Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Lied des Monats
(23.10.2021, 22:01)Floyd Moneysac schrieb: Ich bin mir nicht sicher, wie aktuell das noch ist, aber hier findet man das Regelwerk von Primus (ich habe danach eindeutig zu lang gesucht).

Ich würde das eigentlich beibehalten. Nur die Zeitangaben können wir nicht ganz einhalten, weil wir ja schon eine Woche später begonnen haben. Und dann hängt es auch von der Aktivität des Spiels ab, welche zeitlichen Grenzen sinnvoll sind.

DD34 hat die Regeln jetzt übrigens auch im ersten Beitrag verlinkt. Und anscheinend hat ihn Topolino mit geklauten Bonbons aus der Bonbondose einer Mitschülerin bestochen, damit er den Threadtitel eindeutscht. Greenie
0 Orden
Zitieren
(24.10.2021, 07:54)Primus schrieb: DD34 hat die Regeln jetzt übrigens auch im ersten Beitrag verlinkt. Und anscheinend hat ihn Topolino mit geklauten Bonbons aus der Bonbondose einer Mitschülerin bestochen, damit er den Threadtitel eindeutscht.  Greenie

Arrgh ... du merkst dir wirklich alles.
0 Orden
Zitieren
Ja, die Ausbeute war damals so hoch, dass ich über ein Jahr nach Schulabschluss immer noch genug Bonbons habe, um ... ach, lassen wir das.  Frech

Hier jedenfalls meine Nominierungen (ich sehe es schon wieder 1-Punkte-Bewertungen hageln Tod ):

1. Dua Lipa - Love Again
Toll aussehende Frau, toller Song.
(Das Sample ist übrigens aus "Your Woman" (White Town), da kann man auch gerne mal reinhören.)

2. The Four Seasons - Beggin'
Bekannter als diese Originalversion (1967) dürfte den meisten wohl das Cover von Madcon (2007) und das Cover von Måneskin (2017) sein.

3. (Dritter Song)
Schaut selbst mal rein.
0 Orden
Zitieren
Ich Nominiere hier Mal zwei mMn wirklich gute Songs.

https://m.youtube.com/watch?v=M4vbJQ-MrKo
Ein eher wenig beachtetes Lied der Beatles, welches auch auf dem Album "Yellow Submarine" zu finden ist.

https://m.youtube.com/watch?v=Gpc-gVqIAoc
Eines meiner absoluten Lieblingslieder!
"Um Gottes Willen, warum bin ich verurteilt diese Art von Literatur zu lesen..." (Marcel Reich-Ranicki)
0 Orden
Zitieren
So, hier nun meine Kandidaten! Ich muss zugeben, es ist mir sehr schwer gefallen, mir drei Songs auszusuchen. Letztendlich habe ich aber drei Sachen genommen, die mir wirklich sehr gut gefallen – mal schauen, wie sie hier abschneiden werden!

1. The Great Escape (Blanco & Central See)
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=c5ZgMUyQL4s]
Absolut geiler Song, guter Text und über den Rest brauchen wir gar nicht zu reden…

2. Wendy (Viko63)
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=cN_EvfZ1SyU]
Nun nach meinem Kommentar gestern darf natürlich auch was von Viko nicht fehlen. Geiler Text, geiler Vibe Greenie

3. Violinkonzert in e-Moll (Mendelssohn) (nur der erste Satz; bis 13:50)
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=I03Hs6dwj7E]
Das dürfte jetzt den einen oder anderen überraschen… aber mir war von Anfang an klar dass bei meiner Auswahl mindestens ein "klassisches" Stück dabei sein muss, da das einfach nach wie vor die Musik ist, die ich am meisten "fühle" und ich auch nirgends gelesen hab, dass das verboten ist… für das erste Mal habe ich mal ein Stück ausgesucht, das zwar nicht mein absoluter Liebling ist, aber recht leicht bekömmlich und verständlich sein sollte… ich fände es super, wenn ihr zwei Minuten durchhalten würdet, ich weiß, das fällt vielen schwer, aber notfalls könnt ihr euch ja an den interessanten Gesichtsausdrücken einiger der Musiker amüsieren Greenie Naja, bin gespannt, was ihr dem für eine Wertung gebt…
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
(24.10.2021, 13:46)Micky11 schrieb: Ich Nominiere hier Mal zwei mMn wirklich gute Songs.

https://m.youtube.com/watch?v=M4vbJQ-MrKo
Ein eher wenig beachtetes Lied der Beatles, welches auch auf dem Album "Yellow Submarine" zu finden ist.
Ich hatte bei der Zeile schon gehofft, dass "Hey Bulldog" gemeint ist. Großartige Wahl!  Gut Gut
(Manfred Mann war wohl derselben Meinung, hat den Song aber - untypischerweise für ihn - leider ziemlich verhunzt: https://www.youtube.com/watch?v=DcyKNjoowFI)
Mich gibt es auch unter: comicschau.de/comics
0 Orden
Zitieren
(25.10.2021, 14:31)Spectaculus schrieb:
(24.10.2021, 13:46)Micky11 schrieb: Ich Nominiere hier Mal zwei mMn wirklich gute Songs.

https://m.youtube.com/watch?v=M4vbJQ-MrKo
Ein eher wenig beachtetes Lied der Beatles, welches auch auf dem Album "Yellow Submarine" zu finden ist.
Ich hatte bei der Zeile schon gehofft, dass "Hey Bulldog" gemeint ist. Großartige Wahl!  Gut Gut
(Manfred Mann war wohl derselben Meinung, hat den Song aber - untypischerweise für ihn - leider ziemlich verhunzt: https://www.youtube.com/watch?v=DcyKNjoowFI)
 Eine durchaus Interessante version des Liedes.  Zwinkern
"Um Gottes Willen, warum bin ich verurteilt diese Art von Literatur zu lesen..." (Marcel Reich-Ranicki)
1 Orden
Zitieren
Hier meine Nominierungen - nur zwei, weil die zweite aus zwei ineinander übergehenden Songs besteht:

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=yUp-ujO979U]
1. Tears for Fears - The Tipping Point (2021)
Neues Album im Februar, endlich! Das hier ist die erste Single. Wem das Intro zu lang ist: Es gibt einen Radio-Edit. Von meiner Wenigkeit auf YouTube hochgeladen! https://www.youtube.com/watch?v=GZkBH5fFQH0

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=7Mlh5wtJgMc]

2. Status Quo - Backwater / Just Take Me (Live - 1976 / 2013)
In Erinnerung an Bassist und hier auch Sänger Alan Lancaster - ein Video mit Audiotrack from legendären 1976er Livealbum.
Ein Video von der Reunion 2013 gibt es hier zum Vergleich: https://www.youtube.com/watch?v=QQBgtZv3rlo
Mich gibt es auch unter: comicschau.de/comics
0 Orden
Zitieren
Oh Gott, zwei viko63-Nominierungen ...
0 Orden
Zitieren
(24.10.2021, 10:14)Floyd Moneysac schrieb: Arrgh ... du merkst dir wirklich alles.
Ich wollte nur die neuen User ein bisschen verwirren.

(23.10.2021, 22:01)Floyd Moneysac schrieb:
(23.10.2021, 19:57)Sergei schrieb: Vikooooooooo

Floyd, du beginnst mir zu gefallen Greenie

Auch auf Twitter?
Du bist auf Twitter?

Ich bin noch am Überlegen, ob ich mitmache. Mittlerweile höre ich nur mehr sehr wenig Popmusik und meine Favoriten hab ich eigentlich alle schon mal vorgestellt; aber Klassik eignet sich nach meiner Erfahrung für diesen Thread nicht gut. Die bisherigen Nominierungen sehen auch nicht so aus, als ob sie mich zur Begeisterung hinreißen würden. Und dann habe ich ja mit meinem Studium genug zu tun. Aber wer weiß...
0 Orden
Zitieren
(25.10.2021, 15:46)Primus schrieb:
Floyd Moneysac schrieb:Auch auf Twitter?
Du bist auf Twitter?

Während des Homeschoolings im letzten Schuljahr habe ich mir eine Aktivität gesucht, mit der ich meine Zeit während des Unterrichts vertreiben konnte – Twitter hat sich da ganz gut angeboten. Ich war damals tatsächlich ziemlich aktiv in einer linken Shitposting-Bubble (die eigentlich ziemlich unangenehm war und zum großen Teil aus Autoritären und Stalin-Verstehern bestand). Durch diese Blase (und TikTok) wurde auch Mucho Gusto bekannt.

Primus schrieb:Ich bin noch am Überlegen, ob ich mitmache. Mittlerweile höre ich nur mehr sehr wenig Popmusik und meine Favoriten hab ich eigentlich alle schon mal vorgestellt; aber Klassik eignet sich nach meiner Erfahrung für diesen Thread nicht gut. Die bisherigen Nominierungen sehen auch nicht so aus, als ob sie mich zur Begeisterung hinreißen würden. Und dann habe ich ja mit meinem Studium genug zu tun. Aber wer weiß...

Das fänd ich sehr schade. Es wäre schön, wenn du zumindest bewerten würdest ...
0 Orden
Zitieren
(24.10.2021, 07:54)Primus schrieb:
(23.10.2021, 22:01)Floyd Moneysac schrieb: Ich bin mir nicht sicher, wie aktuell das noch ist, aber hier findet man das Regelwerk von Primus (ich habe danach eindeutig zu lang gesucht).
Ich würde das eigentlich beibehalten.
Nö nö, Primus, hast du schon unsere Diskussion auf Seite 39 vergessen?
(08.12.2020, 21:45)Luk schrieb: Ich schlage hiermit folgende Regeländerung vor: Bewertungen eines Songs zählen nur dann, wenn es mindestens zwei Stück davon gibt. Die Songbeschränkungsregel wird aufgehoben.

(14.12.2020, 19:34)Primus schrieb: Wohl aber als Vorschlag für eine neue Regel einbringen möchte ich Folgendes, das Luks neues System mMn gut ergänzt:

Eigene Nominierungen können nicht bewertet werden.
Wenn niemand einen besseren Vorschlag hat, würde ich sagen, das sind die offiziellen neuen Regeln. Sie sind sicherlich sinnvoller als die alten.



Durch Google bin ich auf das Klavierforum Clavio gestoßen. Dort gibt es ellenlange Diskussionen dort über Yann Tiersen und den musikalischen Wert seiner Kompositionen (siehe hier oder hier oder hier). Er wird meistens in die Richtung „Avantgardistischer Indie-Folk-Minimalismus“ beschrieben, aber wohl auch öfter der Klassik zugeordnet, und auf Clavio echauffieren sich einige Klassikfans ungeheuerlich über seine anspruchslose, minderwertige Musik. Da wusste ich sofort: Eines Tages muss ich etwas von Yann Tiersen zu nominieren, allein schon um Primus zu ärgern Greenie

Yann Tiersen – Pas si simple

Yann Tiersen – Comptine d'été N° 2

Jefferson Airplane – White Rabbit

The Stranglers – Golden Brown

(25.10.2021, 16:27)Floyd Moneysac schrieb: Während des Homeschoolings im letzten Schuljahr habe ich mir eine Aktivität gesucht, mit der ich meine Zeit während des Unterrichts vertreiben konnte – Twitter hat sich da ganz gut angeboten. Ich war damals tatsächlich ziemlich aktiv in einer linken Shitposting-Bubble (die eigentlich ziemlich unangenehm war und zum großen Teil aus Autoritären und Stalin-Verstehern bestand). Durch diese Blase (und TikTok) wurde auch Mucho Gusto bekannt.
Twitter? Aktiv?! Ich bin enttäuscht. Und dass du in irgendwelchen Blasen versunken bist, merkt man schon dadurch, dass niemand weiß, was zum Teufel Mucho Gusto sein soll.
0 Orden
Zitieren
(25.10.2021, 16:56)Luk schrieb: Twitter? Aktiv?! Ich bin enttäuscht. Und dass du in irgendwelchen Blasen versunken bist, merkt man schon dadurch, dass niemand weiß, was zum Teufel Mucho Gusto sein soll.

Zu meiner Verteidigung: Ich hatte während des Homeschoolings neben Teams immer andere Apps wie Twitter oder chess.com geöffnet, auf denen ich mich ablenken konnte ... bis ich dann Twitter süchtig wurde und auch nach dem Unterricht auf der Plattform aktiv war (teilweise sogar bis zu 12 Stunden am Tag ... oh weh). Mucho Gusto ist der Song, den ich nominiert habe, und auf den Sergei sich bezog.
0 Orden
Zitieren
(25.10.2021, 15:06)Floyd Moneysac schrieb: Oh Gott,  zwei viko63-Nominierungen ...
Ja, tief ist dieses Forum gesunken…

(25.10.2021, 15:46)Primus schrieb: Aber Klassik eignet sich nach meiner Erfahrung für diesen Thread nicht gut.
Meinst du? Warum? Weil es oft keinen Text gibt, worüber man sich auslassen kann?

(25.10.2021, 16:56)Luk schrieb: Durch Google bin ich auf das Klavierforum Clavio gestoßen. Dort gibt es ellenlange Diskussionen dort über Yann Tiersen und den musikalischen Wert seiner Kompositionen (siehe hier oder hier oder hier). Er wird meistens in die Richtung „Avantgardistischer Indie-Folk-Minimalismus“ beschrieben, aber wohl auch öfter der Klassik zugeordnet, und auf Clavio echauffieren sich einige Klassikfans ungeheuerlich über seine anspruchslose, minderwertige Musik. Da wusste ich sofort: Eines Tages muss ich etwas von Yann Tiersen zu nominieren, allein schon um Primus zu ärgern Greenie

Yann Tiersen – Pas si simple

Yann Tiersen – Comptine d'été N° 2

Jefferson Airplane – White Rabbit

The Stranglers – Golden Brown
Sehr schön, persönlich finde ich Tiersen genial (ebenso wie Einaudi und so…) – obwohl ich genau ein Klassikfan bin und auch dieser "anspruchsvolleren" Musik…

(25.10.2021, 16:56)Luk schrieb:
(25.10.2021, 16:27)Floyd Moneysac schrieb: Während des Homeschoolings im letzten Schuljahr habe ich mir eine Aktivität gesucht, mit der ich meine Zeit während des Unterrichts vertreiben konnte – Twitter hat sich da ganz gut angeboten. Ich war damals tatsächlich ziemlich aktiv in einer linken Shitposting-Bubble (die eigentlich ziemlich unangenehm war und zum großen Teil aus Autoritären und Stalin-Verstehern bestand). Durch diese Blase (und TikTok) wurde auch Mucho Gusto bekannt.
Twitter? Aktiv?! Ich bin enttäuscht. Und dass du in irgendwelchen Blasen versunken bist, merkt man schon dadurch, dass niemand weiß, was zum Teufel Mucho Gusto sein soll.

Doch, ich – und das obwohl ich nicht auf Twitter aktiv bin und mich auch nicht in einer solchen Blase gefangen glaube – zumindest in meinem Freundeskreis ist Viko auch so recht bekannt.
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
(25.10.2021, 16:27)Floyd Moneysac schrieb: Autoritären und Stalin-Verstehern
ich einfach

meine nominierungen diesmal:

david löhlein - altai II https://www.youtube.com/watch?v=Oa1OU_fvaCM
dj koze - planet hase (feat. mano le tough) https://www.youtube.com/watch?v=GRFwaILNnfA
jeff mills - the bells https://www.youtube.com/watch?v=DwpedKWwS3w
0 Orden
Zitieren
Na gut, das Ende der Nominierungsphase rückt näher, ich nominiere auch was. Das ist jetzt alles eher auf der rustikalen Seite, aber man muss bedenken, dass Songförmiges derzeit nicht mein musikalisches Hauptinteresse ist.

Ludwig Hirsch – Der Dorftrottel
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=QqoGUASnpzQ]

Captain Beefheart – Orange Claw Hammer
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=wp4zQEXzd74]

Gerhard Glawischnig / Günther Mittergradnegger – Is schon still uman See
(Zurückgezogen, weil es schon genug Songs sind)
0 Orden
Zitieren
(25.10.2021, 16:56)Luk schrieb: Durch Google bin ich auf das Klavierforum Clavio gestoßen. Dort gibt es ellenlange Diskussionen dort über Yann Tiersen und den musikalischen Wert seiner Kompositionen (siehe hier oder hier oder hier). Er wird meistens in die Richtung „Avantgardistischer Indie-Folk-Minimalismus“ beschrieben, aber wohl auch öfter der Klassik zugeordnet, und auf Clavio echauffieren sich einige Klassikfans ungeheuerlich über seine anspruchslose, minderwertige Musik. Da wusste ich sofort: Eines Tages muss ich etwas von Yann Tiersen zu nominieren, allein schon um Primus zu ärgern Greenie

Yann Tiersen – Pas si simple

Yann Tiersen – Comptine d'été N° 2

Jefferson Airplane – White Rabbit

The Stranglers – Golden Brown

Wer kriegt auch so ein krasses Amelie-Gefühl, sobald er auch nur ein Stück von Tiersen hört Greenie
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
(01.11.2021, 21:25)Sergei schrieb: Wer kriegt auch so ein krasses Amelie-Gefühl, sobald er auch nur ein Stück von Tiersen hört Greenie
*hebt Hand* Frech

Wobei es bei diesen zwei konkreten Stücken auch daran liegen könnte, dass sie in der Tat im Film enthalten sind. Pas si simple spielt gleich nach dem Tod der Mutter und Comptine d'été N° 2 ist nicht auf dem Soundtrack-Album, wird aber in der Szene gespielt, in der Pottwal nach seinem Selbstmordversuch in einen Fluss (oder ist es ein Teich?) verfrachtet wird.
0 Orden
Zitieren
(01.11.2021, 22:00)Luk schrieb:
(01.11.2021, 21:25)Sergei schrieb: Wer kriegt auch so ein krasses Amelie-Gefühl, sobald er auch nur ein Stück von Tiersen hört Greenie
*hebt Hand* Frech

Wobei es bei diesen zwei konkreten Stücken auch daran liegen könnte, dass sie in der Tat im Film enthalten sind. Pas si simple spielt gleich nach dem Tod der Mutter und Comptine d'été N° 2 ist nicht auf dem Soundtrack-Album, wird aber in der Szene gespielt, in der Pottwal nach seinem Selbstmordversuch in einen Fluss (oder ist es ein Teich?) verfrachtet wird.

Echt? Lol, war mir jetzt gar nicht bewusst, außer bei Comptine d'un autre été und der Valse d'Amélie wusste ich jetzt nicht was alles in dem Film ist. Aber allgemein hat Tiersens Musik oft sowas leichtes, verträumtes, verzaubertes, was einfach perfekt zur magischen Atmosphäre dieses unglaublichen Films passt  Fröhlich

(Eben Porz Goretz, La Valse d'Amélie und Le Banquet gehört, wirklich eine unglaubliche Musik…)
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
1 Orden
Zitieren
Ich nominiere:

Del Shannon – Runaway
[Video: https://www.youtube.com/watch?v=wSWMJxbxj7c]

Cab Calloway – Minnie the Moocher

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=8mq4UT4VnbE]

Lynyrd Skynyrd – Simple Man

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=mXLeNv4VVUo]
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 9 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen