Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lustige Taschenbücher 15-28 1971-1974
#1
So, nach langen finde ich, dass diese Serie über früherer LTB's weitergeführt werden, sollte da die alten LTB's wirklich spitze sind. Wieder könnt ihr darüber schreiben, was ihr sehr gut fandet und was ihr sonst noch so mögt (natürlich könnt ihr auch euer Kritik schreiben, ich glaube aber kaum, dass man gegen diese Schmuckstücke dieser LTB-Zeit etwas aussetzten kannGreenie). Am besten mach' ich noch schnell eine Liste über alle Bänder

Nr. 15 - Abenteuer mit Micky und Goofy/Der Diamantenkaiser
Nr. 16 - Donald in 1001 Nacht/Die Reise um die Welt
Nr. 17 - Micky und Minni/Die Wikingerexpedition
Nr. 18 - Donald ist unschlagbar/Gekreutze Klingen
Nr. 19 - Pech für die Panzerknacker/Das falsche Gold
Nr. 20 - Onkel Dagobert sieht rot/Der Hahn aus Mexiko
Nr. 21 - 7:0 für Onkel Dagobert/Das Gold-Elexier
Nr. 22 - Donalf auf großer Fahrt/Der alte Pirat
Nr. 23 - Ritter Donald ist der Beste/In Kaiser Dagokarls Diensten
Nr. 24 - Donald geht ein Licht auf/Die Platin-Quelle
Nr. 25 - Tick, Trick und Track räumen auf/Der Zebra-Diamant
Nr. 26 - Onkel Dagobert schafft's allein/Der wildgewordene Doppelgänger
Nr. 27 - Donald, der Große/Beim König der Meere
Nr. 28 - Wer wagt, gewinnt/Die Kanten-Amphore


Zu den Covern: Irgendwie finde ich die alten besser. Sehen irgendwie besser aus. Wahrscheinlich weil ich alles von den früheren LTB's besser finde, sogar die Cover. Obwohl ich nur die Neuauflage besitze. Genauer gesagt alle auser Band 16, 19, 23, 25 und 28 - so glaube ich das mal. Eigentlich sind wie immer alle dieser Bände spitze, eben wie es damals so war. Die Micky-Bücher waren toll, die Donald-Bücher ebenfalls. Es gibt nichts was ich bemängeln kann - genauso wie die LTB's 1-14 das war es genau so.

Ich weiß, das klingt jetzt vielleicht merkwürdig, aber es ist soGreenieZwinkern
Zitieren
#2
Ich habe leider nur eins dieser Bücher. Und zwar die Nr. 28 - Wer wagt, gewinnt/Die Kanten-Amphore in dem Mamut Buch 81. Und dieser Band hat mich außer der Scarpa Geschichte nicht gerade um...
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#3
Ichfinde die alten LTB`s auch toll. Aber etwas stört mich und zwar, dass es eigentlich eine einzige Geschichteist welche sozusagen in einzelne Kapitel unterteilt ist.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#4
Die Vorgeschichte hält die einzelnen Stories zusammen. Ich mag die VorgeschichtenZwinkern Man kann ja auch erkennen wenn eine Storie zuende ist, da die Vorgeschichte anders gezeichnet ist. Schließlich sind es unterschiedliche Zeichner.
Zitieren
#5
Hat irgendjemand von euch ein Exemplar von LTB 15 und kann mir sagen, welche Auflage es ist und ob die letzte Geschichte „Der Zauberschuh“ 43 oder 44 Seiten hat? In meiner Neuauflage von 2010 sind es nur 43 Seiten, aber überall sonst werden 44 Seiten angegeben, inklusive dem toten lustige-taschebuecher.de. Dann müsste das Buch aber 251 Comicseiten haben, wie es etwa bei LTB 72 der Fall ist, und im Gegensatz zu diesem waren bei LTB 15 auf lustige-taschenbuecher.de in allen Auflagen nur 250 Comicseiten angegeben. Meine Version endet mit Strip 53-10-15 (das Flugzeug steht auf dem Kopf, aber die Instrumente funktionieren ganz normal), laut Inducks sind in der 44-Seiten-Version, wie sie auch in LTB 15 zu finden sein soll, aber auch die Strips 53-10-16 und 53-10-17 enthalten. Was ist da los?
0 Orden
Zitieren
#6
Ich habe den Nachdruck von Anfang 1979 (Stand LTB 58). Dieser enthält die vollen 44 bzw. 251 Seiten.
Kann natürlich sein, dass in späteren Nachdruck Seite 255 für redaktionellen Inhalt oder Werbung gebraucht wurde.
R.A.V.I.O.L.I. (Regelmäßiger Auswerter verschiedener italienischer Original-Literatur)
0 Orden
Zitieren
#7
(16.03.2022, 12:57)NRW-Radler schrieb: Kann natürlich sein,  dass in späteren Nachdruck Seite 255 für redaktionellen Inhalt oder Werbung gebraucht wurde.
Ja, genau das ist der Fall. Stellt sich nur noch die Frage, ob das bei der ersten Nachdruck-Version (altes Cover, aber komplett in Farbe) auch schon so war. Vielleicht hat jemand so eine Ausgabe und kann das überprüfen? Und vielleicht wäre jemand so nett, die letzte Seite zu scannen oder zu fotografieren, damit Besitzer der gekürzten Ausgabe die Geschichte beenden können? Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#8
Ich habe tatsächlich den Erstdruck. Ich werde heute abend, wenn ich zuhause bin mal nachschauen.

Erstausgabe von 1971: 44 Seiten. Anfang der Geschichte auf Seite 212. Letzte Seite ist die 255
Seiten 256 und die Innenseite des Umschlags ("Seite 257") ist eine Werbeanzeige für Walt Disney's Wunderbare Welt in Schmuckkassette
„Erzittre, Diebesgesindel! Phantomias naht mit Brausen!“
(Sehr überlegener langjähriger Zeremonienmeister, Kenner und Organisator von Premieren und Feiern)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie oft lest ihr das Lustige Taschenbuch? Bastian 42 27.570 21.06.2017, 14:30
Letzter Beitrag: Comic Fan
  Neue lustige-taschenbuch.de Website! G.R.I.F.F.E.L. C. 3 3.147 11.09.2016, 11:02
Letzter Beitrag: Dagolart
  Lustige Taschenbücher 1967-1970 - LTBs 1-14 hahai 19 13.554 05.02.2011, 18:13
Letzter Beitrag: Kopekobert Dukofjew
  Lustige Taschenbücher 1995 - LTBs 204-215 313er 6 6.298 02.03.2009, 22:24
Letzter Beitrag: 313er
  Fragen rund um das Lustige Taschenbuch yayoshy 16 10.357 12.10.2008, 18:46
Letzter Beitrag: Potti
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen