Hallo, Gast!
Registrieren
  LTB 493 - Vereinte Kräfte
Geschrieben von: Topolino - Gestern, 13:15 - Forum: Lustiges Taschenbuch - Antworten (16)

Heute wurde der Inhalt bekanntgegeben:

Vereinte Kräfte
Artibani/Mottura, 90 S.
Sieht natürlich grandios aus! Fröhlich
Die Geschichte wurde auf kappelboden.ch mit 6 von 6 und auf Inducks mit 7,3 von 10 Punkten bewertet.
Die Bewertungskommentare dort wecken auch Vorfreude:

I.N.D.U.C.K.S.-Bewertungskommentare schrieb:
  • Schöne Geschichte, ein wahres Meisterwerk und fantastisches Design!
  • Spannende Geschichte, die beste PKNA-Episode.

Krimidinner
D'Antona/Martiusciello, 30 S.
Kappelboden schrieb:Minni hat die Idee ein "Geheimnis-Dinner" zu veranstalten an dem jemand der Gesselschaft ein Raub begeht. Micky soll dabei aber nicht versuchen den Täter herauzufinden, er kann jedoch nicht wiederstehen. Eine Geschichte mit einer neuen Ausgangslage und mit einem Schluss der gar nicht so schlecht gelöst wurde. (4/6)
I.N.D.U.C.K.S.-Bewertungskommentare schrieb:In dieser originellen und unterhaltsamen Geschichte gibt es eine starke moralische Botschaft gegen die Kleinlichkeit und illegitime Forderungen. Die tiefgehendste Disney-Geschichte, die ich jemals gelesen habe. Einprägsam. 10/10.
Die Künstler hören sich eher mäßig an, die Story scheint allerdings nicht schlecht zu sein...

Die Hexe und der Butler
Manzoni/Perissinotto, 26 S.
NRW-Radler schrieb:[dunkelgrüne Färbung]
Und auch Gundels neuer Versuch, den Zehner einzusacken, ist höchst amüsant: Sie schmuggelt einen Zaubertrank in den Geldspeicher, der dafür sorgen, dass sich Dagobert unsterblich in sie verliebt. Dagobert ist allerdings auf Geschäftsreise, und weil es heiß ist, probiert Baptist das offen herumstehende Getränk - mit absehbaren Folgen.
Die Situation wird allerdings noch unübersichtlicher, als Donald und Daisy den Onkel zum Picknick abholen wollen und Donald ebenfalls den Zaubertrank zu sich nimmt. Nun balgen sich Donald und Baptist um Gundel, während Daisy die große Eifersucht kriegt und nebenbei noch den Zehner retten muss...
Ganz neu ist die Situation nicht, aber hier so herrlich auf die Spitze getrieben, dass das Lesen eine Freude ist.
Mir komplett unbekannte Künstler (und mMn recht schwache Zeichnungen), aber dennoch interessant.

Mannzipation
Cirillo/Molinari, 5 S.
Das scheint jedoch äußerst schwach zu sein. Zum Glück sind es nur fünf Seiten.

Beute mit Biss
Panaro/Picone, 1 S.
Den Einseiter sieht man ja bereits in der Vorschau: eher mäßig.

Mission: Ausgesetzt
Mazzoleni/Amendola, 26 S.
NRW-Radler schrieb:Und Donald bringt seinen Onkel auf die Idee, Reality-TV auf einer unerforschten Insel zu drehen. Da darf er dann auch gleich selbst vor der Kamera stehen. Mit Dussel. Muss man mehr dazu sagen?
Klingt ehrlich gesagt ziemlich schlecht.

Verbrechen für Einsteiger
Buratti/Zironi, 12 S.
Mist! Zweitmaus mit nur 12 Seiten und damit das LTB mit dem bisher geringsten Maus-Anteil 2017.

Das Volk der Sonne
Panaro/Gula, 30 S.
Sieht aufgrund der Künstler schwach aus.

Das Geheimnis von Saputeh
Pihl/Cavazzano, 30 S.
Wenigstens hat Cavazzano die Egmont-Story gezeichnet...


Der Band sieht mMn äußerst schwach aus (vielleicht abgesehen von der ersten und letzten Geschichte), besonders zeichnerisch kommt bei mir gähnende Langeweile auf. Waren die Bände zu Jahresbeginn etwa eine vorübergehende Hoch-Phase, die hiermit beendet ist? Ich hoffe, dass ich doch noch positiv überrascht werde...

Drucke diesen Beitrag

  TGDDSH Spezial 25 - Comics von Arild Midthun
Geschrieben von: Donald Duck34 - 26.03.2017, 11:55 - Forum: Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft - Antworten (3)

TGDDSH Spezial 25 erscheint am 20.04.2017.

Mit Pech zum Glück und zurück
Misfortunately Fortunate (2006)
Autor: Kai Vainiomäki
Zeichner: Arild Midthun
D/D 2003-034 - aus: Micky Maus 45/2006

Fernsehverbot
Telly Trouble (2005)
Autor: Kai Vainiomäki
Zeichner: Arild Midthun
D/D 2004-003 - aus: Micky Maus 52/2006

Tornadojäger
The Tornado Tamer (2010)
Autor: Tormod Løkling
Zeichner: Arild Midthun
D 2009-001 - aus: Micky Maus 07/2011

Sänger gesucht
Popped Stars (2010)
Autor: Terje Nordberg
Zeichner: Arild Midthun
D 2009-208 - aus: Micky Maus 10/2011

Die Mutpillen
Duck Courage (2010)
Autor: Knut Nærum
Zeichner: Arild Midthun
D 2009-257 - aus: Micky Maus 38/2011

Ich bin schon da!
Autor: ?
Zeichner: Arild Midthun

Der Held der Meerjungfrau
The Mermaid Man (2011)
Autor: Terje Nordberg
Zeichner: Arild Midthun
D 2010-027 - aus: Micky Maus 41/2011

Alternativ abgefahren (wahrscheinlich: D 2010-085)
Autor: ?
Zeichner: Arild Midthun

Rekordfieber
The Duck Of Records (2011)
Autor: Knut Nærum
Zeichner: Arild Midthun
D 2010-126 - aus: Die besten Geschichten von Arild Midthun

Drucke diesen Beitrag

  MICKY MAUS 13/2017
Geschrieben von: Bastbra Duck - 24.03.2017, 17:59 - Forum: Andere Publikationen - Antworten (2)

EVT: 24.03.2017 

Ja, das ist früh, mit 16 Seiten mehr am Start!  Gut 

Preis: Euro 3,50 Deutschland, Euro 3,90 Österreich

Super Preis! Und das mit 16 Seiten mehr!



Extra: Roboter-Schnecke oder Krabbe

Sieht jedenfalls so aus.  Balken 

Poster:
Boss-BABY! Was auch immer das sein soll... Greenie . Aber ich schau es mir mal an.



Cover: [Bild: micky_maus_13_2017_l.png?_ga=1.221023256...1483266266]


Comics!


S. 2 - DUCK: Startlacher - H 2014-320 - 0,25 Seiten
Story: Jan Kruse
Zeichnung: Marga Querol Manzano

Übersetzung: Arne Voigtmann

Haha! Voll lustig!  Wütend Eine Donald-Pleitegeier-Story!



S. 4 - Donald Duck: Robo-Polizist - D 2013-142 - 10 Seiten
Story: Tormod Løkling
Zeichnung: Arild Midthun
Übersetzung: Harry Nützel


Eine schöne Story! Gut geschrieben und gezeichnet! Top! Aber normal bei dem Duo!  Gut  Auch wenn Arlid den Herrn Bürgermeister etwas zu breit gestaltet. Aber ich will nicht nörgeln. Schön gezeichnet, wie es sich gehört! Die Story ist von 2013 (glaube gegen Ende), dort zeichnet er auch genauer als letztens, war ja auch von 2013! Super Geschichte! Der Bürgermeister als Taube! Greenie  In den letzten Heften immer Mithun, das kann so bleiben! 1+

S.16 - (Maus) Rätselcomic: Rätselhaftes Blühen - D 2014-145 - 1 Seite
Story: Sune Troelstrup
Zeichnung: Miguel Fernandez Martinez
Übersetzung: Joachim Stahl


Oh...das tut mir jetzt leid. Die Zeichnungen sind hier zu mollig gemacht. Das Rätsel wieder zu einfach, Sune Troelstrup! Ich finde, dass du nicht so gut schreiben kannst: 3 (glatt)



S. 18 - Donald Duck: Alles für die Quote  - H 2010-279 - 5 Seiten
Story: Gaute Moe
Zeichnung: Vicar
Übersetzung: Arne Voigtmann


Realityshows mag ich nicht, einfach nur dämmlich. Im Schaukasten sitzen...sowas würde ich nicht machen. Dann Streit mit Zorngiebel und dadurch Traumquoten. Bekloppt. 2-



S. 26 - Fähnlein Fieselschweif: A.R.B.E.I.T.S.L.O.S. - D 2009-139 - 6 Seiten
Story: Olaf Moriarty Solstrand
Zeichnung: Daniel Pérez
Übersetzung: Tobias Setzer


Spannend zu sehen, wie der Fähnleinoberstwakdmeister ohne Haarschmuck aussieht. Schöne Story aber, Daniel! Autor kenne ich gar nicht, oder? Egal! Nicht auszudenken, wenn CKOne oder 313er plötzlich... Schockiert ! Aber das will ich nicht denken, ihr habt ja alle Prüfungen gemacht. Aber die Story: 1-

S. 32 - Micky Maus: Kurzer Anruf - KF 12-19-71 M - 1 Seite
Story: Del Connell
Zeichnung: Manuel Gonzales
Übersetzung: Joachim Stahl


Ja, wie lange es Gesprächsstoff gibt und wie schnell die Gebühren steigen! Haha! Aber eigentlich gar nicht so lustig, da es Alltag ist.  Augenrollen  1-



S. 36 - Goofy: Spass am Spiel - D 2016-202 - 4 Seiten
Story: Maya Åstrup
Zeichnung: Joaquin Cañizares Sanchez
Übersetzung: Hartmut Kasper


Joaquin! Immer gut! Vor allem das der eiskalte Geschäftsmann nachher zum tolligen Spieler wird, lässt doch die wunderbare Welt des Goofys aufstechen! Goofy hat halt die besten Ideen (in Sachen "jung bleiben"). Aber gut gemacht! Maya Åstrup...hm...aah! Das ist doch die, die auch die Star Wars Story 2015 geschrieben hat, oder? Egal, aber hier nun: 1-





S. 43 - (Duck) Rätselcomic: Zeit für die Wahrheit - D 2000-182 - 1 Seite
Story: Andreas Pihl
Zeichnung: Flemming Andersen
Übersetzung: Joachim Stahl


Kniffel! Aber viel zu schwierig! Ich hab es nicht rausgekriegt, aber es ist ja so deutlich im ersten Panel, aber wer sagt, dass die einfach hinterher hängen. Aber gut gemacht: 1+  Greenie



S. 46 - Dagobert Duck: Der Morgen bringt Sorgen - D 2009-126 - 6 Seiten
Story: Jens Hansegård
Zeichnung: Cèsar Ferioli Pelaez
Übersetzung: Fabian Körner


Unglaublich, dass Dagobert nicht weiß, dass das sein Geschäft ist!!!  Schockiert !!! Aber dass Dagobert nicht irre wird bei diesem Kellner! Aber der Sinn ist am Ende komisch...gut gezeichnet trotzdem...2+



S. 54 - Donald Duck: Hundekampf - D 2011-155 - 4 Seiten
Story: Janet Gilbert
Zeichnung: Miguel Fernandez Martinez
Übersetzung: Fabian Körner


Bolivar ist ja so alt. So, so alt! Aber Zorngiebel ja so blöd. Naja, aber eine schöne Story! Auch wenn Zorngiebel 
(-chen) ziemlich provokant hässlich gezeichnet ist, ich tippe: 2-



S. 59 Tick, Trick & Track: Nimm's locker! - D 2011-014 - 7 Seiten
Story: Paul Halas
Zeichnung: Miguel Fernandez Martinez
Übersetzung: Fabian Schönberger


Guido Grins von Nimm's locker! Das bezieht sich auf: Guido Cantz von Verstehen sie Spass?! Aber darauf kommt ja jeder Depp.  Greenie  Schön, dass es das auch in Entenhausen gibt. Und dann verarschen TTT auch noch den Guido! Irre lustig, echt! Ich fand die Sache gut und gebe gerne: 1-



S. 67 (Duck (Düsentrieb) und der große böse Wolf) Schlusslacher - H 22245 - 0,25 Seiten
Story: Evert Geradts
Zeichnung: Comicup Studio
Übersetzung: ?


S. 68 Enten-Kurier 306 

Schön, dass es das auch in Entenhausen gibt! (Hab ich das nicht schonmal gesagt?)

45/68 Seiten sind DISNEY COMICS.

Das geht auch besser!  Augenrollen

Drucke diesen Beitrag

  Alte LTB-Ausgaben (6,20 DM) mit Rubbelbildern
Geschrieben von: wackeraner - 22.03.2017, 18:18 - Forum: Lustiges Taschenbuch - Antworten (3)

Hallo liebe LTB-Freunde,

ich habe kürzlich mehrere alte Nachdrucke von LTBs (Nr. 5, 8, 9 und 10) erstanden, welche mit dem Preisaufdruck bzw. einem Preisaufkleber "6,20DM" bezeichnet sind. Das Besondere an diesen Bänden ist, dass sie noch in Folie eingeschweißt sind und diese zusätzlich Rubbelbilder mit Disney-Motiven enthalten.

Nun würde mich interessieren, ob jemand von euch genauere Informationen hat, wann und wo diese Bücher erschienen sind und wie oft es sie in dieser Form gibt.

Die Rubbelbilder selbst tragen das Jahr 1987. Die Spanne, wann ein LTB 6,20 DM gekostet hat, ist ja relativ groß (ab 1985 bis 1990). Es handelt sich noch um den Nachdruck mit dem "alten", eckigen Logo "Lustige Taschenbücher"; dieses gab es bis Band 118 (erschienen 1987).  Deshalb würde ich jetzt auch fast tippen, dass die Bücher mit den Stickern tatsächlich im Jahr 1987 auf den Markt gekommen sind. Zwei der Bücher haben wie gesagt noch einen Preisaufkleber mit 6,20DM, weshalb diese wohl noch ein wenig älter sind...

Ich hatte bisher noch keine solch eingeschweißten alten Bände, deshalb wollte ich sie haben. Öffnen werde ich sie sicherlich auch jetzt nicht, dazu haben sie für mich persönlich einfach einen zu hohen Stellenwert Zwinkern

Danke für eure Hilfe!

Drucke diesen Beitrag

  LTB Maus-Edititon 8 - Mickys große Abenteuer
Geschrieben von: Donald-Phantomias - 21.03.2017, 15:03 - Forum: Lustiges Taschenbuch - Antworten (7)

Der Inhalt und das Cover der Maus-Edition 8, die am 7.4. erscheint:
http://media.ehapa-shop.de/media/catalog...1443809789

Das ewige Imperium
Ja, endlich ist sie da!! Die 109 seitenlange Story von meinem Lieblingsautor Casty!!!

Die Pilz-Bande
Schon im LTB 145 veröffentlicht.

Alles Gute, Maxi!
Das Auge des Mikitek
Der Spion, der aus Genf kam
Hatten wir schon im LTB Mini Pocket 8. Sehr schöne Story

Eine riskante Mission
Launische Teilchen
Mickys Abenteuer: Rätsel
In der vierten Dimension

Die erste Story mit Atömchen. Kennen bestimmt einige aus dem LTB 76.

Nach Band 5, schon der zweite der sich um Micky und seinen Freund Atömchen dreht!

Leseprobe:
http://media.ehapa-shop.de/media/wysiwyg...809789#/1/

Drucke diesen Beitrag

Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen