt chronologisch konzipiert? Zumindest der Umstand, dass ihr mit einem frühen Gottfredson-Klassiker begonnen habt, legt diese Vermutung nahe.
2. Werden ausschließlich Geschichten rezensiert, in denen Micky der Protagonist ist (wie es der Name M.O.U.S.E. vermuten lässt)? Oder kommen auch andere Geschichten aus dem 'Maus-Universum' in Frage?
0 Orden
Zitieren
#3
Eine grandiose Idee.
Besonders die aktuelle Geschichte ist, wirklich etwas das man nicht so schnell vergisst.
Ein Anlaß zum Weiterforschen, zum Weiterentdecken der vielen Geheimnisse der Maus.
Interressant geschrieben ist die Rezension auch.
Auch die Umsetzung und das aktuelle Design der M.O.U.S.E ist wirklich klasse....
Auf weitere ARbeiten und Forschung......
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#4
Erstmal danke für das Lob von euch beiden. Zwinkern

(30.03.2010, 00:24)Kopekobert Dukofjew schrieb: Abschließend noch zwei Fragen:
1. Ist das Projekt chronologisch konzipiert? Zumindest der Umstand, dass ihr mit einem frühen Gottfredson-Klassiker begonnen habt, legt diese Vermutung nahe.
2. Werden ausschließlich Geschichten rezensiert, in denen Micky der Protagonist ist (wie es der Name M.O.U.S.E. vermuten lässt)? Oder kommen auch andere Geschichten aus dem 'Maus-Universum' in Frage?

1. Nein, es geht sozusagen "drunter und drüber". Ist aber meiner Meinung nach dann abwechslungsreicher. Fröhlich

2. Auch nein, es geht um Geschichten aus dem kompletten Mausuniversum. Micky muss da nicht automatisch der Hauptcharakter sein.
0 Orden
Zitieren
#5
Aber irgendwie verstehe ich nicht, warum es COVER des Monats heißt :?
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#6
(30.03.2010, 14:25)Pikkolo schrieb: Aber irgendwie verstehe ich nicht, warum es COVER des Monats heißt :?

Hä?
0 Orden
Zitieren
#7
Hier stand doch eben noch Cover :lolz:

Hm, dann ist gut ^^
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#8
Ich danke auch für die Kommentare. Zwinkern

Zitat:Das neue (?) M.O.U.S.E.-Design gefällt mir übrigens ebenfalls ausgesprochen gut.
Nee, das ist nicht neu. Aber wenn es dir gut gefällt, kannst du es in deinem Benutzer-CP das MOUSE-Design auch für die ganze Website nutzen: BCP -> Optionen ändern -> Sonstiges -> Forenstyle -> A M.O.U.S.E. in Spring Zwinkern

Dann wollte ich noch die Anmerkung machen, dass das Bild, das wir bei der Übersichtsseite verwendet haben (ich hoffe, man kann da die kleine Schrift noch lesen) einer Kaschperl-Micky-Geschichte entnommen ist (die mir allerdings recht gut gefällt, also nur formal Kaschperl ist). Wer weiß aus welchem Comic? Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#9
Schön, dass man mal wieder etwas von der M.O.U.S.E. lesen kann! Auch wenn die Überschrift von der D.O.N.R.O.S.A. geklaut worden ist. Greenie
Spass beiseite: Eine sehr schöne Idee! So werde ich sicher noch auf die eine oder andere Perle aufmerksam gemacht, die mir bisher entgangen ist. Gerade von Gottfredson kenne ich noch sehr, sehr wenig (laut inducks-Statistik fehlen mir noch genau 99,9 % seines Werkes Balken)
Die Ausführung ist auch gelungen.
0 Orden
Zitieren
#10
313er: Hab das Design direkt mal gewechselt. Sehr dezent ist es nicht, gefällt mir aber sehr gut! Vor allem dass alle Symbole keine Enten sondern Mäuse sind. Klasse!
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#11
Ich wechsle das Design alle paar Monate und muss sagen, dass die Abwechslung gut tut auch wenn man beim Umstieg meist zuerst einen Schock bekommt. Zurzeit habe ich auch Mouse, weil es schön erfrischend, lebendig und eben nicht so dezent und zurückhaltend ist. Passt meiner Meinung zum Frühling

Zum Thema: Der Text gefällt mir sehr gut. Stil ist makellos und der Inhalt kann sich auch sehen lassen. Die Geschichte kannte ich bis jetzt noch nicht, aber wie es scheint, sollte ich sie mir unbedingt zulegen. Ich freue mich bereits auf die weiteren Rezensionen.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#12
Zitat:Schon wieder ist der Monat fast rum, sodass es wieder Zeit für unseren Comic des Monats wird: uncle scrooge hat sich den bekannten Klassiker "Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms" zur Brust genommen.
Der Text ist meiner Meinung nach sehr gut gelangen, aber urteilt selbst:

http://mouse.fieselschweif.de/comic-des-...geheimnis/

Wir [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#13
Sehr schöne Idee dieser Comic des Monats. Hab ich letzten Monat gar nicht mitbekommen. Liegt wohl auch daran, daß hier ja auch eigentlich gar nicht wirklich darüber diskutiert wird, oder gibt es irgendwo einen Extra Diskussions-Thread? Wann ja, bitte mal den Link dazu.

Ich würde das ganze dann ähnlich dem Comic-Stammtisch im CF machen. Für jeden Comic einen Diskussionsthread und vor allem sollten die Diskutierenden sich kurz vorher auch noch mal mit dem Comic befassen, um nicht nur belangloses Einheits Blabla hinzuschreiben.

Die Gschichtenauswahl ist aber auf jeden Fall schon mal vortrefflich.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#14
Wie immer ein vortrefflicher Blogeintrag.
Die schöne Idee an sich, aber auch der wirklich gute Comic.
Auch wie dieser behandelt wurde ist klasse.
Ich freue mich auf Mai...
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#15
(28.04.2010, 17:21)Mile schrieb: Sehr schöne Idee dieser Comic des Monats. Hab ich letzten Monat gar nicht mitbekommen. Liegt wohl auch daran, daß hier ja auch eigentlich gar nicht wirklich darüber diskutiert wird, oder gibt es irgendwo einen Extra Diskussions-Thread? Wann ja, bitte mal den Link dazu.

Natürlich gibts den, du bist gerade darin, wenn du diesen Beitrag liest. Zwinkern Dies hier ist der allgemeine öffentliche Diskussionsthread zum M.O.U.S.E. - CdM.

(28.04.2010, 17:21)Mile schrieb: Ich würde das ganze dann ähnlich dem Comic-Stammtisch im CF machen. Für jeden Comic einen Diskussionsthread und vor allem sollten die Diskutierenden sich kurz vorher auch noch mal mit dem Comic befassen, um nicht nur belangloses Einheits Blabla hinzuschreiben.


Im M.O.U.S.E.-Forum gibt es zum CdM einen allgemeinen Diskussionsthread, in dem die Texte des/der jeweiligen Autors/Autoren gepostet, von den anderen Mitgliedern der M.O.U.S.E. gelesen, verbessert und ergänzt werden.
Wenn du dich daran aktiv mit beteiligen willst: Hier kannst du der M.O.U.S.E. beitreten: http://forum.fieselschweif.de/usercp.php...usergroups Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#16
Zitat:Der Monat Mai ist nun schon fast wieder vorüber. Somit ist es schon wieder an der Zeit für das aktuellste Forschungsergebnis der M.O.U.S.E.: Der aktuelle Comic des Monats.

In diesem Monat hat sich Foren-Junge Mädchen Kid um einen Comic von Paul Murry und Carl Fallberg, welcher mit "Die verschwundene Eisenbahn" betitelt wurde, gekümmert. [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#17
Ich persönlich kannte die Geschichte ja schon, und muss sagen:
Kids Beschreibung trifft es auf den Kopf.
Gut zusammengefasst ist der Handlungsfluss und wäre auch für Nicht-Kenner der Geschichte gut zu verstehen.
Mein Kompliment!
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#18
So, hab mir den Text jetzt auch durchgelesen und muss sagen: Es ist der beste Text, den eine weibliche Person jemals für unsere Homepage geschrieben hat! Das sage ich nicht nur, weil es der bislang einzige Text einer weiblichen Person auf unserer Homepage ist, sondern weil er mir ziemlich gut gefallen hat. Die Inhaltsbeschreibung fand ich ein paar Sätze zu lang, ich hätte mir lieber noch eine etwas ausführlichere Bewertung gewünscht. Ansonsten aber wie gesagt ziemlich gut. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#19
(30.05.2010, 21:58)313er schrieb: So, hab mir den Text jetzt auch durchgelesen und muss sagen: Es ist der beste Text, den eine weibliche Person jemals für unsere Homepage geschrieben hat!
Danke. Greenie

Zitat:Das sage ich nicht nur, weil es der bislang einzige Text einer weiblichen Person auf unserer Homepage ist sondern weil er mir ziemlich gut gefallen hat. Die Inhaltsbeschreibung fand ich ein paar Sätze zu lang, ich hätte mir lieber noch eine etwas ausführlichere Bewertung gewünscht. Ansonsten aber wie gesagt ziemlich gut. Zwinkern
Ja, ich weiß, aber (wie du vllt. schon gelesen hast) ich habe den Text ja sogar schon gekürzt. Ich hätte auch lieber mehr zur Bewertung geschrieben, aber leider war ich in der Hinsicht nicht gerade kreativ.

Trotzdem Danke. Fröhlich
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#20
(31.05.2010, 14:04)Kid schrieb: Da denkt sich der Chauffeur Schulze man könne doch den Zug klauen und dem Baron zum Kauf anbieten.
Hinter "man" kommt ein Komma. Nennt mich kleinlich. Frech
Aber der restliche Text ist wirklich gelungen, Kid! Gut
Vielen Dank dafür.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die 13 besten Zehnseiter von Carl Barks Fieselbot 78 8.853 11.08.2018, 15:00
Letzter Beitrag: 313er
  Video - 80 Jahre Disney-Comics - Die besten Bilder Fieselbot 26 9.440 31.03.2017, 13:16
Letzter Beitrag: Topolino
  Wahl zu den besten 20 Disney-Künstlern 313er 349 74.764 07.06.2009, 17:18
Letzter Beitrag: Sir Damian McDuck
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen