Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB Winter 1
#1
Schneefall garantiert
Abenteuer im Schnee: Lohn der Mühe
Vom Regen in die Traufe
Wechselspiel im Himalaja
Abenteuer im Schnee: Eingeschneit
Ein Traum aus Eis
Gustav und das falsche Horoskop
Der Schneemannwettbewerb
Der vergessliche Dampfrechner
Zwei Männer im Schnee
Der kostbare Puck
Der allgegenwärtige Schneemann
Die Legende der Schneeflocken


https://www.egmont-shop.de/lustiges-tasc...-nr-1.html
Engel Gut
0 Orden
Zitieren
#2
Wer schreibt da bloß immer die Texte?

Zitat:Im LTB Winter 1 können Sie sich auf 13 winterliche Comics mit extrem hoher Leseanziehungskraft freuen.

Bibber! Zitter! Frier! Der Winter hat Entenhausen fest im Griff. Klirrende Kälte zaubert Eisblumen an die Fenster und der meterhohe Schnee knirscht unter jedem Schritt, dass es eine Freude ist. Wer kann, zieht sich jetzt mit einem Glas heißem Blubberlutsch auf das Sofa zurück und macht es sich so richtig schön gemütlich. Doppelt so schön wird es mit dem neuen LTB Winter. Freut euch auf geballten Schneespaß mit Donald, Micky und Co.!

Niemand trinkt Blubberlutsch heiß, niemand!  Kotz
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
3 Orden
Zitieren
#3
(18.12.2018, 16:15)Mile schrieb: Wer schreibt da bloß immer die Texte?

Das wird ja immer wie ein Staatsgeheimnis gelüftet. Meine Vermutung ist tatsächlich, dass es Pet persönlich macht und zwar immer ganz knapp vor Redaktionsschluss.
*Comic-Analyst, Buchrezensent aus Leidenschaft, lebensfrohes Energiebündel, redegewandter Ordensträger (© by McDuck)
0 Orden
Zitieren
#4
So, nun auch auf der Website:
https://www.lustiges-taschenbuch.de/ausg...ter/band-1
0 Orden
Zitieren
#5
(21.12.2018, 20:02)Entenfan schrieb:
(18.12.2018, 16:15)Mile schrieb: Wer schreibt da bloß immer die Texte?

Das wird ja immer wie ein Staatsgeheimnis gelüftet. Meine Vermutung ist tatsächlich, dass es Pet persönlich macht und zwar immer ganz knapp vor Redaktionsschluss.
Wenn das Staatsgeheimnis doch bloß gelüftet würde! Aber nein, pet ist es garantiert nicht.
Mich gibt es auch unter: comicschau.de/comics
0 Orden
Zitieren
#6
Kauft ihr euch das? Ich tendiere eher zum Nichtkauf ... Aber die WW-Geschichte sieht interessant aus
0 Orden
Zitieren
#7
Ich wollte es mir ursprünglich auch nicht kaufen, bin aber mittlerweile am überlegen. Habe heute im örtlichen Buchladen mal reingeschaut und es sind lediglich 4 "Nicht-EVs" vermerkt. Ich hätte eigentlich ziemlich sicher gedacht, dass es sich hauptsächlich und Geschichtsdopplungen zum normalen LTB handelt.
0 Orden
Zitieren
#8
Der Hauptgrund für den Kauf ist das wunderschöne Perina-Cover. Der Inhalt hört sich interessanter an, als er letztlich ist, wobei ich natürlich nicht für andere sprechen will. Die ersten beiden Geschichten sind Klassiker von Missaglia/Gatto und Martina/Carpi und genau so, wie man sich das vorstellt. Wer die frühen LTBs schätzt, sollte wegen dieser Comics zugreifen; ich fand es teilweise wirklich schlimm, wie sich Donald und Dagobert gegenüber TTT verhalten...

Die WW-Geschichte ist gut, aber ich finde Zapotek charakterlich etwas falsch dargestellt.

Salvagnini/Intini ist bis kurz vor Schluss gar nicht schlecht, aber der Schluss zieht es doch arg runter.

Der Franz-Sechsseiter macht gar keinen Sinn, der Dussel-Vierseiter ist besser, nutzt sein riesiges komisches Potenzial aber für mein Gefühl überhaupt nicht aus.

Die beiden Comics aus "Minni" sind eindeutig mit der Zielgruppe "Mädchen" im Hinterkopf entstanden. Zwar beide nicht schlecht, aber da wäre mehr drin gewesen.

Zumindest ich bin von der Reihe bislang nicht überzeugt. Obwohl das Cover wirklich schöööön ist....
Mich gibt es auch unter: comicschau.de/comics
1 Orden
Zitieren
#9
(09.01.2019, 15:16)Spectaculus schrieb: Der Inhalt hört sich interessanter an, als er letztlich ist, wobei ich natürlich nicht für andere sprechen will.

Das Gefühl hatte ich gestern auch kurz, als ich den Band am Bahnhofskiosk durchgeblättert habe - gekauft habe ich es jedoch nicht.

Das Cover ist wirklich sehr hübsch und lustig. Greenie 

Die von dir angesprochenen Klassiker und die Geschichte von Salvagnini/Intini wären für mich auch die einzigen Gründe gewesen, den Band mitzunehmen. Und natürlich die Zapothek-Geschichte, ja. Insgesamt war mir das aber (spontan) zu wenig für 7,99€ und gerade mal 254 Seiten.

Besonders bedauerlich finde ich die Tatsache, dass schon mit der ersten Ausgabe dieser neuen Reihe begonnen wird, Winter-Geschichten aus dem LTB Weihnachten nachzudrucken. Das raubt dem LTB Winter noch mehr von seiner sowieso schon eisdünnen Daseinsberechtigung. Wenigstens für den ersten Band hätte man darauf verzichten können, um die Leser neugierig zu machen.
*Comic-Analyst, Buchrezensent aus Leidenschaft, lebensfrohes Energiebündel, redegewandter Ordensträger (© by McDuck)
1 Orden
Zitieren
#10
Vor allem sind die Weihnachts-Nachdrucke noch nicht mal besonders alt...

"Eisdünne Daseinsberechtigung" ist ein guter Spruch! ;)
Mich gibt es auch unter: comicschau.de/comics
0 Orden
Zitieren
#11
So, da schon der nächste Winter vor der Tür steht (hört man zumindest überall), habe ich mir den ersten Band vom LTB Winter gebraucht geholt - und bin eiskalt enttäuscht auf ganzer Linie. Seufz


(09.01.2019, 15:16)Spectaculus schrieb: ich fand es teilweise wirklich schlimm, wie sich Donald und Dagobert gegenüber TTT verhalten...
Mit "Schneefall garantiert" und "Vom Regen in die Traufe" konnte ich überhaupt nichts anfangen. Die Geschichten sind so platt und strunzenhohl, dass es wehtut. Die Idee, auf Onkel Dagoberts Winterressort künstlich erzeugten Schnee abzuschütten, war damals schon nicht mehr neu (möchte ich meinen) und es ist aus heutiger Sicht abscheulich, wie die Onkels mit Tick, Trick und Track umgehen.


(09.01.2019, 15:16)Spectaculus schrieb: Die WW-Geschichte ist gut, aber ich finde Zapotek charakterlich etwas falsch dargestellt.
Das sehe ich absolut genau so und ist mir auch übel aufgestoßen. Da passt nix zusammen. Die Geschichte erinnert ein bisschen an die Story aus dem aktuellen LTB Halloween, in der man sich ein hübsches Ende für das Geheimnis von Loch Ness suchen darf. Von denen ist auch keines richtig überzeugend verpackt.

"Ein Traum aus Eis" ist für mich die einzige Geschichte im Band, der ich das Prädikat "gut" verleihen würde - und das nicht unbedingt wegen Intinis Zeichnungen, denn ich bin kein großer Fan von ihm. Die Geschichte war schlicht und ergreifend unterhaltsam und "gut gemeint absurd". Die Panzerknacker hätt's natürlich nicht noch gebraucht, aber man kennt das ja.

"Gustav und das falsche Horoskop": Joa, bisschen angestaubt, aber nett.

"Der Schneemannwettbewerb": Kann ich nicht beurteilen, bin nach Seite drei von sechs eingeschlafen.

"Der vergessliche Dampfrechner": War schon im Vornherein keine Glanzleistung, da es sich um einen Nachdruck aus LTB Sonderband 14 handelt. Super langweilig.

"Zwei Männer im Schnee": Hmm, hmm, nicht gut, aber auch nicht unterirdisch schlecht. Der Nebencharakter nervt bis zu letzt konstant, aber ich mag Donalds Erfindungsreichtum.

"Der kostbare Puck": Unterirdisch schlecht und niveaulos. Eishockeyspieler spielen in kurzen Hosen. Ja nee, is klar.

"Der allgegenwärtige Schneemann": Faccini! Ein kurzer Lichtblick im völlig verhagelten Schneesturm aus Haferflocken! Aber leider nur vier Seiten lang und garantiert ausbaufähig gewesen.

"Die Legende der Schneeflocken": Puh, anstrengend. So viel Gesülze von vorne bis hinten. Kleine Feen in kurzen Röckchen sorgen für anhaltenden Schnee in Entenhausen, weil....weil.... Keine Ahnung. Aber das Trio Daisy, Donald und Dagobert hat überraschend gut harmoniert. Insgesamt zu weihnachtlich für den Winterband.

So, das wärs eigentlich: Was Altes, was Neues, was Gebrauchtes. Bisschen Donald, Daisy, Goofy, Franz, Dussel, Gustav, Minnie und ein bisschen Mitmachspaß für die ganze Familie. Haben wir noch was vergessen? - Abgesehen von einem klaren Highlight und einer entsprechenden Leseempfehlung: Nix. Wird wieder Zeit, rauszugehen und im Schnee zu spielen. Oder - in meinem Fall - das LTB Sommer 9 weiterzulesen. Zwinkern
*Comic-Analyst, Buchrezensent aus Leidenschaft, lebensfrohes Energiebündel, redegewandter Ordensträger (© by McDuck)
1 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lustiges Taschenbuch Winter 6 Andreas Schauer 0 526 18.01.2024, 10:45
Letzter Beitrag: Andreas Schauer
  [LTB] LTB Winter 5 Andreas Schauer 2 1.673 11.03.2023, 11:27
Letzter Beitrag: N.Duck
  LTB Winter 4 MaxReichle 2004 42 7.582 11.01.2022, 16:54
Letzter Beitrag: Entenfan
  LTB Winter 3 MaxReichle 2004 7 4.454 21.06.2021, 16:37
Letzter Beitrag: Andreas Schauer
  [LTB] LTB Winter 2 Entenfan 2 2.282 07.01.2020, 22:25
Letzter Beitrag: Spectaculus
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen