Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maus Edition
#1
Habt ihr schon davon gehört? Ab nächstes Jahr soll die Maus-Edition auf dem Markt kommen. Wie der Name schon sagt geht es da nur um Mausgeschichten. Wie findet ihr die Idee?
Es ist leider noch nicht viel bekannt...


Meine Meinung

Ich find es gut das es bald ein LTB nur mit Micky,Minni,Goffy und co geben wird, hoffentlich sind dort dann auch alte Geschichten drin da ich die neueren überhaupt nicht ausstehen kann, also ich werd mir die Ausgabe holen und bestimmt auch sammeln!
0 Orden
Zitieren
#2
Ich finde nicht, dass die neuen Maus-Stories grundsätzlich schlecht sind. Es gibt meiner Meinung nach noch sehr gute Autoren und Zeichner, wie zum Beispiel Casty, dessen Geschichten ich immer wieder gerne lese. Was mich viel mehr stört sind die ganzen Kaschperl-Stories, von denen hoffentlich keine den Weg in die Maus-Edition findet.

Allgemein finde ich die Idee einer Maus-Edition gar nicht schlecht, es kommt eben darauf an, wie diese gute Idee umgesetzt wird. Ich hoffe auf wenige (am besten gar keine) LTB-Nachdrucke, meherere deutsche Erstveröffentlichungen, natürlich auf sehr gute Stories und eben, wie angesprochen, keine Kaschperl-Geschichten.

Das einzige, was mich stört, ist die Tatsache, dass es bereits tausende Nebenreihen vom LTB, wie zum Beispiel das LTB-Spezial, die Mammut-Comics, LTB Mini-Pockets und natürlich auch die Enten-Edition gibt. Auf einige davon könnte ich gut und gerne verzichten.
Nichts auf dieser Welt, das sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß - aber man kann es erreichen (Bob Kelso)
0 Orden
Zitieren
#3
Darf ich fragen, woher die Info kommt?

Ansonsten wäre es natürlich eine super Möglichkeit neue Faraci-, Casty- und andere geniale Comics zu bringen, sowie die besten Klassiker nachzudrucken!
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#4
Frage Nr. 1 Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#5
Vorveröffentlichungsplan 2011, dort steht es!
0 Orden
Zitieren
#6
(18.09.2010, 14:18)Locl schrieb: Vorveröffentlichungsplan 2011, dort steht es!

Ich seh da nichts von Mausedition. Wäre auch unrealistisch, wenn vor einem Monat noch nciht mal klar war, in welche Richung man gehen möchte.
0 Orden
Zitieren
#7
Kann es sein, dass die Enten - Edition eingestellt und durch die Maus - Edition ersetzt wird? Ich hoffe auch, dass möglichst wenig Kaschperlkram den Weg darein findet, und natürlich auf viele EVs. Die ganzen Nachdruchreihen wie Spezial, Donald & Co... hab ich satt. Ich befürchte allerdings, dass die ein oder andere Kaschperlgeschichte doch da veröffentlicht wird.
Ein Highlight wären natürlich die Mauserchroniken aber die sind ja leider geblockt.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#8
Im Veröffentlichungsplan steht tatsächlich nichts - allerdings wären Mauserchroniken (und nicht nur die) überhaupt kein Problem, es ist ja eine Nebenreihe, da sollten sogar geblockte Storys rein, hoffentlich.
0 Orden
Zitieren
#9
Die Maus-Edition klingt toll, dann würde ich auch gar nicht aufhören die Enten-Edition zu sammeln, sondern die Maus-Edition übernehmen.
Aber ich glaube Dagobert hatte Recht, dennBand 30 der EE erscheint 2011 im Frühjahr, gleichzeitig mit dem Beginn der ME, und die Enten-Edition hätte mit 30 ein rundes Ende.
Leider tragisch: Ich besitze 27 von 29 Bänden; Band 1 und 3 fehlen.
EDIT: Warum werden Storys geblockt?
Und was heißt das für uns und die jeweilige Geschichte?
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#10
(18.09.2010, 18:14)Dagobert Duck schrieb: Kann es sein, dass die Enten - Edition eingestellt und durch die Maus - Edition ersetzt wird?

100 % nicht. Die Mausedition ist ja ein Experiment.

Duckmän schrieb: Aber ich glaube Dagobert hatte Recht, dennBand 30 der EE erscheint 2011 im Frühjahr, gleichzeitig mit dem Beginn der ME, und die Enten-Edition hätte mit 30 ein rundes Ende.

Ach, woher weißt du, dass ME im Frühjahr erscheint? Wie gesagt, pet schrieb, es ist nur ein Versuch mit einem (!) Band. Wenn bis dato noch nichts genaueres feststeht, dauert es sicherlich MINDESTENS bis Sommer, bis es losgeht / rauskommt.

Duckmän schrieb: EDIT: Warum werden Storys geblockt? Und was heißt das für uns und die jeweilige Geschichte?

Storys werden geblockt, wenn sie in einem anderen Egmont Ehapa - Land erschienen sind (z.B. in einer finnischen Nebenreihe als EV). Dann kann kein weiteres Egmont-Land diese herausbringen. Beim LTB, welches in allen Ländern zeitgleich erscheint, gilt das natürlich nicht. Egmont kauft die Geschichten also nicht zweimal - schätze ich. Also alles geblockte ist nicht für eine deutsche EV möglich.
0 Orden
Zitieren
#11
(18.09.2010, 19:00)Pikkolo schrieb: Storys werden geblockt, wenn sie in einem anderen Egmont Ehapa - Land erschienen sind (z.B. in einer finnischen Nebenreihe als EV). Dann kann kein weiteres Egmont-Land diese herausbringen. Beim LTB, welches in allen Ländern zeitgleich erscheint, gilt das natürlich nicht. Egmont kauft die Geschichten also nicht zweimal - schätze ich. Also alles geblockte ist nicht für eine deutsche EV möglich.

Hä?Erstaunt

Richtig geht's so:
In den Egmontländern (mindestens Deutschland, Norwegen, Dänemark, Finnland, Schweden, ich glaube auch Polen und Holland) erscheint überall das LTB (das heisst anderswo einfach anders) gleichzeitig quasi in gleicher Form mit gleichem Inhalt. Das LTB darf aber überall nur aus Erstveröffentlichungen bestehen. Wenn sie in Finnland in einer ihrer Nebenreihen eine Geschichte erstveröffentlichen, ist sie für's LTB geblockt, dass heisst, sie darf nicht mehr ins LTB, weil sie dann halt eben in Finnland keine Erstveröffentlichung mehr wäre. Finnland wird hier so oft genannt, weil die das vergleichsweise oft tun, sie haben ein monatliches Hundertseiter-Format mit EVs. Übrigens können auch wir Geschichten blocken.
Deswegen sind wir darauf angewiesen, dass Geschichten, die anderswo schon veröffentlicht wurden, aber nicht im LTB, bei uns in einer Nebenreihe erscheinen. Da gibts einige Highlights drunter.

Übrigens sagt die Veröffentlichungsliste sehr deutlich, dass die Enten-Edition stinknormal weitergeführt wird (und das Spezial sechs mal erscheint in 2011).
0 Orden
Zitieren
#12
Ah okay. Ich habe es auch erst vor kurzem relativ verstanden. Und annähern hat es doch auch gestimmt, was ich von mir gegeben habe ^^. So wie du es schreibst, macht es aber Sinn. Aber wieso sind dann für die Nebenreihen teilweise auch welche geblockt?
0 Orden
Zitieren
#13
Für Nebenreihen geblockt existiert meines Wissens gar nicht, in eine Nebenreihe kann theoretisch wirklich alles rein. Kann sein, dass pet einfach mal "geblockt" sagt (also als Ausdruck seiner Meinung), wenn er (bzw. der Verlag, das Marketing) bestimmte Geschichten gar nicht veröffentlichen wollen. Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#14
(18.09.2010, 19:13)Sir Damian McDuck schrieb: ...wenn er (bzw. der Verlag, das Marketing) bestimmte Geschichten gar nicht veröffentlichen will. Augenrollen

Das Gefühl hatte ich schon so oft...puh...
Wobei ich das ganze nicht verstehe.
Ich meine, nachher mag er irgendeine supertolle Geschichte nicht und deswegen müssen Tausende von Lesern darauf verzichten.
Aber er wird schon seine Gründe haben...(oder eben nicht.).
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#15
Warum nicht? Es gibt viele MM-Fans, die bereits in Publikationen wie dem DDSH (Klar) aber auch dem MMM, in der nur ein geringer Teil der veröffentlichten Stories die Maus enthält. ( tja von wegen nomen est omen). Deshalb finde ich, das eine eigene Maus-Reihe keine schlechte Idee wäre.

@ duckmän: was ist den eigentlich aus magellan geworden? ;)


mfg
0 Orden
Zitieren
#16
Ich finde es richtig, richtig klasse, dass man bei Ehapa dieses Wagnis - das ist es nämlich definitiv - eingehen will. Gut

Ich hoffe, dass die Reihe einen ähnlich hohen Erstveröffentlichungs-Anteil hat wie die EE. Damit wäre ich vollkommen zufrieden. Auch was den Preis angeht, bin ich bereit ein bisschen mehr zu bezahlen. Mit 6 Euro und über 300 Seiten ist die Enten-Edition ja preislich wirklich noch ganz in Ordnung (v.a. natürlich im Vergleich zur den nun rauskommenden Collection-Bänden, bei denen für jeweils etwa 200 Comic-Seiten ein Wucher-Preis von 7 Euro veranschlagt wurde). Selbst wenn die "LTB ME" weniger Seiten hätte und etwas mehr als die EE kosten würde, fände ich es noch im Rahmen... und das ist in diesem Fall auch nicht unwahrscheinlich, da Ehapa die Reihe schon in einer niedrigeren Auflage herausbringt...

Zum Inhalt: Ich denke nicht, dass in die Reihe Kaschperl-Micky-Geschichten kommen - höchstens eben als Nachdruck. Ansonsten sag ich einfach mal, dass eigentlich gar nichts schiefgehen kann, wenn man überwiegenden Geschichten von folgenden Herren abdruckt: Scarpa, Cavazzano, De Vita, Carpi, Pezzin, Casty, Faraci, Vitaliano. Ich hoffe natürlich auch, dass man die Reihe dazu nutzt, geblockte Geschichten zu veröffentlichen...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#17
So wie 313er das jetzt formuliert hat ist das sicherlich eine gute Idee, und scheint auch so zu funktionieren.
Kaschperle-Mickys gehören eigentlich nicht einmalins normale LTB, eine Maus-Edition würde damit schlicht kaputt gemacht werden.
Ansonsten werde ich das ganze parallel sammeln, auf sowas darf man nicht verzichten.

@Blubber: Hmm, ich mag Saldeath einfach lieber glaub ich....
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#18
Ich freue mich auch schon auf die Maus-Edition. Ich hoffe, das viele Detektiv- und Zeitreisegeschichten kommen.
Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
(Japanische Weisheit)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen