Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB English Edition 1
#21
(21.05.2009, 16:51)313er schrieb: [quote=Admin aus dem LTB-Forum]Das erste LTB Englisch Edition enthält 7 englischsprachige Stories auf 254 Seiten. Der Vokabelteil erklärt auf 10 Seiten schwierige Vokabeln jeder Geschichte. (Oder wüsstet ihr was Geizkragen auf Englisch heißt?)

Das ist ja mal ne Ankündigung. Am legt schon, ohne die Erfolgrate des Bandes erahnen zu können, fest, das die Reihe fortgestzt wird. Schon komisch, würde mich nicht überraschen wenn sie das notfalls zurückziehen...

Das meine ich auch 313er. Ich wüsste nicht warum ich mir z.B. Eragon in Englisch kaufen sollte, das dauernde nachschlagen würde mich verrückt machen. Beim LTB ist das was anderes, man mus viel weniger nachschlagen. Zwinkern
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#22
Naja es gibt auch Romane wo die Vokabel am unteren Rand jeder Seite angeführt sind. Jedoch nervt mich das Nachschlagen trotzdem, da ich dann imer die Zeile verliere.

Ich vermute ja schon längerere Zeit das Ehapa mit dieser English-Edition versucht, die durch das Aus von Gemstone entstandene Lücke zu füllen. Wenn dem so wäre, dann ist das ganze sehr schnell geplant geworden. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass das ganze ein Erfolg wird. Schon allein das tolle Cover lädt zum Kauf ein.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#23
(22.05.2009, 07:21)Wolfgang Wasserhuhn schrieb: Naja es gibt auch Romane wo die Vokabel am unteren Rand jeder Seite angeführt sind. Jedoch nervt mich das Nachschlagen trotzdem, da ich dann imer die Zeile verliere.

Das kann dir bei dem LTB ja nicht so leicht passieren! Greenie

Naja, ich freu mich wie schon gesagt darauf. Das Cover sieht (wie Wolfgang Wasserhuhn schon gesagt hat) sehr einladend aus, außerdem mag ich die englische Sprache und ich kann die Kohle dafür aus der Tasche von meiner Mutter leiern Frech

P.S.: Den Vokabelteil werd ich einfach ignorieren und die Worte, die ich nicht weiß, aus dem Kontext erschließen.
P.P.S: Für die, die es noch nicht wissen: Geizhals/Geizkragen heißt auf englisch tightwad Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#24
(22.05.2009, 07:21)Wolfgang Wasserhuhn schrieb: Ich vermute ja schon längerere Zeit das Ehapa mit dieser English-Edition versucht, die durch das Aus von Gemstone entstandene Lücke zu füllen.
Die User im Inducks-Forum freuen sich zwar drüber, aber dennoch dürfte das wohl keine relevante Käufergruppe sein, schließlich haben sich die Gemstone-Publikationen anscheinend auch nur ein paar tausend mal verkauft.

Man muss auch mal schauen, ob es eine regelmäßige Reihe wird. Ich würde tippen, dass halt immer mal wieder ein neuer Band davon erscheint - so wie bei den Mini Pockets.

Bin jetzt auch noch irgendwie unentschlossen, ob ich's mir kauf, mach ich mal von der Geschichtenauswahl abhängig...Eigentlich wär' es ja schon besser, wenn einige Egmont-Geschichte drin wären, da sie dann im gegensatz zu den italienischen Geschichte in der Originalsprache erscheinen würde - andererseits reizt es mich nicht so, die im Original zu lesen (schon gar nicht Kaschperl-Micky). Höchstens die älteren Andersen-Geschichten und einige gelungene Fecchi-Geschichte fände ich interessant...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#25
Hmh, wie wärs mit einer Edizione italiana. Also mir würde das gefallen. Obwohl da die Käufergruppe wohl noch viel kleiner ist.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#26
Der Inhalt ist inzwischen bekannt (hat das niemand gemerkt?).

Also alles Original-Englische-Geschichten, nichts Italienisches (was ja auch wirklich unsinnig wär). Zudem sind die meisten Storys aus LTBs über Nr. 300 abgedruckt, da kenn ich einige schon, kann da schön vergleichen. Allerdings, wenn Jano´s Aussage über die Sprache in den O-Skripts stimmt, grauts mir schon jetzt...
0 Orden
Zitieren
#27
Zwei von den sechs Geschichten hab ich nicht bereits im LTB.
Wäre also wirklich ein interessanter Vergleich.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#28
Also ich finde es jedenfalls gut das die Geschichten auch in ihren Originalen englisch sind. Das macht die Wahrscheinlichkeit, das die Texte vereinfacht werden, mMn geringer.
Was ich nicht verstehe, die Leser vom DDSH betteln teilweise um diese Originaltexte, und statt ihnen ihren Wunsch zu erfüllen und sowas wie eine DDSH EE rauszubringen, macht man sowas mit dem LTB. Hä?

@Wolfgang Wasserhuhn (darf ich dich Wolfgang nennen?Zwinkern): Eine Edizione italiana fände ich auch gut, aber wie du schon gesagt hast, die Zielgruppe wäre deutlichst kleiner. Englisch ist an den meisten Schulen ein Pflichtfach, und dann greifen die Eltern halt eher bei solchen Büchern zu als bei italienischen.
0 Orden
Zitieren
#29
Habe hier ja noch gar nichts gepostet...
Finde, dass ist eine gute Idee. Man lernt dabei sogar ein wenig Englisch Zwinkern und kann die deurtschen LTBs mit der English Edition vergleicdhen.
Werde mir es sicdherlich kaufen.
0 Orden
Zitieren
#30
@Thigolf: Du darfst mich Wolfgang nennen oder am besten wie die meisten hier einfach WW.
Ich werd mir die EE auch kaufen (also die English Edition nicht die Enten Edition) falls sie hier erhältlich sein wird. Ist der Preis eigentlich schon bekannt.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#31
Habe grad festgestellt, daß ich bisher keine der Geschichten aus diesem Band habe - die betreffenden LTB habe ich alle noch nicht Greenie
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#32
Wer ist eigentlich auf die bescheuerte Idee mit der "Leseprobe" im neuen LTB gekommen? Wenn es wenigstens wirklich eine Leseprobe wäre, bei der man nur die Hälfte erfährt und dann im entsprechenden Buch weiterlesen kann, aber die komplette Geschichte? Was soll ich denn mit zweimal der gleichen Geschichte? Klar, das kommt in einer größeren Sammlung häufig vor, aber innerhalb eines Monats?!?
0 Orden
Zitieren
#33
Ich finde diese Idee wirklich gut, wird das ein einmaliges Erlebniss, oder ist es schon absehbar, dass es diese Englische Version öfter geben wird?

Wie ich aus diesem Thread entnehmen kann, werden es wohl ziemlich die Orginaltexte sein, das finde ich sehr gut.
Ich hab ja selber ein paar Comics in orginaler Englischer und Französicher Ausgabe und von daher kann ich sagen, dass es nicht mal schlecht ist, wenn man den ein oder anderen der Comics auch auf Deutsch hat, dann kann man die Leistung des Übersetzers nachprüfen Zwinkern, ist wirklich interessant.

Es sollte sowas nicht nur als LTB geben sondern auch eine englische Version des MM-M, besser aber des DDSH, dann wäre es nicht so einfach und nicht so viel Kacke dabei.


Wo kann man denn eigentlich das Cover sehen, ich finde es nirgends, weder hier, im Blog, auf lustige-taschenbuecher.de, noch auf der LTB-Website...
Greenie
0 Orden
Zitieren
#34
(22.06.2009, 20:05)wilderpel schrieb: Ich finde diese Idee wirklich gut, wird das ein einmaliges Erlebniss, oder ist es schon absehbar, dass es diese Englische Version öfter geben wird?
Die wirds laut www.lustige-taschenbuecher.de öfter geben, auf der eben genannten Seite kann man auch das Cover und soagr die Rückseite bestaunen.
0 Orden
Zitieren
#35
Bei uns kann sehr wohl auch bereits das Cover finden - genauer gesagt, hier: http://www.fieselschweif.de/publikationen/vorschau.php

Da wird demnächst auch noch ein Blog-Eintrag kommen, hat aber noch ein wenig Zeit. Der 1. Juli ist ja erst nächste Woche...

Ansonsten meine ich, dass Pet ankündigte, dass zumindest dieses Jahr noch eine zweite Ausgabe geplant sei. Wann das aber umgesetzt wird und ob es dann auch weiter fortgesetzt wird, kann man momentan noch nicht sagen... Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#36
Die Titelrückseite find ich mal kreativ...GreenieGut

Übrigens beweist ein fixer Blick auf lustige-taschenbuecher.de, dass LTB Spezial 32 (erscheint in zwei Wochen) sich um das Thema "Grosse Entdecker" dreht, schon ein Cover und 11 Geschichten hat.
0 Orden
Zitieren
#37
Was ich übrigens auch grad auf http://www.lustige-taschenbuecher.de
gesehn habe ist, dass am 2.9. dieses Jahres die 2. Ausgabe der English Edition rauskommen sollte.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#38
Für mich ist das LTB eigentlich gut, da ich alle Geschichten habe und es mir daruch leichter fällt, Englisch zu lernen. Allerdings kommt da die Frage auf, ob man mit diesem LTB wirklich Englisch lernen kann. Sonst eigentlich eine nette Idee. Es sind zwar nicht die besten Geschichten, die die da genommen haben, aber es wird schon gehen. Ich werde es mir auf jeden Fall kaufen.
Diethelm ist ein liebenswürdiger Quatschkopf!

0 Orden
Zitieren
#39
(13.05.2009, 17:31)Thigolf schrieb: ..., und außerdem wird es mir meine Mutter finanzieren wenn ich ihr sage dass es was zum lernen ist Greenie
Das ist gut, das werde ich auch versuchenZwinkern
[Bild: bannerklein.jpg]

0 Orden
Zitieren
#40
Prinzipiell halte ich das für eine gute Idee, aber nach dem, was ich aus den Infos von taschenbuecher.de schließen konnte, handelt es sich um Geschichten aus dem LTB - mir persönlich wären Comics, die original in Englisch verfasst wurden und in Deutschland noch nicht veröffentlicht wurden, lieber gewesen.
Das Bauen starrer Festungen zeugt von menschlicher Dummheit. Denn wenn man Berge, Flüsse ja sogar Weltmeere überwinden kann, wieso dann keine Festungen?

Dwight D. Eisenhower
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LTB English 7 + 8 Mindstorms 1 3.070 22.06.2012, 20:44
Letzter Beitrag: Mindstorms
  [Blog] LTB English Edition 5 + 6 - Stories from Duckburg Fieselbot 2 2.930 11.08.2011, 11:15
Letzter Beitrag: Doppelduck
  LTB English Edition 3 - Stories from Duckburg Dagobert Duck 9 6.442 20.12.2010, 18:18
Letzter Beitrag: Aron
  LTB English Edition - Komplettbox 1-4 julius McDuck 6 5.604 12.09.2010, 10:03
Letzter Beitrag: barksfan97
  LTB English Edition 2 uncle scrooge 45 23.391 16.04.2010, 21:58
Letzter Beitrag: Kasimir Kapuste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen