Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 547 – Ab ans Meer
#1
Und es ist mal wieder so weit, der Inhalt von LTB 547 ist bekannt! Enthalten sein wird unter anderem ein weiterer Teil von Gervasios Phantomias-Reihe, womit wir nun die Lücke geschlossen und die ersten Teile vollständig auf Deutsch vorliegen hätten. Die beiden Coppola-Cesarello-Geschichten sollen  laut NRW-Radlers Rezi ein sehr interessantes Doppelpack darstellen, ansonsten nur kürzere Geschichten, zumindest ich kann da auf den ersten Blick keine Highlights erkennen, aber es heißt mal wieder abwarten und schauen, wie der Band tatsächlich wird! Mehr Infos wie immer hier!
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
#2
Also 9 Storys und die Phantomias Geschichte ist wohl wieder das Highlight dieses Bandes. Das Cover finde ich toll ohne Donald. Kann gar nicht genug ohne Donald geben. Die Auswahl scheint mir wieder mal getreu der Linie zu sein, und sticht nicht heraus. Aber es ist Sommer und die guten alten Klischees werden wieder bedient.
0 Orden
Zitieren
#3
Tjoa, ich weiß nicht so recht was ich sagen soll, außer... aus den Latschen geworfen hat mich dieses LTB jetzt überhaupt nicht.

Ein Band mit vielseitigen Geschichten (Produktformel *Seufzer*), der langen Phantomias-Geschichte, zwei Ferien-Geschichten, zweimal eine ziemlich gleiche Maus, Panzerknacker, Weltraum und Dagoberts Gamaschen.
1 Orden
Zitieren
#4
(Gestern, 16:48)Entenfan schrieb: Tjoa, ich weiß nicht so recht was ich sagen soll, außer... aus den Latschen geworfen hat mich dieses LTB jetzt überhaupt nicht.

Ein Band mit vielseitigen Geschichten (Produktformel *Seufzer*), der langen Phantomias-Geschichte, zwei Ferien-Geschichten, zweimal eine ziemlich gleiche Maus, Panzerknacker, Weltraum und Dagoberts Gamaschen.

'Nuff said.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#5
(Gestern, 16:48)Entenfan schrieb: Tjoa, ich weiß nicht so recht was ich sagen soll, außer... aus den Latschen geworfen hat mich dieses LTB jetzt überhaupt nicht.

Ein Band mit vielseitigen Geschichten (Produktformel *Seufzer*), der langen Phantomias-Geschichte, zwei Ferien-Geschichten, zweimal eine ziemlich gleiche Maus, Panzerknacker, Weltraum und Dagoberts Gamaschen.

Du fragst dich vermutlich jetzt genau wie ich, wie man dieses Zeug denn rezensieren soll.

Immerhin: Gab schon schlimmere Sommerbände. Und Gervasio fand ich ziemlich gut, zumindest war die Auflösung besser als auch schon, ziemlich klassisch wie von Guido Martina. Vielleicht mag uns NRW-Radler noch mit einigen Details bereichern.  Fröhlich Zwinkern

Die Micky-Geschichten haben irgenwie mehr offen gelassen als für das Verständnis gut gewesen wäre.
0 Orden
Zitieren
#6
(Gestern, 20:37)McDuck schrieb:
(Gestern, 16:48)Entenfan schrieb: Tjoa, ich weiß nicht so recht was ich sagen soll, außer... aus den Latschen geworfen hat mich dieses LTB jetzt überhaupt nicht.

Ein Band mit vielseitigen Geschichten (Produktformel *Seufzer*), der langen Phantomias-Geschichte, zwei Ferien-Geschichten, zweimal eine ziemlich gleiche Maus, Panzerknacker, Weltraum und Dagoberts Gamaschen.

Du fragst dich vermutlich jetzt genau wie ich, wie man dieses Zeug denn rezensieren soll.

Immerhin: Gab schon schlimmere Sommerbände. Und Gervasio fand ich ziemlich gut, zumindest war die Auflösung besser als auch schon, ziemlich klassisch wie von Guido Martina. Vielleicht mag uns NRW-Radler noch mit einigen Details bereichern.  Fröhlich Zwinkern

Die Micky-Geschichten haben irgenwie mehr offen gelassen als für das Verständnis gut gewesen wäre.

Nee, die ist tatsächlich schon so gut wie fertig, bis auf "Details" und das "Fazit". Aber gut fand ichs trotzdem nicht.

Finde ich nicht, wenn ich ehrlich bin. Die Auflösung war doch
Spoiler:
ich rufe schnell Primus von Quack an und der kennt ein uraltes Gesetz, dass noch immer fortbesteht
Das ist lahm.

Und zäh wie Kaugummi! Balken
0 Orden
Zitieren
#7
Auflösung war das falsche Wort. Der Showdown hat mir gefallen und zwar besser als der letzte am Rummelplatz.

Spoiler:
Aber diese Merkwürdigkeiten des Entenhausener Lotterierechts sind mir schon aufgestoßen. Das müsste doch einer ganzen Reihe von Geschichten widersprechen. Allein schon all die wo Gustav ein Los kauft und Donald alle anderen. Und das mit Primus war echt schwach. Aber es bestätigt sich mal wieder, dass Gervasio Auflösungen nicht gut kann.


Jetzt muss ich mich aber beeilen, dass ich mit der Rezi vor dir fertig bin  Balken Frech. Nein, ich wär froh, wenn ich mir dann vom absoluten Profi ein paar Anregungen holen kann  Greenie
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Blog] LTB 431 - Strand & Meer Fieselbot 7 8.147 06.08.2012, 21:52
Letzter Beitrag: Dagobert Duck
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen