Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LTB] LTB 450 - Jubiläumsausgabe
#1
Cover+:
[Bild: vorgucker_inhalt_ltb450.jpg]
0 Orden
Zitieren
#2
Hier hat man einfach das Cover des 3000sten Topolino genommen. Hoffen wir mal dass es nur ansatzweise so gut wird.
International anerkannter FC Bayern-Hasser
0 Orden
Zitieren
#3
(17.11.2013, 18:08)Star Wars Duck schrieb: Hier hat man einfach das Cover des 3000sten Topolino genommen.
Naja, nicht ganz: Wenn man die beiden Cover vergleicht, gibt es schon einige Unterschiede. Z.B. wurden die Figuren der oberen Reihe weggelassen, außerdem wurde (aus mir unerfindlichen Gründen) der Kopf von Minni durch einen anderen ersetzt. Außerdem wurde das hierzulande unbekannte Seepferdchen Codino durch Karlo ersetzt.
Ich kann ja die Änderungen teilweise nachvollziehen und finde das Cover trotzdem nach wie vor gut, aber ich mag es irgendwie nicht, wenn an einem bestehenden Cover so rumgepfuscht wird. Aber gut, gibt Schlimmeres.

Der Inhalt sieht den Autoren und Zeichnern nach ziemlich ähnlich aus wie die 440er-Bände. Mit Ausnahme von wenigen Leuten (Vian, Gervasio) ziemlich öde. Keine Geschichte kommt über 32 Seiten hinaus.

Denn Ehapa-Mediadaten zufolge wird es 2014 offenbar keine Preiserhöhung geben. Nach den letzten Preiserhöhungen im 2-Jahrestakt ist das ja keine Selbstverständlichkeit. Damit ist es ziemlich wahrscheinlich, dass der Preis dann Anfang 2015 auf 5,99 € angehoben wird.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#4
(17.11.2013, 21:14)313er schrieb: Ich kann ja die Änderungen teilweise nachvollziehen und finde das Cover trotzdem nach wie vor gut, aber ich mag es irgendwie nicht, wenn an einem bestehenden Cover so rumgepfuscht wird. Aber gut, gibt Schlimmeres.

Änderungen am Cover sind total Usus, die paar italienischen Original-Cover, die wir kriegen, sind immer irgendwie verändert. An sich ja nichts schlimmes, wenn es nicht gerade irgendwie merkwürdig in die Hose geht, es macht aber schon den Eindruck von "Wir können das sehr viel besser! (wenn wir uns schon dazu herablassen, ein fremdes Cover zu übernehmen)", aber vielleicht interpretier ich da zu viel hinein...Balken Auf jeden Fall eine sehr schöne Idee, dass Titelbild vom 3000. Topolino zu nehmen! Gut

Nur der Inhalt ist, wie in letzter Zeit gewohnt, nervtötend mittelmässig. Einer Jubiläumsausgabe, auch wenn es nur die Mitte des Hunderters ist, nicht würdig; wenn man schon danach gehen will.
0 Orden
Zitieren
#5
find ich nicht!
0 Orden
Zitieren
#6
Schnarch
Wenn du jetzt auch noch schreiben würdest, worauf sich deine Meinung bezieht und du diese begründen würdest, wäre dein Beitrag vielleicht auch mal lesenswert. Warum so viel Angst vor mehreren, korrekten Sätzen?
0 Orden
Zitieren
#7
ich find, der Inhalt ist gut.Und zwar, weil sich die Titel toll anhören.
0 Orden
Zitieren
#8
Klar! Das wichtigste an einem Comic ist doch bekanntlich der Titel. Handlung oder Zeichnungen sind längst nicht so relevant. Hauptsache, eine Geschichte hat einen reißerischen und interessanten Titel! Sowas wie, äh, "Die drei von der Polizei" zum Beispiel. Greenie
0 Orden
Zitieren
#9
(20.11.2013, 18:05)uncle scrooge schrieb: Klar! Das wichtigste an einem Comic ist doch bekanntlich der Titel. Handlung oder Zeichnungen sind längst nicht so relevant. Hauptsache, eine Geschichte hat einen reißerischen und interessanten Titel! Sowas wie, äh, "Die drei von der Polizei" zum Beispiel. Greenie
sehr witzig!
0 Orden
Zitieren
#10
Naja der Punkt ist der, dass du das LTB lieber erstmal liest, bevor du sagst, wie die Geschichten sind, und da es erst in knapp 7 Wochen erscheint, dauerts bis dahin noch etwas. Zwinkern Fakt ist leider, dass die Autoren und Zeichner, die an dem LTB beteiligt sind, leider fast alle in der Regel durch belanglose Mittelmäßigkeit glänzen - da ist leider keiner der "großen" Künstler beteiligt. Von daher ist es schön, dass du so optimistisch dem Band entgegen fieberst, aber deine Meinung werden im Vorfeld wohl die wenigsten hier wirklich nachvollziehen können oder sogar teilen. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#11
Im Tal der Trolle Klatsch!!!!!

Wie wahr, wie wahr... Augenrollen
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#12
(21.11.2013, 17:38)G.R.I.F.F.E.L. C. schrieb: Im Tal der Trolle Klatsch!!!!!
wieso?klingt doch toll!
0 Orden
Zitieren
#13
Mal eine andere Frage die wievielte Jubiläums Ausgabe ist das mittlerweile?

Ich habe den Überblick verloren ? Alle 50 LTBs gibt es ja anscheinend eine, kein Plan wie lange die das bei ehapa noch so weiter machen möchten?
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#14
Ja. Die Frage stelle ich mir auch immer häufiger. Offenbar scheinen sich mit Jubiläums-Ausgaben besonders viel Geld zu verdienen, deswegen klatsch man auf alles auf einfach mal ein Jubiläum drauf, und sei es, Sicher kommt bald auch das das Jubiläum irgendwelcher Nebencharaktere. Hatten wir eigentlich schon ein Zorngiebel-Geburtstag? 454 ist ein Palindrom. Zeit für eine Spezialausgabe?

Meiner Meinung nach sind Jubiläumsausgaben ein Zeichen für Unkreativität. Man weiß kein Thema für das Heft? Kein Problem. Jubiläums-Ausgabe drauf gemacht, schön buntes Cover, damit es Interesse weckt und schwupp. Schon hat man eine tolle Jubliäums-Ausgabe. Und das schlimmste ist: Diese Ausgaben haben meisten einen genauso durchschnittlichen und austauschbaren Content wie gewohnt und dazu ist es nichtmal, wenn es ein Figurengeburtstag ist, auf den Jubilaren zugeschnitten.
0 Orden
Zitieren
#15
Ja ja genau so ist das! Aber das ist ja auch beim DDSH mittlerweile leider Standard. Auch andere Verlage können das sehr gut, wie panini mit den Simpsons oder Star Wars.

Diese sogenannte Jubi Hefte müssen sich ja verkaufen wie geschnitten Brot :)

Wobei der Inhalt dann doch meistens Langweilig ist.
Auch diese LTB Editionen zu noch so komischen Figuren wie Gustav Gans oder Oma Duck Öden mich wirklich sehr an.
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#16
Habe das LTB jetzt seit ein paar Tagen und muss sagen: So schlecht wie gedacht ist es nicht mal.

Im Tal der Trolle hat wider alle Erwartungen recht gut gefallen, eine schön winterliche Abenteuer Geschichte. Auch Fecchis Zeichnungen können mir hier mal wieder gefallen. Ein schöner Start!

Gefolgt wird dieser Auftakt von einer unterhaltsamen Micky Story von Sisti und Vian. Es sind ein paar nette Gags drin und auch sonst gefällt mir die Story und Idee sehr gut. Die Zeichnungen sind passend und schön! Gut

"Nicht ohne Gamaschen" sagt schon viel mit dem Titel über die Handlung aus. Eigentlich eine nette Idee aber zu spannungslos erzählt. Außerdem gefallen mir Gamaschen als Glücksbringer nicht. Hätte man genauso gut die Nummer eins nehmen können Greenie

Haustausch ins Glück ist "mal wieder" eine Geschichte mit Gustav. Im Gegensatz zu den letzten Geschichten mit ihm ist diese aber in der Konstellation mit Dussel sehr witzig und gelungen. Auch das zwei Wochen Gewinnabo hat mir sehr gut gefallen. Greenie

Weiter gehts mit einer langweiligen Panzerknacker Geschichte, wie man sie schon oft gelesen hat. Nicht wirklich was neues dabei. Schnarch

Dann kommt die Phantomias Geschichte, die mir, wie schon im letzten Band, auch sehr gefiel. Die Idee mit dem Roboter und dem im Hauptquartier eingeschneiten Donald ist sehr lustig und die Geschichte wird gut erzählt. Auch die Zeichnungen von Gervasio passen hier gut.

Und dann kommt noch die Geschichte "Die Glocke der McPennypinchers". Und die ist leider wieder mal sterbenslangweilig. Primus und Dagobert suchen nach einer Glocke die den Geldspeicher sichern soll. Das hatten wir leider schon alles und ist leider nicht grade Innovativ.

So das wars erstmal. Insgesamt macht der Band auf mich einen guten Eindruck. Ein guter Start ins neue Jahr. Mal sehen ob man das Niveau auch halten kann. Das wäre vielversprechendGut
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#17
Zitat:Erscheinungsdatum: 7. Januar 2014
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

450 Lustige Taschenbücher! Dieses Jubiläum wird auf dem Cover natürlich gebührend gefeiert, indem das Motiv von Topolino 3000 in abgewandelter Form übernommen wurde. So kommen [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#18
(05.01.2014, 20:41)G.R.I.F.F.E.L. C. schrieb: Habe das LTB jetzt seit ein paar Tagen und muss sagen: So schlecht wie gedacht ist es nicht mal.

Ja, da stimme ich Dir zu. Nach der wirklich schlechten 449 hatte ich schon das schlimmste befürchtet. Aber das ist ein solides LTB geworden. Und das ist ja schon selten genug heutzutage. Zwinkern
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#19
Vielleicht ist tatsächlich Besserung in Sicht. Die Nr. 451 sieht ja auch nicht schlecht aus. Greenie

Die letzten beiden Geschichten sind leider nur Durchschnittskram.

Gamma unter Hypnose ist viel zu vorhersehbar, als das sie hätte spannend werden können. Aber wenigstens ist auch Gamma mal wieder im normalen LTB vertreten. Hatten wir auch schon länger nicht mehr!

Auf der dunklen Seite des Mondes könnte eine gute Geschichte sein, wäre ich mit den Hauptfiguren einverstanden. Die Idee eine DGD Geschichte mit Daisy, Henriette Huhn und Fräulein Rührig(!!!!!!!!) zu schreiben ist, so leid es mir tut, eine Schnapsidee. Die Figuren passen einfach nicht. Tut mir leid. Ansonsten ist die Geschichte aber gut.
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#20
Die letzte Geschichte war doch total für den Arsch, so unnötig wie die Nacht. Seit langem habe ich da mal wieder ein "FLOP" bewertet
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LTB] LTB 500 - Jubiläumsausgabe barksfan97 30 1.644 29.12.2017, 23:05
Letzter Beitrag: Spectaculus
  LTB 400 - Jubiläumsausgabe Donalmick 25 10.898 02.04.2010, 10:44
Letzter Beitrag: Derschwaflkop
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen