Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Song des Monats/Jahres
#61
Nachdem ich aus dem Urlaub zurück bin, mache ich auch mal mit.



0 Orden
Zitieren
#62
(09.09.2017, 21:21)Brisanzbremse schrieb: Warum? Weil dieses Jahr bereits zwei Mitglieder dieser neben Kraftwerk einflussreichsten deutschen Band (fragt mal Radiohead) gestorben sind. Ausnahme-Schlagzeuger Jaki Liebezeit verließ uns im Januar, Bassist Holger Czukay erst vor ein paar Tagen. Ihre "Hits" waren "Spoon" und "I Want More", aber ich musste natürlich wieder was anderes auswählen. Nicht alles, was aus dem Rheinland kommt, nervt.
Kraftwerk war halt einfach eine der ganz großen.

Ich nominiere Kendrick Lamar - Duckworth, leider gibt es den Song nicht auf Youtube, aber auf Spotify oder als Reaction, allerdings nervt da der Kommentator.
"Das einzige, was ein guter Philosoph braucht, ist die Fähigkeit sich zu wundern." (Jostein Gaarder)
0 Orden
Zitieren
#63
The Strumbellas - Spirits




Welshly Arms - Legendary


Donald-Phantomias
0 Orden
Zitieren
#64
Kool & The Gang - Summer Madness



0 Orden
Zitieren
#65
Dann nominiere ich auch mal etwas:

Massive Attack feat. Hope Sandoval - The Spoils




The Chainsmokers - Paris



I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#66
"I Believe I'm Fine" von Robin Schulz & HUGEL




"Omen" von Sam Smith




"Tiring Game" von John Newman


0 Orden
Zitieren
#67
Dann noch meine Nominierung:

Radical Face - The Gilded Hand

https://www.youtube.com/watch?v=9AWb6TTE5H8
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#68
Weil das neue Album der Foo Fighters gerade erschienen ist, hier noch zwei Nominierungen:







Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#69
Und zum Schluss auch noch meine Nominierung:
Pink Floyd – Time
0 Orden
Zitieren
#70
(30.09.2017, 17:00)Luk schrieb: Und zum Schluß auch noch meine Nominierung:
Pink Floyd – Time

Gut
"The Dark Side of the Moon" habe ich mir kürzlich auf Schallplatte gekauft, konnte es aber noch nicht anhören, weil die Nadel meines Plattenspielers kaputt ist Wütend
Aber warum schreibst du ausgerechnet als Schweizer "Schluss" nach alter Rechtschreibung?

“Nothing is important, so people, realising that, should get on with their lives, go mad, take their clothes off, jump in the canal, jump into one of those supermarket trolleys, race around the supermarket and steal Mars bars and kiss kittens.” (Morrissey)
0 Orden
Zitieren
#71
Ich nominier mal, na was wohl...


0 Orden
Zitieren
#72
(30.09.2017, 17:48)Primus schrieb:
(30.09.2017, 17:00)Luk schrieb: Und zum Schluß auch noch meine Nominierung:
Pink Floyd – Time

Gut
"The Dark Side of the Moon" habe ich mir kürzlich auf Schallplatte gekauft, konnte es aber noch nicht anhören, weil die Nadel meines Plattenspielers kaputt ist Wütend
Aber warum schreibst du ausgerechnet als Schweizer "Schluss" nach alter Rechtschreibung?

Hat er schon einmal im Schreikasten geschrieben: Weil er nicht weiß, dass man es mit Doppel-s schreibt.
0 Orden
Zitieren
#73
Wann darf man abstimmen?
0 Orden
Zitieren
#74
Ab morgen!
Donald-Phantomias
0 Orden
Zitieren
#75
(30.09.2017, 17:48)Primus schrieb: "The Dark Side of the Moon" habe ich mir kürzlich auf Schallplatte gekauft, konnte es aber noch nicht anhören, weil die Nadel meines Plattenspielers kaputt ist Wütend
Welchen Plattenspieler hast du denn? Und welchen Tonabnehmer?
"Das einzige, was ein guter Philosoph braucht, ist die Fähigkeit sich zu wundern." (Jostein Gaarder)
0 Orden
Zitieren
#76
(01.10.2017, 17:16)Huwey schrieb:
(30.09.2017, 17:48)Primus schrieb: "The Dark Side of the Moon" habe ich mir kürzlich auf Schallplatte gekauft, konnte es aber noch nicht anhören, weil die Nadel meines Plattenspielers kaputt ist Wütend
Welchen Plattenspieler hast du denn? Und welchen Tonabnehmer?

Meine Familie hat einen ganz bescheidenen alten Sony (PS-LX1, wenn du's genau wissen willst), der zugehörige Tonabnehmer trägt den wohlklingenden Namen VL-38GA.

“Nothing is important, so people, realising that, should get on with their lives, go mad, take their clothes off, jump in the canal, jump into one of those supermarket trolleys, race around the supermarket and steal Mars bars and kiss kittens.” (Morrissey)
0 Orden
Zitieren
#77
(01.10.2017, 17:42)Primus schrieb:
(01.10.2017, 17:16)Huwey schrieb:
(30.09.2017, 17:48)Primus schrieb: "The Dark Side of the Moon" habe ich mir kürzlich auf Schallplatte gekauft, konnte es aber noch nicht anhören, weil die Nadel meines Plattenspielers kaputt ist Wütend
Welchen Plattenspieler hast du denn? Und welchen Tonabnehmer?

Meine Familie hat einen ganz bescheidenen alten Sony (PS-LX1, wenn du's genau wissen willst), der zugehörige Tonabnehmer trägt den wohlklingenden Namen VL-38GA.
Bescheiden? Die PS-LX-Serie ist eine wirklich gute Wahl. Wir haben einen Thorend TD 166 MK2.
"Das einzige, was ein guter Philosoph braucht, ist die Fähigkeit sich zu wundern." (Jostein Gaarder)
0 Orden
Zitieren
#78
Ab heute darf man bewerten? Dann werde ich mal meinem Namen gerecht.

Freddy Mercury - Let's Turn It On 3
Radiohead - Paranoid Android 12
Otis Redding - Hard to Handle 5
Can - Vitamin C 12
Reinhard Mey - Die Eisenbahnballade 6
Kendrick Lamar - Duckworth 8
The Strumbellas - Spirits 1
Welshly Arms - Legendary 2
Kool & The Gang - Summer Madness 9
Massive Attack feat. Hope Sandoval - The Spoils 5
The Chainsmokers - Paris 1
Robin Schulz & HUGEL - I Believe I'm Fine 1
Disclosure ft. Sam Smith - Omen 1
John Newman - Tiring Game 1
Radical Face - The Gilded Hand 11
Foo Fighters - The Sky Is A Neighborhood 8
Foo Fighters - Run 8
Pink Floyd - Time 12
Mark Mueller - DuckTales Theme 4

Kommentare zu den Wertungen:

Spoiler:
Let's Turn It On
Ich hatte mal eine Queen-Phase, und "We Will Rock You" finde ich immer noch super, aber mit diesem Song kann ich nichts anfangen.
Paranoid Android
Wahrscheinlich das beste Radiohead-Stück überhaupt, und das will etwas heißen.
Hard to Handle
Ich habe dem Song mehrere Chancen gegeben, aber der Ersteindruck hat sich nur bestätigt: nicht mehr als nett.
Vitamin C
Beim ersten Hören: Interessiert mich nicht.
Beim zweiten Hören: Hm, doch nicht so schlecht.
Beim dritten Hören: Genial!!!
Songs, die ich mehrmals hören muss, damit ich Gefallen an ihnen finde, schätze ich später umso mehr. Bei "Paranoid Android" war es auch so. Danke für die Entdeckung einer tollen Band, Brisi! Am meisten höre ich, ich muss es zugeben, "She brings the rain"...
Die Eisenbahnballade
Typisch Reinhard Mey: Immer an der Grenze zwischen Eindrücklichkeit und Banalität. Mit leichter Tendenz zur Banalität.
Duckworth
Hier ist mir die Wertung sehr schwergefallen. Ich mag Rap nicht und empfinde ihn auch nicht als Musik, aber da ich recht viele intelligente und geschmackvolle Menschen kenne, die ihn mögen (und da ich die Epic Rap Battles Of History großartig finde), werde ich den Verdacht nicht los, dass er irgendwelche verborgene Qualitäten besitzt. Und diesen Track finde ich gar nicht mal so schlecht. Wegen dieser Verdachtsmomente habe ich meine Geschmacksurteil-Wertung von 4 Punkten verdoppelt.
Spirits
Laaaaangweilig.
Legendary
Naja, es geht schlechter.
Summer Madness
Schön jazzig.
The Spoils
Nach mehrmaligem Hören lautet mein Urteil: musikalisch nicht schlecht, aber diesen pseudogefühlvoll-poppigen Gesangsstil kann ich nicht ausstehen (war auch der Grund dafür, warum ich den Song zunächst mit "Paris" in einen Topf geworfen habe). Der Gesang verdient also eine 1, die Musik an sich eine 9, der Mittelwert ist meine Bewertung.
Paris
Einfach nur ********* *******.
I believe I'm fine + Omen
Laaaaangweilig.
Tiring Game
Ich will dich ja nicht beleidigen, DD34, aber den Song schon: Ohrenkrebs.
The Gilded Hand
Nicht ganz meine Richtung, aber sehr überzeugend.
The Sky Is A Neighborhood + Run
Eingängig, aber wenig einfallsreich - klingt alles, als hätte man es schon mal gehört, Songs bestehen aus eineinhalb ständig wiederholten Teilen, der Refrain ist nur eine fetter instrumentierte Version der Strophe, sogar mit dem gleichen Text... aber trotzdem klingt das Ganze irgendwie gut.
Ganze Alben nur mit solchen Stücken stelle ich mir allerdings furchtbar langweilig vor.
Time
Ein zeitloser Klassiker (der seine volle Wirkung aber erst im Zusammenhang des Albums entfaltet). Nur die Backgroundsängerinnen kommen manchmal der Grenze zum Kitsch gefährlich nahe (das hat Pink Floyd mit Leonard Cohen gemeinsam), aber das reicht nicht aus, um einen Punkt abzuziehen.
DuckTales Theme
Das Traurige ist, dass das tatsächlich besser ist als heutige Chartsongs.

“Nothing is important, so people, realising that, should get on with their lives, go mad, take their clothes off, jump in the canal, jump into one of those supermarket trolleys, race around the supermarket and steal Mars bars and kiss kittens.” (Morrissey)
0 Orden
Zitieren
#79
(02.10.2017, 12:23)Primus schrieb: Radiohead - Paranoid Android 12
Foo Fighters - The Sky Is A Neighborhood 8
Foo Fighters - Run 8
Deine Bewertung kann ich aber auch voll verstehen. Da wäre wahrscheinlich sogar ACDC in einem Duett mit Udo Lindenberg erträglicher! Erstaunt


Meine Wertung:

Freddy Mercury - Let's Turn It On 1
Radiohead - Paranoid Android 3
Otis Redding - Hard to Handle 3
Can - Vitamin C 2
Reinhard Mey - Die Eisenbahnballade 1
Kendrick Lamar - Duckworth 1
The Strumbellas - Spirits 4
Welshly Arms - Legendary 6
Kool & The Gang - Summer Madness 4
Massive Attack feat. Hope Sandoval - The Spoils 3
The Chainsmokers - Paris 3
Robin Schulz & HUGEL - I Believe I'm Fine 12
Sam Smith - Omen 11
John Newman - Tiring Game 11
Radical Face - The Gilded Hand 3
Foo Fighters - The Sky Is A Neighborhood 1
Foo Fighters - Run 1
Pink Floyd - Time 1
Mark Mueller - DuckTales Theme 10
0 Orden
Zitieren
#80
Verdammt! Jetzt habe ich vergessen, einen Song zu nominieren...
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eurovision Song Contest Derschwaflkop 66 18.256 11.06.2010, 21:31
Letzter Beitrag: Kid
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen