Hallo, Gast!
Registrieren


Umfrage: Was ist deiner Meinung nach die beste Abkürzung für das TGDDSH?
Diese Umfrage ist geschlossen.
TGDDSH (Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft)
17.65%
3 17.65%
TGDD (Die tollsten Geschichten von Donald Duck)
17.65%
3 17.65%
DDSH (Donald Duck Sonderheft)
41.18%
7 41.18%
Alle Abkürzungen sind in Ordnung!
11.76%
2 11.76%
Mir egal!
11.76%
2 11.76%
Gesamt 17 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das TGDDSH allgemein
#41
Ich sollte für W. Fuchs ein Interview mit Don auf der Buchmesse arrangieren, das man in dem Spezial abgedrucken wollte. Daraus wurde aber nix, weil Fuchs nur Mitte der Woche dort war und Don nur Samstag/Sonntag. Jetzt wird's daher wohl statt Interview einen reinen Fuchs-Artikel geben ...

Und nein, es gibt natürlich keine unveröffentlichten Rosas mehr. Das erste Spezial enthielt ja auch nur Nachdrucke.
0 Orden
Zitieren
#42
Gut 
So.
Darauf hab ich mich schon lange gefreut - was folgt ist die Rangliste aller 12 TGDDSHs von diesem Jahr, geordnet nach der Qualität. Eine adäquate Statistik, die die besten und schwächsten Ausgaben des Jahres auf einen Blick zusammenfasst. Die gute Nachricht ist auch, dass es unterm Strich nur gute Nummern gegeben hat. GreenieGutZwinkern


Spoiler:
Das ganze funktioniert so:
Jede Geschichte wird auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet, wobei diese Skala ungefähr so aussieht:

10 = Meisterwerk
9 = Top
8 = Sehr gut
7 = Gut
6 = Nett; Unterdurchschnittlich
...sowie nicht weiter erwähnenswerte Bewertungen für miese Storys.

Dann wird jede Geschichtenbewertung mit der Seitenzahl der Geschichte multipliziert und das Ergebniss (hier irgendwo zwischen 380 und 480) durch die gesamte Comicseitenzahl der Ausgabe dividiert. Heraus kommt wieder ein Wert auf der normalen Skala, der der endgültigen Bewertung der gesamten Ausgabe entspricht - somit wird jeder Geschichte entsprechend ihrer Seitenzahl eine mehr oder weniger starke Gewichtung zugesprochen: eine lange gute Story bringt mehr Punkte, als eine kurze schlechte wegnehmen kann!

Zur besseren Orientierung (und Auffrischung des Gedächtnisses) sind pro Heft die wichtigsten & besten Storys genannt.

Einige Bewertungen sind auf die zweite Kommastelle gleich, das tut aber nichts zur Sache, da sie sich danach unterscheiden, die genauen Details will ich euch da nicht antun...lediglich einmal haben zwei Ausgaben exakt die gleiche Punktzahl erreicht, weswegen sie sich den 9. Platz teilen.



Party Und das sind sie! Party


1. TGDD 279 (August) - 8.9
Der Ruf des ewigen Eises (Van Horn), Grauen in der Tiefe (Block)

2. TGDD 275 (April) - 8.8
Alles Lug und Maskentrug (Branca), Ein seltener Fang (Van Horn), Der Tempelschatz des Kaos (Verhagen)

3. TGDD 272 (Januar) - 8.8
Heisser Trank und kalte Füsse (Vicar), Die Nacht des Sarazenen (Rota)

4. TGDD 277 (Juni) - 8.7
Das Volk der Zwiesel (Vicar), Ungesehen ist schnell geschehen (Van Horn), Der Sonnenbote (Gatto)

5. TGDD 281 (Oktober) - 8.6
Die magische Sanduhr (Barks/Van Horn)


6. TGDD 282 (November) - 8.0
Zurück zur Feuerwehr (Heymans), Der verlorene Hut (Korhonen), Künstler oder Kämpfer? (Rota)

7. TGDD 278 (Juli) - 8.0
Der Wolf im Hundepelz (Branca), Die Fussballfalle (Scarpa/Cavazzano)


8.
TGDD 280 (September) - 7.4
Seine Majestät Dagobert I. (Rosa)

9. TGDD 273 (Februar) - 7.2
Die Jagd nach dem Bestseller (Korhonen), Die Winterwanderung (Van Horn)

9. TGDD 276 (Mai) - 7.2
Ein wahrer Held im Wilden Westen (Rota)

10. TGDD 283 (Dezember) - 7.1
Wem schmecken Schnecken? (Vicar)

11. TGDD 274 (März) - 7.1
Nöte in der Öde (Barks), Der erste Erfolg (Rosa)




Was heisst das jetzt?

Das heisst, es gibt keine grossen Qualitätsunterschiede. Alle Ausgaben bewegen sich zwischen 7 und 9 Punkten, also zwischen "gut" und "top". Zeitlich lassen sich keine anhaltenden Tendenzen feststellen, presst man die Daten in ein Diagramm, kommt eine fast schon regelmässige Zick-Zack-Linie im Jahresverlauf raus. Es ist also immer ein kleines auf und ab, manchmal wird eine Ausgabe etwas besser manchmal etwas schwächer.

Qualitativ gibt es drei kleine Grüppchen: die fünf Spitzenreiter, die an den 9 Punkten kratzen, dann einen halben Punkt weiter unten zwei Ausgaben mit 8 Punkten und schlussendlich noch mal fünf Nummern, die gut 7 Punkte erreicht haben. Das ganze ist also ziemlich gut, mehr als die Hälfte aller Nummern sind sehr gut oder besser, die restlichen absolut befriedigend, mindestens im Durchschnitt. Die fünf schwächeren Ausgaben haben neben den guten/der guten Story(s) allerdings nur kurze oder vergessenswerte Geschichten, da helfen noch nicht einmal Barks und Rosa, wie der letzte Platz eindrucksvoll beweisst. Daran könnte man noch arbeiten, um das ohnehin schon gute Niveau noch ein wenig zu heben. Ansonsten aber: Gut

Die Platzierung mag ein wenig verwirren, da selbst gute Ausgaben nur im Mittelfeld landen - aber das ist gerade das positive Zeichen, dass die Statistik ein wenig unfair aussehen lässt: es gab viele richtig gute Nummern, sodass die Rangliste künstlich auseinandergezogen wurde; auch ein 7. Rang ist alles andere als eine Schande. Zwinkern

Aber gut, das war jetzt meine Interpretation. Man mag davon halten, was man möchte.Greenie




0 Orden
Zitieren
#43
dieses Jahr habe ich mir alle Geholt und war insgeamt sehr Zufriedewn mit der REIHE DIESES jAHR IHR AUCH ?
Wer den Kreuzer nicht ehrt, ist des Talers nicht wert. (Dagobert Duck)
0 Orden
Zitieren
#44
Ich schreib auch mal noch ein paar Zeilen zum TGDD 2010, ohne jetzt die einzelnen Hefte nochmal durchzugehen. Mir hat das Jahr insgesamt sehr gut gefallen. Das TGDD befindet sich nach dem mMn eher schwachen Jahrgang 2008 seit Mitte 2009 (etwa ab Heft 265) wieder auf Höhenflug. Gab einigen Ausgaben, die mir sehr gut gefallen haben.

Es gibt aber schon noch Sachen, die mich stören:
- es wird zu viel Kurzkram abgedruckt, viele unlustige Einseiter. Statt zwei 4-Seiter und zwei Ein-Seiter hätte ich z.B. viel lieber einen vernünftigen 10-Seiter. Und wenn schon Einseiter, dann könnte man ja mal wieder ein paar Strips von Taliaferro bringen. Der war schon lang nicht mehr drin.
- bei den Egmont-Geschichten ist die Auswahl mMn nicht immer so gelungen gewesen. Von Vicar und Branca gibt's halt einfach auch weniger prickelnde Geschichten... prinzipiell ist es aber gut, dass man in letzter Zeit so viel von ihnen bringt!
- Die Entenhausener Geschichten

Es hat sich aber auch das ein oder andere gebessert, damit meine ich....
... den Anteil der "alten Amerikaner", die jetzt weitaus weniger häufig drin sind als noch vor zwei, drei Jahren. Weniger Comics von denen sollte man aber auch nicht abdrucken, gibt ja immerhin auch ein paar Strobl-Fans... deLara und ähnliche Zeichner dürfen aber auch ruhig auch noch länger pausieren...
... das Vorkommen der Italiener - gefällt mir gut, dass man sich auch traut, Comics von Gatto und Carpi abzudrucken. Allerdings war die Auswahl nicht immer gelungen, ich denke man sollte öfter direkt italienische Geschichten (also mit dem Code I AT) nehmen, anstatt der S-Code-Geschichten, die meistens nicht so gut sind.
... die vielen langen Geschichte, da werden definitiv mehr als früher noch abgedruckt. Gut vor allem, dass man sich dabei nicht nur auf Rosa und Barks beschränkt.

Insgesamt gefällt mir die Entwicklung des TGDDs in letzter Zeit also sehr gut! Gut
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#45
Stimme Dir zu. So kann es weitergehen.

Mal sehen was 2011 so bringt...
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#46
Schön gesagt - ich bin mit dir einer Meinung. Und sehe mich nach einem Danke-Button um.
0 Orden
Zitieren
#47
Im aktuellen TGDD gibt's übrigens einen Leserbrief von einem gewissen Damian Funk, dessen Kritik allerdings unverstanden bleibt, da die Mehrzahl der Leser (wahrscheinlich 50,01%) die WJF-Beiträge sehr schätze. So sind ihm auch diesmal wieder drei Seiten gewidmet, auf denen er sich über gewohnt interessante Themen wie die Aufzählung einiger Expeditionen der Ducks bei Barks auslassen darf und sogar darüber, dass neben Micky Maus auch Donald seit 60 Jahren in der MM vertreten ist (immerhin wird kurz erwähnt, dass Dorit Kinkel letztes Jahr gestorben ist).
0 Orden
Zitieren
#48
(01.02.2011, 16:40)Brisanzbremse schrieb: da die Mehrzahl der Leser (wahrscheinlich 50,01%) die WJF-Beiträge sehr schätze.

"Das ergab eine repräsentative Umfrage unter Wolfgang J. Fuchs." Balken
0 Orden
Zitieren
#49
Apropos Umfrage, es gibt jetzt eine neue Umfrage zum TGDDSH, die noch bis zum 28.2. läuft: Klick zur TGDDSH-Umfrage
Möchte mal jeden Leser des TGDDSH bitten, teilzunehmen, kann ja wohl nicht schaden. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#50
Zitat:Die Rosa-Serie „Sein Leben, seine Milliarden“ sollte auch im DDSH abgedruckt werden...
Na besten Dank. Hoffe da haben nicht all zu viele mit "stimmt" geantwortet.

Zitat:Einmal im Jahr sollte ein DDSH komplett mit klassischen Micky-Geschichten (z. B. Murry, Gottfredson) gefüllt werden.
Gut

Zitat:Das DDSH-Spezial sollte öfter als zweimal im Jahr erscheinen.
Ich bin was das betrifft eigentlich sehr zufrieden. Manchmal wünsche ich mir aber schon, dass wenigstens in jedem Quartal eines erscheinen könnte Hä?

Zitat:Einen DDSH-Spezial-Band mit klassischen Micky-Geschichten würde ich mir kaufen.
Kommt darauf an, ob die Gottfredson GA, die Mile im Amerikanische-Neuigkeiten Thread vorgestellt hat wirklich erscheint...

Eigentlich ein guter Fragebogen. Manchmal mit (für mich) ziemlich eindeutigen Fragen, manchmal habe ich aber auch echt gestuzt...
0 Orden
Zitieren
#51
Ja, schöner Fragebogen, hab ihn vorher gerade entdeckt und mich wie ein kleines Kind gefreut. Greenie

Bei der Maus-Sache habe ich meine Idealvorstellung durchgesetzt - pro Maus im Spezial, kontra Maus im TGDD. Auch auf die Gefahr hin, dass dann gar nichts zustande kommt.
Bei den Zeichnern war FÜR alle Typen, ausser die alten Amerikaner. Und WJF wird natürlich abgelehnt, lediglich bei den zweimonatig erscheinenden Extraseiten der Redaktion war ich etwas unschlüssig. Da besteht nämlich immerhin die Chance, das was aktuelles und ganz interessantes dabei rauskommt.

Ich muss sagen, der Fragebogen ist gut zusammengestellt worden, man hat also wirklich mal Sachverständnis gezeigt. Bin gespannt, wie es rauskommt. Und hoffe, das möglichs wenige verbitterte Alt-Barksler einen Internetzugang haben.
0 Orden
Zitieren
#52
(03.02.2011, 09:05)Sir Damian McDuck schrieb: Und hoffe, das möglichs wenige verbitterte Alt-Barksler einen Internetzugang haben.

Hey! Ich bin nicht verbittert! Teufel

Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#53
Zitat:Und hoffe, das möglichs wenige verbitterte Alt-Barksler einen Internetzugang haben.
Wieso, die stimmen doch hoffentlich alle gegen die Barks-Neuübersetzungen. Frech
Kluger, orientierter, männlicher, pausenlos engagierter und treffend als Ehrenmitglied nominierter Typ
0 Orden
Zitieren
#54
Hab jetzt auch teilgenommen. Hat mir sehr gut gefallen, die Umfrage! Gut Froh war ich vor allem über die Frage nach einem zusätzlichen TGDDSP mit Micky-Geschichten, außerdem hoffe ich natürlich, dass sich viele gegen die Entenhausener aussprechen.
Mal sehen, ob das Ergebnis dann auch veröffentlicht wird. Ich fürchte aber eher nicht.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#55
(03.02.2011, 23:12)313er schrieb: Hab jetzt auch teilgenommen. Hat mir sehr gut gefallen, die Umfrage! Gut Froh war ich vor allem über die Frage nach einem zusätzlichen TGDDSP mit Micky-Geschichten, außerdem hoffe ich natürlich, dass sich viele gegen die Entenhausener aussprechen.
Mal sehen, ob das Ergebnis dann auch veröffentlicht wird. Ich fürchte aber eher nicht.

Ich hoffe vor allem mal, dass die Redaktion sich das Ergebnis zu Herzen nimmt. Wenn genug Personen für ein Micky SP stimmen, ist es mir mow. egal ob das Ergebnis veröffentlicht wird, wenn die Redaktion den Wunsch gut Umsetzt.

Ich bin trotzdem sehr gespannt ob irgendetwelche "positiven" Veränderungen vorgenommen werden, speziell in Hinsicht auf irgendwelche alten Micky Geschichten...Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#56
Jano sprach es im DC bereits an:
WIe zum Teufel kann man dort eine Figur gewinnen, wenn man rein gar nichts angeben muss?
Die Umfrage selbst fand ich aber auch gut.
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#57
Es steht seit Mittwoch eine neue Version online, bei der man seine Mailadresse am Schluss hinterlassen kann.
0 Orden
Zitieren
#58
(03.02.2011, 17:45)Mile schrieb: Hey! Ich bin nicht verbittert! Teufel

Du bist ja auch nicht alt. GreenieKrümelmonster

0 Orden
Zitieren
#59
(04.02.2011, 20:33)Sir Damian McDuck schrieb: Du bist ja auch nicht alt. GreenieKrümelmonster

Endlich sagt das mal Einer! Greenie
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#60
Ich bin alt und verbittert. Aber ich hab dafür Internetzugang. Teufel
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Spezial] TGDDSH Spezial allgemein Mac Moneysac 13 4.689 21.10.2008, 17:25
Letzter Beitrag: Mac Moneysac
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen