Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LTB] LTB 425 - Agent DoppelDuck: Extremer Einsatz
#1
Datum der Erscheinung
07.02.12

Geschichte und Autoren

Agent DoppelDuck (21-24): Extremer Einsatz
Bosco+Vitaliano(St.), Pastrovicchio(Ze.)

Der letzte Tag im Februar
Michelini(St.), Panaro(Ze.)

Ein seltsamer Gast
Bosco(St.), Soldati(Ze.)

Übers Ohr gehauen
Vesella(St.), Lucci(Ze.)

Rettende Bergflöte
Cimino(St.), Panarese(Ze.)

Die Pizza-Panne
Bosco(St.), Cabella(Ze.)

Glückstaler und Pechkreuzer
Gilbert(St.), Fecchi(Ze.)

St.: Story
Ze.: Zeichnung

Cover
   

Weiter Infos bei Freigabe
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#2
Wieso postest du nicht die Inducks Links ?
Die beste Geschichte alle Zeiten vom Bestern Zeichner der Welt I Tl 116 AP
0 Orden
Zitieren
#3
Ähm ?
Keine Lust, das kannst du gerne machen.
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#4
Heute ist es bei mir angekommen.
Das Cover gefiehl mir nicht so gut, schon wieder ein Doppelduck... Ich würde mich sehr über jemanden aus der Micky- Welt freuen. Der letzte Auftritt war im LTB 410, und das war auch nur ein Gruppenbild... Nerv
Die neue Rückseite hat mich auch nicht überzeugt, ich finde die Idee mit den Namen etwas doof. Man gibt sich gar keine Mühe mehr.

Die Geschichten muss ich noch lesen, meine Meinung dazu folgt (vielleicht) später.

0 Orden
Zitieren
#5
(08.01.2012, 19:16)Micky261 schrieb: Ähm ?
Keine Lust, das kannst du gerne machen.

Und wie soll er deinen Beitrag editieren?
Jetzt nachträglich in einem neuem Post sind die Codes ja nicht so praktisch.




Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#6
Zitat:Erscheinungsdatum: 7. Februar 2012
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250
Nur sieben verschiedene Geschichten und damit ein Seitenschnitt von ca. 36 Seiten pro Story – das gab es in den 400er-LTBs bisher noch nie! Hauptverantwortlich dafür ist eine neue Episode von „Agent DoppelDuck“, welche [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#7
(02.02.2012, 13:45)Klondike schrieb: Das Cover gefiehl mir nicht so gut, schon wieder ein Doppelduck... Ich würde mich sehr über jemanden aus der Micky- Welt freuen. Der letzte Auftritt war im LTB 410, und das war auch nur ein Gruppenbild... Nerv

Ich weiss nicht, ob du weisst, dass sich die LTB Ausgaben mit Mäusen auf dem Cover schlechter verkaufen, als solche mit Enten. Und da der Ehapa Verlag gewinn orientiert arbeitet sowie mehr oder weniger alle Firmen dieser Erde, wirkt sich leider auch die Coverfrage nach dem Erfolg.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#8
Ich glaube 389 war das letzte Cover mit ihm allein und dem schwarzen Phantom.
Und was hat sie über Ehapa gesagt? Ich glaube auch sie weiß was Ehapa vor hat.
Weitere Meinung meinerseits: http://www.entenhausen.square7.de/index/...45#post245
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#9
Das Donald beliebter ist und er deshalb immer mehr zu sehen ist, ist mir klar. Es ist auch klar, das jede Firma einen möglichst hohen Gewinn machen will.
Es ist auch logisch, dass die Ducks mehr Erfolg haben... Die meisten Kinder mögen den lustigen Pechvogel mit seinen Neffen. Sie können sich auch mehr damit identivizieren, als mit einer ernsten Maus, bei der alles rund läuft.
Micky wurde auch gewissermassen ersetzt, ihn braucht es nicht unbedingt. Es entstehen auch ohne ihn Detektiv- und Abenteuergeschichten.
Aber ja, ich finde es trotzdem schade, denn Micky gehört einfach dazu.
0 Orden
Zitieren
#10
Da muss ich dir voll und ganz zustimmen, Klondike, Micky gehört dazu so lange er nicht als Kasperl auftritt. Klar gibt es auch Detektivgeschichten ohne ihn, jedoch kommen davon mMn nur ganz wenige an das Niveu der Micky-Detektivgeschichten heran.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#11
Stimmt.
Bei Donald ist es meistens Zufall, doch Micky überlegt und kombiniert. Solche Geschichten sind meistens sehr spannend und so kann man sogar selber versuchen, auf die Lösung zu kommen. Es gibt auch immer ein AHA-Erlebnis und somit bleiben solche Storys bis am Ende spannend. Man ist wie gefesselt und will umbedingt wissen, wie es ausgeht. Greenie
0 Orden
Zitieren
#12
(10.02.2012, 17:36)Dagobert Duck schrieb: Da muss ich dir voll und ganz zustimmen, Klondike, Micky gehört dazu so lange er nicht als Kasperl auftritt. Klar gibt es auch Detektivgeschichten ohne ihn, jedoch kommen davon mMn nur ganz wenige an das Niveu der Micky-Detektivgeschichten heran.

Also ich finde die " Dedektiv Geschichten ohne ihn " ( wobei sicherlich Issel und Steinbeis Comics gemeint sind) einfach toll.Vorallem " Peinliche Pizza Panne" war grandius.Aber es ist kein Krimi, sondern eine Lustige Geschichte.Klar, Maus Krimis wie " Das doppelte Geheimnis des Schwarzem PhantomsGut " sind wirklich toll, aber den letzten gab es letzten Sommer.

ICh finde eh, dass das Schwarze Phantom zu selten vorkommt. Hä?
Die beste Geschichte alle Zeiten vom Bestern Zeichner der Welt I Tl 116 AP
0 Orden
Zitieren
#13
Mal zurück zum eigentlichen Thema...

Das LTB ist extrem Licht und Schatten. Der DoppelDuck ist richtig gut - bestimmt der beste seit dem ersten Vierteiler, endlich gehts mal richtig ans Eingemachte, besonders die erste Episode ist auch narrativ sehr gelungen. Pastrovicchio wirkt insgesamt etwas unbeholfen, die Mäuse macht er weitaus besser - fügt sich aber trotzdem gut ein.
Auch der D-Code ist ziemlich gut, Fecchi macht seine Sache grossartig.
Und der Rest ist Müll. Teils belanglos, teils ärgerlich, die Maus total verschenkt. Schlimm ist, dass die nächsten beiden Ausgaben vom Gesamtbild so unähnlich nicht sind. Zwei, drei wirklich gute Geschichten, der Rest sieht nach Füllmaterial aus, weil man ja unbedingt noch ne Story mit Gundel und eine mit den Panzerknackern braucht, wenig auf die Künstler achtet (Ottavio Panaro kommt viel zu oft) und den Lesern fast nur kurze Geschichten zumutet.
0 Orden
Zitieren
#14
Das LTB 425 war mein aller erstes LTB und es ist eigentlich auch ein gutes von dieses.
Die beste Story natürlich die Titelstory und auch Glückstaler und Pechkreuzer ist auch gut.

Rangliste folgt...

Donald-Phantomias
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LTB Spezial 36 - Superhelden im Einsatz! Dagobert Duck 7 4.077 09.10.2017, 16:43
Letzter Beitrag: MaxReichle 2004
  [Blog] LTB 478 - Weltweit im Einsatz Fieselbot 11 4.518 29.12.2016, 17:23
Letzter Beitrag: Donald-Phantomias
  LTB Maus-Edition 6 - Einsatz für Micky & Gamma 313er 11 9.428 29.07.2015, 10:59
Letzter Beitrag: Huwey
  LTB 438 - Einsatz in Europa Donald296 23 9.233 01.03.2013, 20:45
Letzter Beitrag: Star Wars Duck
  [Blog] LTB 433 - Einsatz bei Nacht Fieselbot 9 4.285 30.10.2012, 16:29
Letzter Beitrag: G.R.I.F.F.E.L. C.
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen