Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TGDDSH Spezial 31 - Herzlichen Glückwunsch, Donald!
#1
Am 21.05. erscheint der 31. Band vom TGDDSH Spezial und schon wieder kein Zeichnerband. Ehapa reitet sich momentan selber in die Schei**.
Wenn niemand mehr das Heft kauft, ist immer die Medialisierung oder sonst was Schuld, aber nie begreifen, dass die Schuld bei einem selbst liegen könnte. Ich habe bisher alle 30 Ausgaben in meinem Besitz, aber wenn es so weiter geht, werde ich es mir nicht mehr kaufen. Traurig
Bertel-Express-Redaktionsforum

Liste aller Zeichner von ...
Egmont
Sanoma
1 Orden
Zitieren
#2
Mein siebter Sinn sagt mir, dass da nach Band 31 eh nichts mehr kommt. Dann brauchst du dich auch nicht weiter zu ärgern.
Röchel !
0 Orden
Zitieren
#3
Ich habe das Heft noch nicht, aber ein Benutzer aus dem Comicforum schrieb, dass es keinen Hinweis auf eine folgende Ausgabe gäbe. Wäre traurig, obwohl Ehapa sich da selbst reingeritten hat.
Bertel-Express-Redaktionsforum

Liste aller Zeichner von ...
Egmont
Sanoma
0 Orden
Zitieren
#4
Das Heft ist mal wieder nirgends zu bekommen, weder am Bochumer noch am Dortmunder Bannoff. Dabei haben die in BO normalerweise die gesamte Disney-Kiosk-Palette, jede poplige LTB-Nebenreihe. Als Entschädigung habe ich mir in DO die kleine Ausstellung "Ente süß sauer" angesehen. Ist direkt vorm Hbf, einmal kurz über die Straße und man ist da.
Röchel !
0 Orden
Zitieren
#5
Seltsam sonst liegt ja am Bochumer Hbf immer ein ganzer Stapel an Heften aus. Hab das Heft leider auch noch nicht gefunden. Schade wenn keine Ausgabe mehr kommt aber das Potenzial der Reihe wurde schon länger nicht mehr genutzt. Wenigstens bekamen Midthun und Taliafero noch ihre Ausgaben.
0 Orden
Zitieren
#6
Hat pet nicht behauptet, dass es bald sogar vier Mal im Jahr erscheinen sollte? Und mit dem Midthun-Band werde ich bis heute nicht warm.
Wissenschaftliche Experimente, doch was nützen die der Ente?
0 Orden
Zitieren
#7
Auch wenn nur zwei Geschichten einen Bezug zu Donalds Geburtstag hatten bestand das Heft aus guten Geschichten.
Gleich die erste Geschichte "Überraschungsparty" hat mir sehr gefallen.Korhonen und Branca sind einfach eine super Kombination. Auch "Ein spannendes Spiel" von Murry und "Pech mit dem Vogel" von Capri machen das Heft lesenswert. Wenn es wirklich die letzte Ausgabe der Reihe ist, war es zumindest ein würdiger Abschluss.
1 Orden
Zitieren
#8
Jano hat im Comicforum bestätigt das die Reihe tatsächlich eingestellt wurde. Schade drum.
0 Orden
Zitieren
#9
Ja, tatsächlich schade. Aber der Verlag ist auch selbst Schuld. Ich glaube, die Reihe war gut dafür geeignet, zweimal im Jahr in einem wie ich finde sehr stimmigen Format bestimmte Zeichner oder Autoren besonders zu würdigen. Viermal im Jahr einen willkürlich zusammengestellten Themenband braucht leider kein Schwein.
6 Orden
Zitieren
#10
Wir haben da diese Reihe, TGDD Spezial, in der es hauptsächlich um interessante Künstlerbände geht. Plötzlich ändern wir unser Konzept und bringen belanglose, lustlos zusammengestellte Bände zu Gustav Gans, Fußball und Weihnachten heraus. Fast zeitgleich erhöhen wir die Erscheinungsfrequenz. Kurz darauf will keiner mehr unseren Scheiß haben.

Quizfrage: Wie reagiert Egmont Ehapa?
1. Wir kehren zum alten Konzept zurück (und wenn das auch nicht klappt, verringern wir die Erscheinungsfrequenz).
2. Öhhh Reihe verkauft sich schlecht öhhh muss handeln öhhh Kopf denk öööhhhh MACHEN REIHE HABEN FERTIG

Der Gewinner erhält ein exklusives Unikat des ursprünglich geplanten 32. Bandes der Reihe mit dem Titel „Donald hat lustiges Pech“.
6 Orden
Zitieren
#11
Ja, ich finde es auch schade. Das Spezial war früher wirklich eine meiner Lieblingsreihen, die letzten Bände haben mich aber auch gar nicht mehr interessiert. Mal gucken, ob ich da mal noch den einen oder anderen nachhole...

Das Künstler-Konzept mochte ich natürlich auch viel mehr, aber ich glaube, dass das halt auch schon nicht erfolgreich genug war, was dann erst zu der Pause nach Band 22 und später zur Themenorientierung geführt hat. Insofern kann ich schon verstehen, dass Ehapa keine Hoffnung auf Besserung mehr hatte. Was ich aber nicht verstehe, ist, dass die Reihe nach meiner Einschätzung relativ wenig beworben wurde. In den letzten beiden regulären Ausgaben gab es beispielsweise keine eigene Anzeige für die Nr. 31, sondern nur eine generell zu den Produkten rund um Donalds Geburtstag. Und auch redaktionell wäre es ja clever gewesen, irgendwie auf neue Bände hinzuweisen. So haben vielleicht einige gar nicht mitbekommen, dass das Heft überhaupt erschienen ist.

Im Nachhinein schon seltsam, dass es nun keinen Band zu Strobl gab. Nicht dass ich mir das unbedingt gewünscht hätte, aber er ist der Zeichner mit den zweitmeisten Seiten in der Hauptreihe. Ansonsten waren die meisten wichtigen Zeichner vertreten, trotzdem hätte es natürlich noch genug Möglichkeiten gegeben, z. B. hätte man für Rodriguez, Ferioli und Gattino noch einen eigenen Band gestalten können (waren nur zusammen in Band 7). Oder für Gulien, der ja in den letzten Jahren sehr oft dabei war. Oder halt zweite Bände für einige Zeichner...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

2 Orden
Zitieren
#12
Ich finde es besonders schade, dass es jetzt schon wieder keine Comicreihe gibt, die Zeichnern gewidmet ist (wie z. B. Hall of Fame und Die besten Geschichten von...)
In den Niederlanden gibt es seit 2014 die Reihe Donald Duck - De Spannendste Avonturen, eine dem DDSH Spezial  ähnliche Reihe, bei der jeder Band einem Zeichner gewidmet wird, und dort scheint es ja ganz gut zu laufen. Hoffentlich wird Ehapa das irgendwann mal begreifen!
Bertel-Express-Redaktionsforum

Liste aller Zeichner von ...
Egmont
Sanoma
0 Orden
Zitieren
#13
In vielen Leserbriefen des Sonderhefts wurde sich auch wiederholt eine Ausgabe mit Crossover-Storys gewünscht, die dann meiner Erinnerung nach auch durchaus von der Redaktion angekündigt wurde. Schade, dass da auch nichts draus geworden ist. Um den Strobl-Band trauere ich da weniger, wobei ich mir den bestimmt auch gekauft hätte Fröhlich

Ich würde übrigens durchaus auch bezweifeln, dass sich die Reihe mit dem "alten" Künstler-Konzept noch lange gehalten hätte. Alle anderen Künstler-Reihen sind ja inzwischen auch leider eingestellt worden. Und das Heft war ja schon immer irgendwie ein Exot am Kiosk mit seiner schlichten Aufmachung. Mir hats früher aber sehr gut gefallen - das Heftformat und die Qualität waren schon was besonderes. Vielleicht wäre es vor der kompletten Einstellung der Reihe doch sinnvoll gewesen, so wie Luk geschrieben hat, das Ganze erstmal nur noch jährlich im alten Konzept zu bringen und dann weiterzuschauen.
1 Orden
Zitieren
#14
Ja mir wäre es natürlich auch lieber gewesen, wenn man es zum Schluss wenigstens noch Mal mit einen niedrigeren Erscheinungsrythmus und dem Fokus auf Künstler versucht hätte. Seit der ersten DDSH Spezial Pause scheint dem Verlag aber nicht klar zu sein, welcher Kurs der richtige sein könnte. Das DDSH Edition ist ja auch ziemlich schnell gefloppt, welche ja nichts anderes als teurere Spezial Ausgaben mit der Fokussierung auf einen Charakter waren. Wahrscheinlich dürften auch die Chancen auf eine Fortführung eines Micky Sonderheftes damit nicht gestiegen sein.
1 Orden
Zitieren
#15
(26.06.2019, 20:12)313er schrieb:
Im Nachhinein schon seltsam, dass es nun keinen Band zu Strobl gab.
Nicht dass ich mir das unbedingt gewünscht hätte, aber er ist der Zeichner mit den zweitmeisten Seiten in der Hauptreihe. Ansonsten waren die meisten wichtigen Zeichner vertreten, trotzdem hätte es natürlich noch genug Möglichkeiten gegeben, z. B. hätte man für Rodriguez, Ferioli und Gattino noch einen eigenen Band gestalten können (waren nur zusammen in Band 7). Oder für Gulien, der ja in den letzten Jahren sehr oft dabei war. Oder halt zweite Bände für einige Zeichner...

Du sprichst mir aus der Seele. Ich wünsche mir schon so lange mal einen ordentlichen Strobl-Sammelband. Die Skandinavier haben ja eine Hall of Fame-Ausgabe für ihn …  Seufz
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Spezial] TGDDSH Spezial allgemein Mac Moneysac 18 7.595 25.11.2018, 23:32
Letzter Beitrag: A4-Leser
  TGDDSH Spezial 26 - Comics von Al Taliaferro MaxReichle 2004 21 5.915 10.09.2017, 13:19
Letzter Beitrag: Maja Müller
  TGDDSH Spezial 24 - Galaktische Geschichten Rid 6 3.125 24.10.2016, 18:50
Letzter Beitrag: Herr Duck
  [Spezial] TGDDSH Spezial - Wünsche und Vermutungen 313er 38 20.845 27.06.2013, 17:11
Letzter Beitrag: Chronoswelle
  TGDDSH Spezial 20 - Comics von Don Rosa Mindstorms 43 22.107 04.06.2013, 19:29
Letzter Beitrag: Onkel Dabobert
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen