Hallo, Gast!
Anmelden
Registrieren
  LTB 41 - Donald einmal ganz anders
Geschrieben von: Miss Nelly Gilt - 30.10.2014 22:56 - Antworten (3)

Als ich vorhin über den Autoren Guido Martina geschrieben habe ist mir natürlich gleich der Ur-Phantomias in Sinn gekommen.
Ich wollte eigentlich nur eine Antwort zum LTB 41 geben und musste feststellen, dass es zu diesem Klassiker noch kein Therad gibt. Okay, eröffne ich selber eins.
LTB 41 ist wie vorhin geschrieben der erste Auftritt von Phantomias. In der Geschichte "Die Verwandlung" gewinnt Donald ein Schloss, dass eigentlich an Gustav adressiert war, ein Fehler des neuen Postboten. Donald besichtigt die Villa und entdeckt dabei das Tagebuch des ersten Phantomias. Donald liest dieses und beschließt in Phantomias Fusstapfen zu treten, nachdem er auch das Kostüm des ersten Phantomias an sich gerissen hat. Dieses will er etwa nicht nutzen um Menschen zu helfen, wie es heute der Fall ist, nein er nutzt es um sich an diejenigen zu rächen, wo ihn stets übel mitgespielt haben, da muss natürlich Onkel Dagobert als erstes dran glauben.
Die Urgeschichte des ersten Phantomias wurden von Martina geschrieben und Carpi gezeichnet. Martina war auch bei späteren Story rund um den Rächer und späteren Helden der Autor. Für mich zählt der Urphantomias zum Besten was die Künstler aus Italien zu bieten haben. Daher ist für mich absolut jede Geschichte im LTB 41 lesenswert, besonders zu empfehlen ist wohl die letzte Geschichte "Phantomias schlägt wieder zu"!



http://www.lustige-taschenbuecher.de/ltb...og-41.html

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  LTB Premium 7 - Der neue Phantomias greift an
Geschrieben von: Chronoswelle - 18.10.2014 20:15 - Antworten (7)

1,5 Jahre habe ich auf diesen Band gewartet. Nun habe ich die ersten zwei Kapitel gelesen und bin nicht unbedingt begeistert. Irgendwie sind mir die Stories doch zu naiv und entwickeln sich nach Klischees. Ich werd den Rest noch lesen, aber ob ich nochmal so lange auf den nächsten Band warten möchte und allgemein Interesse an der Serie habe. :( Aber Zeichnung und Kolorierung sind gut.

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

Erstaunt Wie kam es zum Goldrausch von Dagobert Duck?
Geschrieben von: Tina - 17.10.2014 20:06 - Antworten (4)

Hallo, kann mir jemand sagen ob es ein Lustiges Taschenbuch gibt, wo erzählt wird, wie Dagobert Duck reich geworden ist, bzw. den Glückszehner erlangt hat? Ich würde gerne die ersten Geschichten über Dagobert Duck lesen, wie er nach Gold gesucht hat und wie alles dazu kam, dass er so wohlhabend heutzutage ist.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand zu dem Thema ein paar Titel nennen könnte. Ich kenne die Geschichten nämlich nur minimal von der Sendung Ducktales und wollte mal genau nachlesen wie alles begann. Greenie

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  LTB 460 - Gold in Gefahr!
Geschrieben von: Fieselbot - 15.10.2014 13:56 - Antworten (10)

Zitat:Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2014
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Nach "Der Fluch der Farben" im letzten Band folgt nun direkt die Fortsetzung: In "Gold in Gefahr!" gelingt es den Panzerknackern, mithilfe des Kolor-Kompositors Onkel Dagoberts Geldspeicher leerzuräumen. "Ein spendabler Schurke" [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  Die Fantastilliarden des Dagobert Duck
Geschrieben von: Mowsen - 11.10.2014 15:28 - Antworten (1)

Ich möchte dieses Buch einbringen, weil es fantastische Geschichten enthält, die noch nicht anderweitig in Deutschland veröffentlicht wurden.

http://coa.inducks.org/issue.php?c=de/FDD%201


Werden in Zukunft diese Geschichten im LTB oder anderen Ausgaben erscheinen?

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund