Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie soll ich meine "Sammlung" erweitern?
#61
So, 8 Monate vergangen, Zeit für ein Update:

Austria
MMS: Micky Maus (Sonderausgabe)
1

Germany
60JOD: 60 Jahre Onkel Dagobert
1
85JMMJ: 85 Jahre Micky Maus (Jokers)
1
BCAS: Barks Comics and Stories - von Carl Barks
2
BCM: Die besten Comics aus Micky Maus
1 2 3 5 8 9
BG: Die besten Geschichten von...
1 2 4 5 6 9
BLDD: Barks Library Special Donald Duck
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 21 22
23 24 26
BLOD: Barks Library Special Onkel Dagobert
2 3 4 5 6 8 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 21 22 23 24
27 28 30 32 33 35 36 38
DD: Donald Duck
43 443
DDFD: Donald Duck für duckies
1
DJI: Duck Stories von Daan Jippes
1 2 3 4 5
DOCL: Donald Classics - Das Beste aus Entenhausen
1 2 3 4
DRBIO: Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden - Die Biografie von Don Rosa
1
DTC: DuckTales Classics
3
EEDCB: Entenhausen-Edition Donald von Carl Barks
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 35 40 41 45 46 47 49
51
FWMM: Frohe Weihnachten mit Micky Maus und seinen Freunden
1A
GCT: Gratis-Comic-Tag
2017
GK: Die großen Klassiker
1 2
HBOD: Happy Birthday, Onkel Dagobert! - 70 Goldene Jahre
1
HOF: Disneys Hall of Fame
1 3 5 7 8 9 10 11 13 19
20
JAMM: Jubiläumsalbum Micky Maus
1 2 3
JATG: Jubiläumsalbum Die Tollsten Geschichten von Donald Duck
1
KAHC: Die besten Geschichten mit Donald Duck - Klassik Album - Hardcover
11
LTB: Lustiges Taschenbuch
52 119 153 211 440 443 462
LTBSP: Lustiges Taschenbuch Spezial
3 6 61
MDC: Micky, Donald & Co. - Die drei Jubiläumsbände
1
MM: Micky Maus
1986-39
MMC: Micky Maus Comics
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 14 15 16 17 22 23 26 32
34 36 39 41 43
MME: Micky Maus Edition
2
MMEHC: Micky Maus Edition Hardcover
1 3
MMGH: Micky Maus Geburtstagsheft
1
MMP: Micky Maus präsentiert
26
MMRB: Micky Maus - Die frühen Jahre
9
MMSSS: Micky Maus Super Sommer Spaß
5
MSP: Micky Maus SPEZIAL!
2012-02
MV: Mickyvision
1990-08 1990-09 1990-23 1990-24
MVJJ: Micky 40 Jahre jung! Großes Jubiläums-Sonderheft
1
MVZ: Mickyvision (Zweitauflage)
1984-08 1985-05 1985-08
NAD: Neue Abenteuer der Ducks
1 2 7
ODODS: Onkel Dagobert - Alle Abenteuer aus Onkel Dagoberts Schatztruhe
1
TGDD: Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft)
105 142 144 161 163 166 174 182 186 187
190 191 192 193 195 196 197 200 207 210
218 224 228 230 232 234 236 238 240 242
247 250 258 261 262 264 268 270 274 278
280 286 289 290 292 295 300 304 307 334
TGDDE: Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Edition
1 2 3
TGDDSB: Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Sammelband
3
TGDDSP: Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Spezial
1 4 5 12 13 25 26 27 28
TGDDZ: Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft) (Zweitauflage)
92 98 99 106 107 108 118 119 121 122
126
WDLWE: Walt Disneys Lustige Weihnachten (Weltbild)
1
X: Micky Maus Extrahefte
1986-32 1987-17 1989-04 1990-14 1991-52 1994-24

Italy
DT: Disney Time
39
SRZP: Speciale Raccolta Zio Paperone
1
ZP: Zio Paperone
128


Weiterhin gilt "Ausleihen kommt vor Kaufen", wobei ich inzwischen auf Micky-Maus-Hefte umschwenken musste, da sonst die Quellen in der Bücherei bald erschöpft sind. Diese gibt's dafür flächendeckend, wenngleich fast nur mehr ab 2016 (ich schätze die alten Hefte werden sie entsorgen).

DDSH gibt es dort schon, aber auch nur ab ca Heft 330, daher hab ich mir jetzt einen ganz Schwung toller erhaltener Hefte aus der Zeit davor gekauft. Eigentlich wollte ich diese Reihe ja nicht sammeln, aber als Leser komme ich halt doch nicht herum.

Barks Library plus Entenhausen Edition füllt sich immer mehr, aber ohne wirklichen Ehrgeiz zu haben das komplett zu haben.

An den Micky Maus Comics habe ich etwas das Interesse verloren; vielleicht gibt's da mal ein tolles Abo-Angebot? Da würde ich dann zuschlagen.

Ansonsten waren's halt Ergänzungen im Detail, bei den großen Hardcover-Editionsbänden gab es Zuwachs, die Hall-Of-Fame-Reihe verdichtet sich, das Regel ist leider nun bald voll.

Etwas schade ist, dass es mitunter gar nicht alles mitbekomme, was neu rauskommt, da es ja kaum Serien gibt, sondern eher einzelne Bände (ist zumindest mein Eindruck).

Der Stapel der noch zu lesenden Werke wird mich jedenfalls noch einige Zeit beschäftigen, insofern hab ich eh keinen Stress...

Dennoch freu ich mich natürlich immer über Anmerkungen und Empfehlungen.
1 Orden
Zitieren
#62
So, 9 Monate sind wieder vergangen seit dem Update. Inducks-Auszug spare ich mir, lieber verbale Beschreibung.

Weiterhin gilt "Ausleihen kommt vor Kaufen", wobei der primäre Fokus eben auf den Micky-Maus-Heften liegt. Die Jahrgänge 2018 & 2019 habe ich inzwischen komplett gelesen, 2017 großteils, davor wird es schwieriger, da muss ich demnächst Büchereien gezielt ansteuern. Leider wurden ein paar alte Hefte Anfang des Jahres entsorgt, sehr bitter. Ansonsten gibt es nur DDSH zum Ausleihen, Micky Maus Comics sind für die Wiener Büchereien offensichtlich kein Thema. Die schöne Buchreihe "Heimliche Helden" habe ich entdeckt und bislang mal 6 der 10 Bände ausgeliehen und gelesen.

Die Softcover-Buchreihe "Die besten Comics aus Micky Maus", welche ja leider nur 10 Jahre behandelt, ist inzwischen komplett. Auch hier zeigt sich, dass ich mit den früheren Jahrgängen viel weniger anfangen kann, daher habe ich auch von der Hardcover-Buchreihe "Micky Maus - Die frühen Jahre" nur einen Band und dabei wird's wohl auch bleiben.

Die beiden von Euch empfohlenen Alben-Reihen William von Horn: Neue Abenteuer der Ducks bzw. Daan Jippes: Duck Stories sind inzwischen komplett. Bei den alten Barks-Alben ist hingegen seither nur ein Dagobert-Band dazugekommen, da gibt es also noch Lücken, die mich aber nicht sonderlich stören, ich muss die Reihe ja nicht um jeden Preis vollständig haben.

Inducks verrät, dass ich keine Geschichte öfter als 3x besitze. Immer noch Platzverschwendung, aber was soll man machen. Es hätte schlimmer sein können.

Das Regal ist jetzt jedenfalls schon fast voll und der Stapel der noch zu lesenden Werke wird zwar kleiner, wartet aber immer noch mit Comicsseiten im 4stelligen Bereich. Beim Lesen haben die ausgeliehenen Werke logischerweise stets Vorrang.

Wie immer freu ich mich über über Anmerkungen und Empfehlungen.
0 Orden
Zitieren
#63
(22.01.2015, 04:38)A4-Leser schrieb: Folgendes Buch habe ich übrigens auch:

Donald Classics - Das Beste aus Entenhausen - Band 1

[Bild: 60393.jpg]

http://www.comicguide.de/php/detail.php?...play=short

Leider habe ich nur Band 1, was mich schon ärgert, denn 180 Seiten Hochformat um damals DM 17,80 (in Schilling sogar nur mit  79 angeschrieben, Umrechnungsfehler? Keine Ahnung, was ich schlussendlich wirklich gezahlt habe) war schon sehr ok, da hätte ich gerne alle 4 Bände gekauft.

Ich konnte dann ja Band 1-4 von einem Sammler erwerben, der sie ungelesen in Folie verpackt hat - allerdings hab ich sie seitdem auch noch nicht ausgepackt, weil ich die Barks-Geschichten ohnehin großteils über Barks Library Donald Duck / Dagobert Duck bzw. Entenhausen Edition abdecken möchte (und da fehlt ja inzwischen gar nicht mehr so viel).

Meinen gebrauchten Band 1 hab ich vor kurzem verschenkt.

Jetzt die Frage an Euch:

Haben diese 4 Bände Eurer Meinung irgendwann mal Sammlerwert (also >30 Euro für alle 4)? Oder müsste ich eh froh sein, wenn ich zumindest ein paar Euro noch dafür kriege (was bedeuten würde, dass ich sie eher dann verschenke an Verwandte oder Bekannte)?

Sie nehmen jetzt nicht wahnsinnig viel Platz weg in meinem Disney-Regal, ich find sie extrem sympathisch, aber aus genannten Gründen für mich halt schlussendlich schon eher nutzlos.
0 Orden
Zitieren
#64
Die Tatsache, dass sie noch verpackt und damit absolut ungelesen sind, würden die Bände für mich als Sammler interessant machen. Also, wenn ich sie nicht schon besäße. ^^ Da würde ich sie nicht verschenken und auch nicht für unter 20 Euro abgeben.
0 Orden
Zitieren
#65
Bei sowas finde ich immer auch einen Blick auf die verkauften Artikel bei eBay sinnvoll. Die Einzelbände gehen da meistens für nur 2 bis 3 Euro weg, aber letztens wurde auch mal ein Komplett-Set für 16 Euro verkauft. Wie sich der Wert künftig entwickelt, will ich nicht einschätzen, aber die Bände sind ja bereits 20 Jahre alt und seitdem nicht deutlich im Wert gestiegen, außerdem werden sie auch kaum aufgrund der enthaltenen Geschichten besonders gesucht sein - ich würde da nicht von einer großen Wertsteigerung ausgehen, aber das ist nur meine persönliche Einschätzung. Grübel
0 Orden
Zitieren
#66
(06.04.2020, 09:46)uncle scrooge schrieb: Bei sowas finde ich immer auch einen Blick auf die verkauften Artikel bei eBay sinnvoll. Die Einzelbände gehen da meistens für nur 2 bis 3 Euro weg, aber letztens wurde auch mal ein Komplett-Set für 16 Euro verkauft. Wie sich der Wert künftig entwickelt, will ich nicht einschätzen, aber die Bände sind ja bereits 20 Jahre alt und seitdem nicht deutlich im Wert gestiegen, außerdem werden sie auch kaum aufgrund der enthaltenen Geschichten besonders gesucht sein - ich würde da nicht von einer großen Wertsteigerung ausgehen, aber das ist nur meine persönliche Einschätzung. Grübel

Danke! Erwarten tu ich mir eine Wertsteigerung ohnehin nicht, da werden wohl sogar schönere / seltenere Disney-Bände damit kämpfen müssen, dass sich am Ende jemand findet, der zumindest den Neupreis bezahlt.

Von der Barks Library Special Donald Duck & Barks Library Special Onkel Dagobert habe ich ja inzwischen sehr viele Hefte, aber ich schätz für meinen teuersten Band habe ich 8 oder 9  Euro gezahlt. Die meisten in schönem Zustand, aber nachdem ich diese Hefte ohnehin primär lesen möchte, ist mir das auch egal, wenn's mal ein schlechteres Exemplar ist (eines war praktisch zugekleistert von außen, da hab ich schon ordentlich geflucht, aber schlussendlich jede Seite aufgeschnitten). Und diese Reihe scheint mir schon attraktiver zu sein als die 4 Bücher und hat dennoch keine relevante Wertentwicklung.

Aber ich bin ja ohnehin kein Sammler im klassischen Sinne, ich bin Leser. Im Idealfall reicht der Besuch der Leihbücherei, aber daneben muss halt schon auch selbst eingekauft werden.

Insofern werde ich die 4-Classic-Bände wahrscheinlich bei einer guten Gelegenheit verschenken (also nicht als wertlose Abgabe, sondern schon mit gewissem Stellenwert). Und sie bis dahin auch verschlossen halten.

(05.04.2020, 16:24)Entenfan schrieb: Die Tatsache, dass sie noch verpackt und damit absolut ungelesen sind, würden die Bände für mich als Sammler interessant machen. Also, wenn ich sie nicht schon besäße. ^^ Da würde ich sie nicht verschenken und auch nicht für unter 20 Euro abgeben.

Meine Stimmung nach dem ersten Satz war übrigens besser als nach dem zweiten Greenie
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Micky Die Maus soll sterben!? CKOne 31 14.305 13.10.2016, 14:58
Letzter Beitrag: Floyd Moneysac
  Eure Sammlung - Fotos barksfan97 3 4.281 11.12.2010, 18:15
Letzter Beitrag: 313er
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen