Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 10 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Barks] Entenhausen-Edition
"Kleine" Notiz ist gut, das ist schon eine große Sache für mich. Da könnte ich also auf die neue Serie umstellen, bei Library-Heften, die vergriffen bzw. teuer sind.
Wobei das mit dem Umfang spannend ist, einerseits fällt wohl das ganze Beiwerk weg (was ich schade finde), aber die hatten ja eine ziemliche große Bandbreite an Gesamtseitenzahl.
0 Orden
Zitieren
Gibt es eigentlich irgendeinen Grund, warum das Zusatzmaterial (also vor allem die lesenswerten Artikel von Geoffrey Blum) ersatzlos gestrichen wurde?
Das ist nämlich einer der Hauptgründe, warum ich von der Serie die Finger lasse. Da hole ich mir dann lieber die kommentierte BL.
Topolina, Paperopoli und Jungle Town | INDUCKS
»[D]enn es gibt keine tierische Unvernunft auf Erden, die nicht von der Torheit der Menschen unendlich übertroffen wird.«
(Herman Melville — „Moby Dick“)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [MM-M] Micky Maus Edition Nr. 6 - Fabelhaftes Entenhausen Bastbra Duck 9 3.720 13.03.2018, 19:45
Letzter Beitrag: Spectaculus
Zwinkern [MM-M] Die Ducks in Entenhausen Micky Maus Edition 3 Onkel Dabobert 2 4.368 09.07.2015, 14:23
Letzter Beitrag: Onkel Dabobert
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen